3 Monate alte Durolux getunt....

Dieses Thema im Forum "SR Suntour" wurde erstellt von Qia, 13. Mai 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bennetri

    Bennetri Bennet

    Dabei seit
    02/2012
    Und auch das angegebene ÖL ?
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Bennetri

    Bennetri Bennet

    Dabei seit
    02/2012
  4. rigger

    rigger Last Bikes

    Dabei seit
    04/2003
    Ich hatte das von motorex.
  5. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Überlege eine SF10 RCA 160 zu kaufen und erst mal mit der RCA-Kartusche zu gucken was. geht.

    Wenn ich das richtig verstehe ist der Hauptkritikpunkt die schwache Druckstufendämpfung. Da ich leicht bin würde ich erstmal damit fahren bevor ich auf RC2 aufrüste.

    1. Kann ich die Gabel auf jeden Fall mit der Karttusche von Gocycle aufrüsten oder muss ich da noch was beachten?

    2. Wie kann man die RCA ohne großen Aufwand tunen? Motoröl ins Casting und Fett ist klar aber geht Öl überhaupt wenn sie von Werk aus noch für Fettschmierung ausgelegt ist und was kann man an der Druckstufe machen? Shims?

    Im Einganspost ist ja noch von dünnerem Öl die Rede aber das würde die Druckstufe ja noch schwächer machen. Ich denke mal der TE spricht da noch von einer älteren Kartusche als der RCA, oder!?
  6. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Hat jemand Interesse an einer ungefahrenen Suntour Durolux SF12 RC2, 180mm (Spacer für 160mm ist dabei), tapered?
    Farbe schwarz, Schaft gekürzt (aber ziemlich lang, messe ich am Wochenende mal nach), Kralle eingeschlagen.
    War in einem Rad kurz eingebaut, aber keinen Meter gefahren.

    Die Frage ist aber erstmal ne Woche zurückgestellt, ist reserviert für einen Freund der sich im Laufe der Woche entscheiden will.
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  7. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Schaft und Farbe?
  8. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    oben ergänzt
  9. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Bestehen die Unterschiede eigentlich nur auf der Dämpfungsseite? Könnte ich eine SF10 nur mit der Kartusche von Gocycle auf rc2 updaten?

    edit. hat sich erledigt
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  10. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother ICB-Helpdesk

    Dabei seit
    02/2008
    Wenn du die Schaftlänge ergänzt schreib auch gleich dazu ob 1 1/8, tapered oder 1.5, gibt ja alle Varianten. Ggf. hätte ich interesse.
  11. ollo

    ollo der hat was

    Dabei seit
    04/2004
    sagt mal Männers, hat Suntour bei der Durolux RCA mittlerweile auf Öl-Schmierung umgestellt oder ist hier immer noch der Nutzer selbst gefordert ...... habe leider lange nicht mehr hier mitgelesen.

    Danke !
  12. G-ZERO FX

    G-ZERO FX

    Dabei seit
    03/2006
  13. NoMütze

    NoMütze

    Dabei seit
    11/2004
    Conical Tapered Steerer
  14. G-ZERO FX

    G-ZERO FX

    Dabei seit
    03/2006
    Danke...
    und gibt es noch irgendwelche anderen neuheiten bei der 2013ner Durolux. Könnte ne 2012 für nen guten Kurs bekommen. Lohnt es sich noch zu warten?
  15. Bennetri

    Bennetri Bennet

    Dabei seit
    02/2012
    @ollo :

    Suntour hat keine Rechte an einer Ölschmierung, deshalb wird meineswissens immernoch Fett verwendet.

    Mfg Bennet
  16. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Das heißt ich muss meine neue RC2 erstamal auseinanderbauen und die Oringe nachrüsten?

    Würde mich auch interessieren. In dem Thread gibt es dazu widersprüchliche Aussagen aber ansich muss die 2012er ja sehr gut funktionieren:

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=598820
  17. ollo

    ollo der hat was

    Dabei seit
    04/2004

    Ah Ok Danke :daumen: ..... ist dann aber auch kein Problem den Eingriff selber vor zunehmen ;)
  18. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Muss man bei den 2012er Modellen trotzdem die Oringe montieren? Angeblich wurden die Dichtungen ja 2012 geändert.
  19. veraono

    veraono out of order

    Dabei seit
    01/2009
    Hatte selbst noch kein 2012-Modell in der Hand aber sämtliche Quellen sagen , dass zumindest gscheite Dichtungen verbaut sind und nicht nur Staubabstreifer wie bei den alten.
    Ob sie im gleichen Zug auch (ausreichend?) Schmieröl eingeführt haben steht auf einem anderen Blatt...

    Der Lord Helmchen hatte sie ja schon offen und schrieb folgendes dazu:
  20. speichenmoped

    speichenmoped

    Dabei seit
    10/2011
    Hallo,

    hatte die 2012er mal testgefahren. Rein vom Feeling her, ist mir außer der verbesserten Dämpfung nichts aufgefallen. Äußerlich haben ich auch ein paar Kleinigkeiten geändert.
    Die Neue erscheint vom Gesamtbild (rein optisch) noch etwas "runder" als die alte Gabel, zum technischen Part kann ich nix sagen, hatte keine Gelegenheit das Teil zur zerlegen.

    Gruß,

    Speichenmoped


    ____________________________________________
    zu verkaufen: Durolux-Kartuschen TAD SF10 und RCA
  21. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Macht eure Gabel bei langsam eingestelleten Rebound auch so seltsame furzartige Geräusche beim schnellen Ausfedern? Ich weiß das eine Zugstufe Geräusche macht aber da ist selbst meine 888 leiser.
  22. Collateral

    Collateral

    Dabei seit
    02/2012
    Ich weiß natürlich nicht, welches Modell Du hast, aber bei den älteren TAD-Modellen, bei denen man die Druckstufe nicht einstellen konnte, muss ja die Dämpferkartusche unter Druck stehen. Bei meiner hat sich aus der Kartusche mal (wegen nicht ordentlich zuschrauben) der Luftdruck verabschiedet. Da hat sie auch komische Geräusche gemacht.

    Wenn alles korrekt eingestellt / aufgepumpt ist, macht meine aber absolut gar keine Geräusche beim Ausfedern...
  23. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    ist eine 2012er RC2 TA
  24. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Also wenn ich mir die Explosionsszeichnugen ansehe ist von 10 auf 12 kein Ölabstreifer dazugekommen. Wie gehabt ein Dust Seal und ein Oil Wiper.

    Kann natürlich sein das die Teile überarbeitet wurden aber auf der Zeichnug sieht es nicht danach aus.
  25. Tier

    Tier Ridin' slow..

    Dabei seit
    11/2010
    Und ein Ölabstreifer/Oil Wiper reicht nicht? :confused:
    Je mehr Dichtungen & Abstreifer desto mehr Reibung.

    Im Video von der Bike-Expo erzählte der SR-Mann jedenfalls davon das sie beim '12er Jahrgang die Abdichtung verbessert haben. Zu sehen ab Minute 4:10.

    Gruß,
    Tobi
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2013
  26. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Hab die Gabel jetzt mal zerlegt. Der "Oil Wiper" ist eigentlich nur ein Foamring wie in beispiesweiese auch Marzocchi verwendet um die Schmierung oben zu halten. Sollte aber eigentlich nur mit Öl funktionieren.

    Werde die Foamringe entfernen und stattdessen die Zwischenräume mit Fett vollpacken. Kann mir aber immer noch nicht vorstellen das nur die Staubdichtungen das Öl abhalten sollen hochzukommen. Rs hat ja unter den Staubdichtungen noch Ölabstreifer und da ist bei der Durolux nix, nur der Foamring aber der kann da wenig ausrichten.

    Warum zum Henker verbaut eigentlich jeder Hersteller ein anderes MAß um die Kartuschen zu öffnen? Rs 24, Mz 26 und für Suntour muss ich mir jetzt noch 'ne 27er Nuss kaufen. :mad:

    Muss ich beim öffenen der TA-Einheit von oben was beachten? Will da auch Motoröl/Redrum reinhauen. Oder schraub ich nur die große Mutter auf und es lacht mir die Luftkammer entgegen?

    Meine Dichtungen sehen auch anders aus als die im Video:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013