Atlantix - Inselhüpfen im Ozean

Enrgy

Fußballfreie Zone!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.250
Standort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
Die Glas- ...Müllhalden sind natürlich auch nicht gerade der Wasserqualtiät förderlich.
glas ist doch nix anderes wie geschmolzener sand...und irgendwann wird eine glasflasche wieder dazu. wahrscheinlich schneller als ne plasteflasche, die sich dann im meer soweit zerlegt, daß sie mit den fischen bei uns im teller landen.




Herr, wirf uphill flow vom Himmel...
ich übersetze mal: :aufreg:canyon könnte uns auch mal andere räder geben...hier werden sie geholfen :teufel:



Zum Thema Plastik im Meer: beach cleanup auf Vancouver Island (Clayoquot Sound) und Trashion Fashion (Schulprojekt nur aus Abfall am Strand gesammelt) im Kwisitis Visitor Centre Tofino......
also sowas wie kölle putzmunter und wie sie alle heißen :o
 
Dabei seit
1. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
434
Standort
Kiel
Aber 2012 warst Du schon auf Seite 3 auf den Trails und jetzt sind wir schon bei 6 Seiten. :D

Bye the way: war damals ein schickes Canyon so in s/w.

Viel Spaß weiterhin.
 
Dabei seit
27. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
28
Hallo Goldkettle,
hast Du diesmal den ZorroCarry gar nicht dabei? Irgendwas defekt oder einfach nicht notwendig diesmal? Viel Spaß an beide!
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
96
Hi Goldkettle,
hier steht etwas über São Nicolau zum lesen.
http://www.bela-vista.net/Sao-Nicolau.aspx

Das Problem ist tatsächlich die Fähre, ihr könnt nur in Mindelo am Hafen etwas genaues erfahren.
Von Santiago - Praia geht eine Schnellfähre nach Fogo, oder ihr nehmt einen Inlandflug. Ich denke Schiff ist wegen der Räder besser.
Fogo selbst ist ganz gut, wenn ihr hoch zum Pico do Fogo Vulkan wollt, unbedingt die Casa Marisa in Portela besuchen.
Musti ist Deutsch, hat einen Klettersteig in der Bordeira gebohrt, und seine Frau Marisa kocht grandios gut.
Ich hätte eine gescannte Karte von Fogo, wie kann ich diese an Euch senden, per E-Mail?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
5.474
Standort
München
Hi Goldkettle,
hier steht etwas über São Nicolau zum lesen.
http://www.bela-vista.net/Sao-Nicolau.aspx

Das Problem ist tatsächlich die Fähre, ihr könnt nur in Mindelo am Hafen etwas genaues erfahren.
Von Santiago - Praia geht eine Schnellfähre nach Fogo, oder ihr nehmt einen Inlandflug. Ich denke Schiff ist wegen der Räder besser.
Fogo selbst ist ganz gut, wenn ihr hoch zum Pico do Fogo Vulkan wollt, unbedingt die Casa Marisa in Portela besuchen.
Musti ist Deutsch, hat einen Klettersteig in der Bordeira gebohrt, und seine Frau Marisa kocht grandios gut.
Ich hätte eine gescannte Karte von Fogo, wie kann ich diese an Euch senden, per E-Mail?
stefan at stuntz.com dürfte für einige MB funktionieren. Fogo würde ich schon gerne dieses Mal... aber die Fähren kann man ziemlich vergessen. Unmöglich planbar... und irgendwie auch ewig weit. Inlandsflug von Sao Vicente geht auch nur mit umsteigen, aber dafür nehmen tacv/bintercv das Radl glaub ich umsonst mit... wenn sie es überhaupt mitnehmen in den kleinen Fliegern. Na mal sehen, erst mal bleiben wir auf Santo Antao. Das ist schließlich die Trailinsel.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
5.474
Standort
München
Aber 2012 warst Du schon auf Seite 3 auf den Trails und jetzt sind wir schon bei 6 Seiten. :D

Bye the way: war damals ein schickes Canyon so in s/w.

Viel Spaß weiterhin.
2012 bin ich von Sao Vicente direkt nach Santo Antao und hab mich dort nur eine Nacht aufgehalten. Dieses Mal wollt ich die kleine Insel halt auch sehen. Ganz nett für nen Tag, aber das war's dann auch. Ausser man steht auf kapverdische Musik, dann ist Mindelo die Hauptstadt dafür.
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
96
Hi Stefan,
rmap geht doch bei Locus, die karte hat 6,42Mb, ich versuche diese zu senden, ok ?
Du hast schon recht, S.Antao ist eine super Wander-und MTB Insel, ich werde wieder im Jänner über Lisboa nach Mindelo fliegen und sofort nach Ponta do Sol fahren. Welche Trail nimmst du vom Cova Krater zur Küste, den 101, 102, 103, 108 oder den 105 er ?
Der Bürgermeister und die Kids freuen sich sicher, dich wieder in Vila das Pombas zu sehen. Trink ein Super Bock für mich.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
5.474
Standort
München
Die Plastikverschmutzung der Meere ist zum heulen, und auf den Kapverdischen Inseln scheinen sie den Müll auch nicht am Strand aufzusammeln
Ja mei, kommt wohl auf den Strand an. Der Citybeach in Mindelo ist blitzsauber. Aber auf der anderen Inselseite irgendwo an den Lavafeldern wo nur alle Nase lang mal ein Mensch vorbei kommt, da sammelt sich der Dreck aus dem Meer halt viele Jahre lang und wird vom Wind schön verteilt.
 

stony1951

retiered :-)
Dabei seit
9. April 2011
Punkte für Reaktionen
64
Standort
A / 8605
QUOTE="DocB, post: 15589906, member: 171314"]Ich denke mit Grauen an die Armen, die das legen mussten (Sklaven...)[/QUOTE]

yep,
das habe ich mir auch schon früher (Kapverdix) gedacht - das muß viele Jahre(!) gedauert haben... o_O

Der Citybeach in Mindelo ist blitzsauber. Aber auf der anderen Inselseite irgendwo an den Lavafeldern wo nur alle Nase lang mal ein Mensch vorbei kommt, da sammelt sich der Dreck aus dem Meer halt viele Jahre lang und wird vom Wind schön verteilt.
hmmm,
Indonesien und die Südsee schauen NOCH schlimmer aus...8-)

ahso, jo
i bin ah wida dabei - eh kloar... seit da seitn oans :)
 
Dabei seit
1. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Wallmerod
So, gestern schon abonniert. Heute Jungfernpost. Leider kann ich zu den Kapverden nichts beitragen, war noch nicht da. Sieht aber interesant aus, wobei ich auf die grüne Seite gespannt bin. Achja, bei deinem Kapverdix war ich noch nicht live dabei und nachgelesen habe ich auch nicht, lass mich einfach überraschen was hier so passiert! :daumen:
 
Oben