Andix - von Kolumbien nach Feuerland

Dabei seit
5. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Waltrop
Also echt mal!
Neuer Tigga, Hölenbesuch ohne Tragödie! Und nun noch eine Idyllische Kiesbank zum Zelten mit fließend Wasser.......

Läuft!
 

basti321

Schnellste Maus von Mechico
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.049
Standort
Irgendwo im Inntal
Bei solchen Wolkenbrüchen wundert mich nichts mehr, was das plötzliche Ansteigen von Bächen/Flüssen anbelangt. Aber du/ihr meidest ja jetzt die Kiesbette, von daher ist diese Gefahr schon mal gebannt :).

lg basti
 

Haibikeolli

Hardtailpedelecpussy
Dabei seit
30. April 2014
Punkte für Reaktionen
40
Respekt!!
Wollte eigentlich nur mal reinblättern.
Jetzt hab ich ne Stunde im Büro verballert weil ich nicht aufhören konnte zu lesen.
Wirklich Klasse wo Du so überall rumradelst :D
Auch wenn ich die Zeit hätte..... trauen würde ich mich das wohl eher nicht.
Viel Glück auf Deinen Wegen :)
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
560
Sorry für OT, aber bin ich jetzt MOD?? Nur bei Enrgy und nur in diesem Thread. Hab nen Link zu "Beitrag löschen, Beitrag melden" unter seinem Beitrag. Quasi sein persönlicher Wachhund :-D

Soll ich mal klicken?? :-D

 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Augsburg
01.05. 18:00 Barichara, 1300m


Noch so ein niedliches Flüsschen. Man könnte prima dort unten auf der Kiesbank zelten.
Auch das manchmal niedliche Flüsschen "Wertach" wandelt sich gelegentlich zum wilden Fluss.
Das auch unerwartet, und überraschte schon "Kiesbankgriller" und Badende, die vor den herannahenden Fluten wegen einer Stauseeabsenkung über Hubschrauber gewarnt werden mussten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Heilbronn
Ja wie jetzt, was is'n das? Kommt das Wasser (oder was das da ist) echt von oben?
... ja, aber erst nachdem Moses seinen Stab ins Wasser gerammt hatte... ;) und weil die Amis dem nicht nachstehen wollten, haben sie eine Wasserstoffbombe gezündet... cooles Phänomen, erst gibt es Wasser von unten nach oben und dann umgekehrt... und unglaublich viel Beifang :)
 

LanceDD

LanceDD
Dabei seit
10. August 2008
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Dresden
Au Backe... Auch sehr interessant, aber hat zum Glück nix mit dieser Reise hier zu tun...
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte für Reaktionen
9
Standort
H
In der Tat sehr beeindruckend und erschreckend. Der Grund, warum die zwei,drei Fetzen Stoff Bikini heißen und Einheimische bis heute nicht in ihrer ursprünglichen Heimat leben können. Kurz: Castle Bravo. Die englischen Artikel dazu sind wesentlich umfangreicher. Jetzt aber genug OT!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
02.05. 08:30 Barichara, 1300m


Morgenspaziergang durch Barichara.


The church.


The dome.


The view.


The fog.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: rik

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
02.05. 11:30 Camino Real bei Cabrera, 1100m


Downhill auf dem Camino Real zwischen Barichara und Cabrera.


Wird auf der Karte als "Strasse" geführt. In wirklichkeit ists eher S3.


Das freut die Packtaschenspionin nicht so besonders, ...


... Mountainbikezorro dafür um so mehr, auch wenns mich auf den nassen Felsen zweimal auf die Nase legt. Hauptsache Trail :).
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
252
Standort
Kassel
Einfach geil und bin mal auf eure weitere Tour gespannt!
Macht echt Spaß hier zu lesen!!
 

basti321

Schnellste Maus von Mechico
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.049
Standort
Irgendwo im Inntal
Yiha, ein Trail, endlich. Und noch dazu ein so feiner :hüpf:. Kann nachempfinden, dass das nach den ganzen Asphalt- und LKWDieselStaubGestankstraßen ein echtes Highlight sein muss :D!!

Geile Trailridebilder, enjoy the ride :cool:!

lg basti
 
Oben