Bike der Woche: Shredmaster Eigenbau von IBC-User grottenolm

Bike der Woche: Shredmaster Eigenbau von IBC-User grottenolm

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMS9TaHJlZG1hc3Rlci5qcGc.jpg
Wir starten mit einem wahren Prachtstück in ein neues „Bike der Woche“-Jahr: Mit dem Shredmaster hat sich IBC-User grottenolm seinen Traum vom selbstgebauten Getriebedownhiller erfüllt. Der Rahmen wurde in Zusammenarbeit mit einem Freund komplett selbst entworfen und dazu noch extrem schick aufgebaut.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Shredmaster Eigenbau von IBC-User grottenolm
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.036
Ort
Heppenheim
Wenn man das sieht sehe ich gar keinen Sinn darin, einen Rahmen von der Stange als BDW anzumelden. Sehr geil. Und auch noch perfekt umgesetzt. Ich wünsche Dir, dass der Rahmen lange hält. Andererseits weißt Du jetzt wie es geht und kennst bestimmt schon Punkte, die Du beim nächsten noch besser machen kannst.
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte Reaktionen
2.089
Nicht ganz mein Genre...

aber ein astreines Rad...wow. Die Schweißnähte würden vielen "kommerziellen" Rädern gut stehen.

Darf ich, auch wenn es evtl ketzerisch ist, fragen wie viel du da jetzt investiert hast?

Viel Spaß damit. Indivueller als so geht ja eigentlich nicht mehr.
 

natan

SUIT I
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Fett, sehr solide Arbeit. Glückwunsch zum BDW.


Das Perfekte Konzept für eine DH-Bike. Die Draufsicht auf Wippe und Sitzstreben gefällt mir am besten. Schön zu hören, das dich unsere SUIT Maßanzüge damals motiviert haben. Ich weiß, wie unfassbar viel Mühe da drin steckt - das ist unbezahlbar. Da sind Materialkosten plus schweißen fast schon Nebensache.
Aber megageil wenns dann dasteht, gell.


Park deins neben meins, und wir haben schon eine Produktlinie beisammen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

natan

SUIT I
Dabei seit
16. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Auf den Kleinserienvorschlag hab ich gewartet.

Wenn man ein paar mehr bauen will, als Hieb- und Stichfestes Produkt, mit Garantie sozusagen. Und so muss es sein, wenn man Geld dafür nimmt, dann gehts ab dem Punkt mit der Arbeit (und Investitionen) erst richtig los (siehe 77designz)
Willst du den Entwicklungsaufwand und die ganze Logistik drumrum nur ansatzweise mit reinrechnen, plus ne kleine (ganz kleine) Marge, dann muss so ein Rahmen 5000 € kosten. In Kleinserie wohlgemerkt.
Wieviele interessieren sich dann noch dafür ?
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
10.191
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Auf den Kleinserienvorschlag hab ich gewartet.

Wenn man ein paar mehr bauen will, als Hieb- und Stichfestes Produkt, mit Garantie sozusagen. Und so muss es sein, wenn man Geld dafür nimmt, dann gehts ab dem Punkt mit der Arbeit (und Investitionen) erst richtig los (siehe 77designz)
Willst du den Entwicklungsaufwand und die ganze Logistik drumrum nur ansatzweise mit reinrechnen, plus ne kleine (ganz kleine) Marge, dann muss so ein Rahmen 5000 € kosten. In Kleinserie wohlgemerkt.
Wieviele interessieren sich dann noch dafür ?
Es gibt genug Menschen die bereit sind das Geld in die Hand zu nehmen, gibt heute die Zahlen für Taiwan Rahmen ohne Getriebe annähernd so viel nur weil das Marketing passt und der richtige Name auf dem Unterrohr steht
 
Dabei seit
23. Juni 2004
Punkte Reaktionen
127
Ort
Unterschleißheim (bei München)
Bike der Woche
Bike der Woche
Du solltest überlegen, ob du nicht eine Kleinserie produzieren möchtest.
Dafür würden sich mit Sicherheit einige interessieren.
Das haben wir uns schon überlegt und mit ja beantwortet :hüpf:

Aber wir wollen uns da nicht stressen. Richtiges Bikepark-testen kann man nicht skippen imho. Auch braucht es im Anschluss Prüftstand Tests. Die V2 ist gerade in der Finalisierung, hier fließen bereits die gesammelten Erfahrungen ein und ich find den Rahmen noch schöner.o_O

Jetzt müssen wir sehen wie gut das mit der Rohr-Beschaffung funktioniert, ist für so kleine Stückzahlen nicht leicht... Wenn jemand 70xxer Rohre hortet, bitte melden:bier:
 
Oben