2021‘er Cannondale Scalpel

Dabei seit
7. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
50
Standort
LK Aachen
Ach, das meinst du... dachte im niederländischen Zentrallager. Klar, die größeren Onlinehändler haben schon welche da. Allerdings nehme ich für 20% auf den Listenpreis die 1,5 Monate Wartezeit gern in Kauf.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
157
Hab gestern das 3er in schwarz/ grau gesehen , auch ne schöne Farbe.
 
Dabei seit
23. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
442
Genau ! Beweise für die Lieferfähigkeit und die %
CD hat nämlich Probleme Räder ran zu schaffen , auch bei den RR Modellen. Himod scheint besonders betroffen.
Nochmal , bei BikerBoarder waren sie on Stock . Ist einfach das zu finden .
Auch die Prozente waren kein Hexenwerk , da hab ich noch nicht mal meinen ehemaligen CD-Partner kontaktiert . Wie du dich erinnern kannst hab ich mal CD-Bikes nebenher verkauft ....
Man muss einfach mal recherchieren im Netz und Anfragen starten .
 

x-o

Dabei seit
20. April 2005
Punkte für Reaktionen
222
Standort
Rostock
Kurze Frage an die Ocho Fahrer: Mein Scalpel ist da und ich habe zu ersten Mal eine Ocho. Wie stark ist das LockOut? Ich habe das Gefühl da ist gar kein LockOut vorhanden. In der Anleitung steht dazu nur Auffahrmodus.

Von der alten Hybrid kenne ich offen und blockiert. Ist das jetzt anders?
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte für Reaktionen
568
Kurze Frage an die Ocho Fahrer: Mein Scalpel ist da und ich habe zu ersten Mal eine Ocho. Wie stark ist das LockOut? Ich habe das Gefühl da ist gar kein LockOut vorhanden. In der Anleitung steht dazu nur Auffahrmodus.

Von der alten Hybrid kenne ich offen und blockiert. Ist das jetzt anders?
Die Ocho vom Kollegen blockiert sehr stark im Lockout - zweistufig und push to unlock.
 
  • Like
Reaktionen: x-o

x-o

Dabei seit
20. April 2005
Punkte für Reaktionen
222
Standort
Rostock
Hast du den LRS mal gewogen?
Hinterrad wiegt 914g mit Felgenband ohne Ventil.

Vorderrad hatte ich leider vergessen nackt zu wiegen. Wog mit Reifen (521g), Disc (73g), Schrauben (11g) und 60ml Milch 1414g. Also kommt man da ca. auf 750g.

Habe mich gefragt wo da das Gewicht herkommt und dann mal einen "educated guess" abgegeben. VR Nabe sollte die CZero sein mit 107g, Speichen plus Nippel ca. 220g macht für die Felge stramme 420g. Dann kommt man für die Hinterradnabe auf ca. 275g.

Ist zwar mit dem Felgengewicht nicht optimal, aber ich finde gut, dass die Naben dann noch halbwegs leicht sind. Da kann man sich bei Gelegenheit mal ne leichte Carbonfelge aufspeichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. März 2020
Punkte für Reaktionen
97
Standort
Saarland
Ach, das meinst du... dachte im niederländischen Zentrallager. Klar, die größeren Onlinehändler haben schon welche da. Allerdings nehme ich für 20% auf den Listenpreis die 1,5 Monate Wartezeit gern in Kauf.
bin das SE heute gefahren, leider "nur" L ... XL soll im Oktoboer erst zu dem Händler kommen. sehr beunruhigend, das L war top ... leider für 3,8k ohne Lockout ... SX-Komponenten ... aber da kann man mit der Zeit ja schrauben.
 
Dabei seit
29. März 2006
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Mittelhessen
Sehr schönes Bike !
Hast du die Laufräder von deinem Vorgänger Scalpel übernommen ?
Wie hast du das mit dem HR Boost 148mm gelöst ?
Grüsse
Olly
Danke dir! bin auch echt zufrieden damit.
Die Laufräder wurden wie alle anderen Teile übernommen, bei der HR Nabe musste ich jedoch leider eine neue Nabe besorgen und umbauen . Tune ( einer unserer Teamsponsoren) bietet da ja leider kein Adapter an.
 

x-o

Dabei seit
20. April 2005
Punkte für Reaktionen
222
Standort
Rostock
Hatte mal jemand die neuen Hollowgram Kurbeln vom 1er/2er auf der Waage? Überlege ob ich die nochmal tausche.
 
Oben