Cadex CFM 1 by GIANT

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
20
Es ist schön zu sehen, dass ein solcher Giant Rahmen wieder aufgebaut wird. Meist ist es mit diesen Mountainbikes eher genau anders herum. Sie werden gekauft, um die XTR Gruppe zu demontieren und anderweitig zu verwenden. Die ausgeschlachteten Rahmen landen dann relativ regelmĂ€ĂŸig in der Kleinanzeigen-Bucht.
Ich habe es noch nicht ĂŒbers Herz gebracht, mein Giant zu schlachten, da wirklich alles original und nahezu ungefahren ist.
Die Giants hatten ĂŒbrigens fĂŒr das XTR Ritzelpaket eine interessante Lösung, damit die Kette nicht zwischen großes Ritzel und Speichen fallen kann. Giant hatte dafĂŒr ein spezielles weißes Kunststoff-Teil, was den Freiraum zwischen Rizel und Speichen ausfĂŒllte. Das habe ich bisher nur so bei diesen RĂ€dern gesehen.
 
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
Meine Gebete wurden erhört 😁✹😎..... Inkl. Original Steuersatz(Gabel befindet sich auf dem Bild noch im Spenderfahrrad) .
Screenshot_20221004_155416_com.whatsapp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
Es ist schön zu sehen, dass ein solcher Giant Rahmen wieder aufgebaut wird. Meist ist es mit diesen Mountainbikes eher genau anders herum. Sie werden gekauft, um die XTR Gruppe zu demontieren und anderweitig zu verwenden. Die ausgeschlachteten Rahmen landen dann relativ regelmĂ€ĂŸig in der Kleinanzeigen-Bucht.
Ich habe es noch nicht ĂŒbers Herz gebracht, mein Giant zu schlachten, da wirklich alles original und nahezu ungefahren ist.
Die Giants hatten ĂŒbrigens fĂŒr das XTR Ritzelpaket eine interessante Lösung, damit die Kette nicht zwischen großes Ritzel und Speichen fallen kann. Giant hatte dafĂŒr ein spezielles weißes Kunststoff-Teil, was den Freiraum zwischen Rizel und Speichen ausfĂŒllte. Das habe ich bisher nur so bei diesen RĂ€dern gesehen.
Da stimme ich dir zu. Viele schöne RĂ€der, die eine gute Ausstattung hatten, wurden geschlachtet... Der Rahmen entweder entsorgt oder weiter verkauft. Ich bin dieses Rad gefahren von 95 bis 2002.dann komplett verkauft. Immer mal wieder die letzten Jahre nach einem CFM 1 Ausschau gehalten und jetzt zugeschlagen. StĂŒck fĂŒr StĂŒck Richtung Komplettrad. Bremsen sind noch offen, genauso wie Lenker, Vorbau....
 
Zuletzt bearbeitet:

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
zuhause
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
Ich bin relativ sicher, dass diese Gabel von einem spÀteren nicht so hochwertigen Cadex Modell stammt. Die an meinem Rad und denen, welche ich vor der Nase hatte, hatten ne andere Gabel.
Aber Hauptsache Dir passt sie.
Zu welchem Modell sollte sie passen? Hab sie von einem CFM 1 gleiches Baujahr(93) und gleicher Farbe. Hatte damals durch einen Garantiefall einen 95er Rahmen weiter gefahren. Der allerdings blau/silber war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
zuhause
Zu welchem Modell sollte sie passen? Hab sie von einem CFM 1 gleiches Baujahr(93) und gleicher Farbe. Hatte damals durch einen Garantiefall einen 94er Rahmen weiter gefahren. Der allerdings blau/silber war.
Ich war der Meinung, diese Gabel wÀre an der ALM Baureihe verbaut gewesen und die CFM Modelle hÀtten noch die Gabel von 1991/92 mit dem Giantlogo auf den Holmenden gehabt.
Mein 92er CFM1 mit XTR hatte diese und Kumpel damals auch - trotz Kauf 1993. Waren aber ggf halt 92er Modelle.
 
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
Es gab die Gabeln gestreut an 92er und 93er Modellen. FĂŒr mich hier sehr entscheidend, das die Farbe passt(lila/silber - 93er CFM 1-siehe Beitrag Joglo 1.Seite). Das Thema ist sehr interessant. Zumal es ja doch ein paar Jahre her ist. Bild zeigt ein 92er CFM 1 mit der "alten" Gabelform.
Screenshot_20221018_212610.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Fredson85

Vorwaldradler
Dabei seit
24. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
252
Ich war der Meinung, diese Gabel wÀre an der ALM Baureihe verbaut gewesen und die CFM Modelle hÀtten noch die Gabel von 1991/92 mit dem Giantlogo auf den Holmenden gehabt.
Mein 92er CFM1 mit XTR hatte diese und Kumpel damals auch - trotz Kauf 1993. Waren aber ggf halt 92er Modelle.
Ich meine du tÀuschst dich da, und es ist genau anders herum, dass die Gabel mit den geklebten (?) Gabelscheiden vom CFM1 war und die andere bei den weniger "wertigen".

CFM1 ausm Katalog
signal-2021-01-31-22-27-15-508.png

Die andere Gabel von nem C(?)FM3
signal-2021-04-06-21-21-23-840.png

Edit: lt Katalog ist die andere Gabel aus CrMo und die von 93er CFM1 aus Alu.
 

AnhÀnge

  • Giant_Cadex_1993.pdf
    1.001,1 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
Ich meine du tÀuschst dich da, und es ist genau anders herum, dass die Gabel mit den geklebten (?) Gabelscheiden vom CFM1 war und die andere bei den weniger "wertigen".

CFM1 ausm Katalog
Anhang anzeigen 1571422

Die andere Gabel von nem C(?)FM3
Anhang anzeigen 1571423

Edit: lt Katalog ist die andere Gabel aus CrMo und die von 93er CFM1 aus Alu.
Genauso meinte ich es ja....😄... Kurz gesagt CrMo billig/Alu teuer. NĂ€chste Woche geht's los.
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.767
Ort
zuhause
Also live habe ich es so nie gesehen und inklusive meinem eigenen Bike kenne ich die frĂŒhen CFM 1-3 auch nur mit der Cro-Mo Gabel.
Wer weiß... die Kataloge/das Papier war ja bei so manchem Hersteller nicht nicht reprĂ€sentativ fĂŒr die tatsĂ€chlichen AuslieferungszustĂ€nde/Ausstattung.
 
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
1.143
....Teil 2 vom heutigen Abend. Steuersatz gereinigt, neu gefettet und eingebaut. LaufrÀder rein. Vorbau nur zur Probe. Wird definitiv flacher.... Aber nicht mehr heute.
IMAG7517.jpg
IMAG7521.jpg
IMAG7524.jpg
IMAG7519.jpg
IMAG7522.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten