Allgemeiner Banshee Austauschthread (blabla)

Dabei seit
5. März 2014
Punkte für Reaktionen
261
Standort
Landshut
Hilfreichster Beitrag
Endlich darf auch ich mal wieder meinen Senf abgeben.. Ich hätte euch gerne eher über das Erscheinen der neuen Modelle informiert, aber mir wurde der Mund verboten ;)

Zu Komplettbikes:
Es sind wieder zwei Optionen geplant, einmal das Race Kit und dann das Show Kit. Das günstige Comp Kit werden wir streichen, da die Nachfrage in den letzten 2 Jahren fast nicht vorhanden war. Neu bei den Kompletträdern wird sein, dass wir komplett auf Newmen Laufräder setzen werden.
Anfang 2020 wird es die Bikes dann zu kaufen geben. Preise und genaue Ausstattung stehen aber noch nicht fest.

Zu den Preisen:
Die V2 Rahmen waren günstiger, das ist vollkommen richtig. Das Rune V2 mit Fox Float X2 Performance lag bei 1899€
Die V3 Rahmen haben jetzt aber, wie alle Banshee Rahmen in Zukunft, einen Steuersatz eingepresst.
Ausserdem sind die V3 Rahmen deutlich aufwändiger von der Machart her. Hauptkostenfaktor ist der geschmiedete Dämpferkäfig und der einteilige, geschmiedete und gefräste Rocker. Die Aufwertung im Produktionsablauf ( neue Lackierstrasse etc. ) lasse ich mal raus.
Es wird in Zukunft aber mit Sicherheit wieder Rahmen ohne Dämpfer geben, und auch in einer günstigeren Variante mit anderer Dämpferoption.
Bei der ersten Charge ist jedoch ausnahmslos nur der Rahmen in Verbindung mit Fox Float X2 möglich.
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte für Reaktionen
261
Standort
Landshut
Die Gewichte liegen laut Banshee bei 3,9kg für den Rahmen inkl. Fox Float X2, Ausfallenden, Steuersatz, Sattelklemme und Steckachse. Das dürfte in etwa dem Rune V2 entsprechen, die Rahmen sind jetzt aber vor allem im Tretlagerbereich deutlich steifer. Sobald hier Anfang Oktober die Rahmen eintreffen, wird nochmal genau nachgewogen.
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte für Reaktionen
1.953
Ich hätte jetzt auch gesagt, dass hier eher ein größerer Wurf gelungen ist und dass man sowas gerne verkauft...
 
Dabei seit
28. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.871
Standort
Dortmund
Hoffentlich sind die Schmiedehälften gut miteinander verschweißt dann passt es mit der erhöhten Steifigkeit!
Aber die Preise beziehen sich doch auf die auf 100 limitierte Serie oder?
Mein Phantom aus 2014 in mint kostete hier 800€ weniger
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte für Reaktionen
261
Standort
Landshut
Hoffentlich sind die Schmiedehälften gut miteinander verschweißt dann passt es mit der erhöhten Steifigkeit!
Aber die Preise beziehen sich doch auf die auf 100 limitierte Serie oder?
Mein Phantom aus 2014 in mint kostete hier 800€ weniger
2014 war einkaufen noch schön ( auch als Vertrieb ), der Wechselkurs €/$ lag bei 1,35.... Mittlerweile sind wir bei 1,11 angelangt.
Die Listenpreise 2014 fürs Phantom waren: 1749€ mit Monarch RT3 und 2099€ mit CC Inline
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
2.945
Standort
Niederbayern
Oha. Der Dollar wieder. 2018 lag er bei 1,25. Und nun? Vielleicht solltet ihr in Deutschland fertigen, wenn Taiwan zu teuer geworden ist.
Zeig mir mal wo das steht, dass du so einen Rahmen kaufen musst? Immer dieses scheiss Gejammer und zum Schluss muss es dann Kashima überall sein, sonst wird das Rad den eigenen (optischen) Ansprüchen nicht gerecht...ja, ich kenne dich nicht, stimmt. Ist auf die Allgemeinheit bezogen. Kauf dir die nächsten 5 Jahre keinen neuen Rahmen, sei mit dem glücklich was du hast und wenn das mehr Leute so machen werden die Preise fallen. Marktwirtschaft heißt sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.871
Standort
Dortmund
2014 war einkaufen noch schön ( auch als Vertrieb ), der Wechselkurs €/$ lag bei 1,35.... Mittlerweile sind wir bei 1,11 angelangt.
Die Listenpreise 2014 fürs Phantom waren: 1749€ mit Monarch RT3 und 2099€ mit CC Inline
Mir wurde damals ein Vororder Angebot gemacht und damit wars eben ein Schnapper aus Bruchsal
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
634
Standort
Freie Seite des Limes
Zeig mir mal wo das steht, dass du so einen Rahmen kaufen musst? Immer dieses scheiss Gejammer und zum Schluss muss es dann Kashima überall sein, sonst wird das Rad den eigenen (optischen) Ansprüchen nicht gerecht...ja, ich kenne dich nicht, stimmt. Ist auf die Allgemeinheit bezogen. Kauf dir die nächsten 5 Jahre keinen neuen Rahmen, sei mit dem glücklich was du hast und wenn das mehr Leute so machen werden die Preise fallen. Marktwirtschaft heißt sowas.
Ich sag dir, warum. Ich saß vor ein paar Wochen in Saalbach auf meinem Plastikbomber. Da kamen zwei 17er Rune ums Eck. Ich dachte mir, das erzeugt soviel mehr Emotionen bei mir, als mein Rad. Aber du hast recht. Ich habe noch ein Spitti und komm zurecht.
Gejammer? Ich möchte mal sehen, ob du auch so lässig bist, wenn ich dir die Miete um 25 Prozent erhöhe. Ist halt der Markt. Wohnen ist Luxus. Weiß doch jeder. Hättest dich ja mal um einen besseren Job kümmern können.
Das hier ist übrigens ein FORUM. Keine Werbeseite. Meinungsaustausch ausdrücklich erlaubt!
Und wenn ich das mit USD immer höre. Dann sollte man sich wohl innerhalb der Unternehmen besser abstimmen, wann neue Produkte kommen und sich dann mit Dollar eindecken, wenn dies günstig ist. Setzt aber voraus, dass man Preise stabil halten möchte und betrifft so ziemlich alle Hersteller. Aber wie ich hier im FORUM überall lese, macht der Fahrradkunde ja alles mit Freude mit.
 
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
861
Tja hat halt gewisse Nachteile eine Trendsportart zu betreiben bei der alle der Meinung sind sie bräuchten jedes Jahr neues Equipment. Ähnlich Snowboarding in den frühen 2000ern.
Ich glaube Banshee werden noch vergleichsweise lange gefahren, aber das hilft halt auch nicht wenn der ganze Markt spinnt.
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
2.945
Standort
Niederbayern
Ich sag dir, warum. Ich saß vor ein paar Wochen in Saalbach auf meinem Plastikbomber. Da kamen zwei 17er Rune ums Eck. Ich dachte mir, das erzeugt soviel mehr Emotionen bei mir, als mein Rad. Aber du hast recht. Ich habe noch ein Spitti und komm zurecht.
Gejammer? Ich möchte mal sehen, ob du auch so lässig bist, wenn ich dir die Miete um 25 Prozent erhöhe. Ist halt der Markt. Wohnen ist Luxus. Weiß doch jeder. Hättest dich ja mal um einen besseren Job kümmern können.
Das hier ist übrigens ein FORUM. Keine Werbeseite. Meinungsaustausch ausdrücklich erlaubt!
Und wenn ich das mit USD immer höre. Dann sollte man sich wohl innerhalb der Unternehmen besser abstimmen, wann neue Produkte kommen und sich dann mit Dollar eindecken, wenn dies günstig ist. Setzt aber voraus, dass man Preise stabil halten möchte und betrifft so ziemlich alle Hersteller. Aber wie ich hier im FORUM überall lese, macht der Fahrradkunde ja alles mit Freude mit.
Du vergleichst jetzt also ein Spielzeug mit einer Notwendigkeit?
Mit meinem Job und dem Gehalt bin ich eigentlich ganz zufrieden. Das hat auch hiermit gar nichts zu tun, genauso wie eine Mietpreisdiskussion. Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst.
Nochmal für mich zum Verständnis: du bist also sauer, dass die Preise angezogen haben, weil ein altes Modell von der Marke bei dir Emotionen auslöst. Die Emotion zwingt dich also zum Kauf und Banshee nutzt deine Zwangslage schamlos aus um dich über den Tisch zu ziehen?
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
634
Standort
Freie Seite des Limes
Du vergleichst jetzt also ein Spielzeug mit einer Notwendigkeit?
Mit meinem Job und dem Gehalt bin ich eigentlich ganz zufrieden. Das hat auch hiermit gar nichts zu tun, genauso wie eine Mietpreisdiskussion. Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst.
Nochmal für mich zum Verständnis: du bist also sauer, dass die Preise angezogen haben, weil ein altes Modell von der Marke bei dir Emotionen auslöst. Die Emotion zwingt dich also zum Kauf und Banshee nutzt deine Zwangslage schamlos aus um dich über den Tisch zu ziehen?
Wenn ich es dir erklären muss, wirst du es auch nicht verstehen. Bin übrigens auch Commuter. Es ist kein reines Spielzeug.
Ich wünschte übrigens, ich hätte Kunden, die meine Preiserhöhungen so vehement verteidigen. Da kann ich schon verstehen, dass die Hersteller das Währungsrisiko auf den Kunden abwälzen.
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
2.945
Standort
Niederbayern
Wenn ich es dir erklären muss, wirst du es auch nicht verstehen. Bin übrigens auch Commuter. Es ist kein reines Spielzeug.
Ich wünschte übrigens, ich hätte Kunden, die meine Preiserhöhungen so vehement verteidigen. Da kann ich schon verstehen, dass die Hersteller das Währungsrisiko auf den Kunden abwälzen.
Du würdest also keine höheren Preise verlangen, wenn die dann gezahlt werden? Unabhängig davon ob höhere Kosten dahinter stehen. In welcher Branche bist du denn unterwegs?
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
634
Standort
Freie Seite des Limes
Du würdest also keine höheren Preise verlangen, wenn die dann gezahlt werden? Unabhängig davon ob höhere Kosten dahinter stehen. In welcher Branche bist du denn unterwegs?
Da wurde wieder mehr interpretiert, als gelesen. Ich verstehe das vollkommen. Genau genommen verstehe ich nicht, warum man sich mit 25 Prozent zufrieden gibt. Radfahrer scheinen das Füllhorn zu Hause zu haben, wie ich nun gelernt habe.
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
16.679
Standort
Zuhause
Wenn noch jemand ein Spitfire aus 2014/2015 braucht zu einem mehr als freundschaftlichen Preis.... Garantiert ohne Abzocke....
Melden... :D
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
844
Ich finde ja es wäre an der Zeit für ein aktuelles neues Phantom in Richtung 140/120mm...dann könnte man das prime bei 29 Zoll eigentlich raus nehmen
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
295
ja, und ein neues spitfire mit 160/140mm fehlt auch noch... mit der Optik der neuen hadere ich noch ein bisschen, überzeugt mich nicht so ganz.
 
Oben