Alu-Enduro Selbstbau. Erfahrungsberichte gewünscht

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
438
Das Dash275 inklusive Steuersatz hier wäre sofort lieferbar. Ist für Mulletaufbau freigegeben. Größe L müsste passen.


Den Aufpreis für den Rockshox Dämpfer müsste man erfragen, so als Kit liegt das Teil bei 2499.-

(Du kannst bei denen auch Anbauteile miterwerben, die meist günstiger sind als der Einzelkauf, z.B. Dropper)

Anhang anzeigen 1406068
Das sprengt zwar leicht den Rahmen aber habe es auch mal aufgeschrieben, vlt für nachfolgende Leser die auch auf der Suche sind ganz hilfreich.

Gibt es hier noch Tipps bezüglich Laufradbau? Es wäre möglich das selbst zu machen aber gegen eine Website mit fairen Preisen würde ich mich nicht sträuben. Würde ich dann auch im ersten Post mit anfügen.
@ImARallon Ich bin mit meinem Dash275 in L ab 13.02.22 in Rheinland-Pfalz, allerdings in der Nähe von ZW. Wenn dein Kumpel Interesse an einer Probefahrt hat und man sich irgendwo in der Mitte zwschen Koblenz und ZW treffen würde, ließe sich da bestimmt etwas machen.
Könnt euch gerne bei mir melden!
Vielen Dank für das Angebot, gebe ich gerne so weiter. ZW=Zweibrücken nehme ich an :)
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
28.947
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
11.826
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
+1

Selbst bauen ist zwar auch mal ganz nett und hilft auch wenn man mal nachzentrieren muss, aber die Laufraeder von den Laufradbauern haben (meistens) laenger gehalten :D

ich fahr zwar selbst das 141 von Privateer aber wuerd mir auch bedenkenlos das 161 holen. Funktioniert super das Rad. Preis ist auch top. Wiegt halt nen bisschen mehr, falls man aufs Gewicht achtet.
 
Dabei seit
26. März 2013
Punkte Reaktionen
90
Ort
Kernen im Remstal
Hallo ImARallon,
gibt noch das Specialized Status 160.
Sieht man nicht so oft und ist noch einigermaßen "günstig" (für Speci-Verhältnisse).
Gibts als frame-set und als Komplettbike.
Hatte mir Ende letzten Jahres ein frameset "gegönnt".
War im Oktober 2021 für knapp 1.800 Euro zu kriegen, keine Ahnung, was jetzt dafür aufgerufen wird.
Sieht so aus:
20211114_154414.jpg


Ist allerdings nur als Mullet aufbaubar.

Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach dem "richtigen" Rahmen und viel Spaß beim Aufbau.
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
1.823
Ort
Rosbach
@ImARallon interessehalber - was war denn mit dem MDE Damper, das einer schon weiter vorne vorgeschlagen hatte? Ist auf meiner Liste aktuell ganz weit vorne. Top Hinterbau, gute Geo die man ggf. customizen kann, Made in Italy, fairer Preis....ich finds klasse, plane meinen nächsten Aufbau aber erst für 2023
 

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
438
Hallo ImARallon,
gibt noch das Specialized Status 160.
Sieht man nicht so oft und ist noch einigermaßen "günstig" (für Speci-Verhältnisse).
Gibts als frame-set und als Komplettbike.
Hatte mir Ende letzten Jahres ein frameset "gegönnt".
War im Oktober 2021 für knapp 1.800 Euro zu kriegen, keine Ahnung, was jetzt dafür aufgerufen wird.
Sieht so aus:
Anhang anzeigen 1406775

Ist allerdings nur als Mullet aufbaubar.

Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach dem "richtigen" Rahmen und viel Spaß beim Aufbau.
Ja da hast Du recht. Ist leider aber aktuell nicht lieferbar bzw kann ich das frameset nicht finden :(
 

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
438
@ImARallon interessehalber - was war denn mit dem MDE Damper, das einer schon weiter vorne vorgeschlagen hatte? Ist auf meiner Liste aktuell ganz weit vorne. Top Hinterbau, gute Geo die man ggf. customizen kann, Made in Italy, fairer Preis....ich finds klasse, plane meinen nächsten Aufbau aber erst für 2023
Ganz übersehen :rolleyes: Habe ich auch mit aufgenommen, danke für den Hinweis
 
Dabei seit
26. März 2013
Punkte Reaktionen
90
Ort
Kernen im Remstal
Ja da hast Du recht. Ist leider aber aktuell nicht lieferbar bzw kann ich das frameset nicht finden :(
Hi,
hatte auch ein wenig rumgesucht und nur das hier gefunden:
status
Man findet im Netz von dem 160er Status leider nur noch komplette Räder und kaum noch die framesets! :confused:

Ich hatte meinen Rahmen im Oktober über herobikes.de bezogen.
Evtl. dort mal nachfragen?
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
2.946
Ort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich auch nicht… ist fast nicht möglich, ohne absolute Leichtbauteile, das Meta unter 16 Kilogramm aufzubauen. Mein TR war zwischendurch auch mal über 17Kg schwer.
 
Dabei seit
30. Juni 2014
Punkte Reaktionen
2.236
Ort
Reddischzentrum
Das Gewicht glaube ich hinten und vorne nicht.
ich werde mit ner anderen Kofferwaage nochmal nachwiegen, möchte natürlich hier keine Unwahrheiten verbreiten, hab den Rahmen bei Ankunft nicht gewogen aber ich kann mir nicht vorstellen das er die angegebenen 4 Kg hat. Im Gegenteil, ich fand dem im Vergleich zum 2017 Alu-Capra eher leichter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Juni 2007
Punkte Reaktionen
71
Ort
München
Wie sieht’s denn mit einem Kavenz VHP16 aus. Ich warte gerade auf mein Exemplar. Preislich liegt es bei 2500€ ohne Dämpfer, also gleichauf mit dem raaw. Das relativiert sich allerdings wieder etwas sobald man Ausstattungspakete dazubestellt. Beispielsweise eine bikeyoke sattelstütze oder ext era und storia Dämpfer und Gabel.
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
2.946
Ort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Haben die nicht nen schlechten Kundenservice?
Bei Commencal läuft das Meta Am definitiv aus, gibt dann wohl bald nur noch das Meta SX oder TR - aber die Firma hat nen super Kundenservice!
 
Dabei seit
6. Januar 2012
Punkte Reaktionen
63
Zum Kundenservice kann ich nix sagen aber das Thema wäre für einige hier genannte Hersteller ein KO kriterium-da würde ich bei PYGA oder Bird auch nicht genauer nachfragen wollen.


EDIT: Der Kundenservice bei Commencal ist auch nicht immer garantiert soooo super,hab da aus eigenen Kreisen ein Beispiel da ist ne Reklamation alles andere als prickelnd abgelaufen,auch wenn der allgemeine Ton und auch meine eigene Ehrfahrung mit Commencal positiv sind/waren.
 
Dabei seit
6. Januar 2012
Punkte Reaktionen
63
Wenn das Gewicht ne unter geordnete Rolle spielt ist das Airdrop von EDIT bestimmt auch noch interessant.

Umgedreht-das Edit von AIRDROP Bikes:-D
 

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
438
Danke für die ganzen Vorschläge und Tipps! Da sind ja doch ein paar Rahmen zusammen gekommen.

Aktuell werden die Rahmenkits von Propain, Privateer und LAST favorisiert. Sobald hier etwas aufgebaut wird werde ich euch auf dem Laufenden halten :)
 
Dabei seit
30. Juni 2014
Punkte Reaktionen
2.236
Ort
Reddischzentrum
ich werde mit ner anderen Kofferwaage nochmal nachwiegen, möchte natürlich hier keine Unwahrheiten verbreiten, hab den Rahmen bei Ankunft nicht gewogen aber ich kann mir nicht vorstellen das er die angegebenen 4 Kg hat. Im Gegenteil, ich fand dem im Vergleich zum 2017 Alu-Capra eher leichter.
Ich möchte meinen Eintrag so nicht stehen lassen und
Nochmal nachgewogen mit einer anderen Kofferwaage

16,08 Kg ihr habt Recht.

Die 15,5 bezogen sich auf den Aufbau mit einen normalen Superdeluxe da der Coil 14 Monate nicht lieferbar war.
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
11.826
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich möchte meinen Eintrag so nicht stehen lassen und
Nochmal nachgewogen mit einer anderen Kofferwaage

16,08 Kg ihr habt Recht.

Die 15,5 bezogen sich auf den Aufbau mit einen normalen Superdeluxe da der Coil 14 Monate nicht lieferbar war.
Ui ist die Feder beim RS so schwer? Ich war beim Fast mit der ICHU Feder erstaunt das der gar nicht so arg ueberm Air lag. Hatte auch mit 500g gerechnet. Waren glaub aber "nur" knapp 300.
 
Oben Unten