Che[A]ptrick [A]aufbau und Fr[A]gen

Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
37.539
SPD System mögen meine Knie nicht.
Hybridpedal ist immer die falsche Seite oben, hab ich trotzdem am Schrotto weil ich damit auch mal schnell Brötchen hole, wenn ich dann aber 20-50km Hänger ziehe möchte ich geklickt fahren. Für "ernsthaftes" Bergab-Radeln, finde ich, sollte man sich entscheiden.

Oder wird das hier so ein krasser Bergabballermaschinen-Aufbau mit NaDy, Schutzblechen und Gepäckträger um auch mal ne Pizza zu holen?
 

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
37.539
Ich hab mich für Crankbrothers entschieden, die Pedalplatte rastet nicht ganz so definiert ein wie bei SPD oder Time/Look o.Ä.
Es ist immer etwas seitliches Spiel vorhanden und der Fuß kann auch etwas rotieren (ohne direkt auszuklicken). für MEINE Knie ist das das bessere System.
Dabei achte ich auch darauf immer die längere Achse zu haben (Mallet E LS und DoubleShot auch mit 57mm QFaktor.
 

seblubb

Geschäftszeiten bitte dem Aushang entnehmen
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
67.758
Ort
Fegefeuer
HT hat mWn auch n Kombipedale. Fahre die X1 (oder so)
Ansonsten einfach auf Schraubpins achten
 

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
So, vielen Dank für die Beteiligung 🎉

Es wird…..ein Unentschieden

345E00E8-3AF9-4ADA-B1F3-3D6EE776D98B.png
 

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
Soderle,

die Laufräder sind bestellt, allerdings haben die ca. 5 Wochen Lieferzeit 😭

Was nu? Will fertig bauen und fahren.... gebrauchten XC LRS im Nachbarort kaufen oder (da für das Skeen ein leichterer geplant) einen von der "Stange" kaufen?

Hier hätte ich FunWorks oder BC Loamer im Blick. Gibt´s Erfahrungen damit?

Grüßle und scheena Sonndich
 
Zuletzt bearbeitet:

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
Geht weider:

Nen Laufradsatz im Nachbarort für paar Flocken gekooft, der Verkäufer hat sie sogar vor meinen Augen in den Zentrierständer gehängt, Rundlauf und Zentrierung astrein! Lager sind auch super! Jetzt hab ich Winterräder🎉🎉

Reifen aufgezogen; 60mm Forekaster auf 25mm Felgen: viel Platz im Rahmen, sieht nach „echtem“ 29er Rahmen aus.

Morgen noch die Kassette und Bremsscheibe, Kette ablängen, jetzt fehlt noch die Gabel, müsste diese Woche noch kommen.

Grüßle
 

Anhänge

  • 50DB6E5D-93D9-44E1-97CC-F9363684B9A7.jpeg
    50DB6E5D-93D9-44E1-97CC-F9363684B9A7.jpeg
    350,1 KB · Aufrufe: 45
  • A8739EBB-59CF-4CDA-91DF-DEB1D6CFA930.jpeg
    A8739EBB-59CF-4CDA-91DF-DEB1D6CFA930.jpeg
    194,3 KB · Aufrufe: 45

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
Guada Morga,

kurze Frage zur Kettenlänge: die Anleitung von Shimano (größtes Ritzel+Kettenblat+zusätzliche Kettenglieder) bezieht sich ja auf ein rundes Kettenblatt. Wie verfährt man hier mit der ovalen Form?

Grüßle
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
11.033
Ort
Allgäu
Guada Morga,

kurze Frage zur Kettenlänge: die Anleitung von Shimano (größtes Ritzel+Kettenblat+zusätzliche Kettenglieder) bezieht sich ja auf ein rundes Kettenblatt. Wie verfährt man hier mit der ovalen Form?

Grüßle
Bei Sram sollte die Kurbel dann auf 1 Uhr Position stehen falls ich es noch richtig im Kopf habe.
Hat so auch funktioniert bei einem Aufbau mit Eagle. Denke das wird dort ähnlich sein.
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
37.539
dadurch, dass auch dort immer ca 2/3 - 3/4 im Eingriff sind würd ich die einfach mal "hochkant" stellen und dementsprechend ablängen. Dann kannst du später immer noch ein weiteres Kettenglied entfernen.

Am Ende ist die Ovalität so gering, dass es kaum einen Einfluss haben wird.
Man kann ja auch ohne größere Probleme mal ein KB größer oder kleiner fahren.
 

DaTo1978

Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch
Dabei seit
21. August 2019
Punkte Reaktionen
11.097
Ort
Oschdalb
Bei Sram sollte die Kurbel dann auf 1 Uhr Position stehen falls ich es noch richtig im Kopf habe.
Hat so auch funktioniert bei einem Aufbau mit Eagle. Denke das wird dort ähnlich sein.
Also quasi die gedachte Linie zwischen den höchsten Punkten diagonal, dass die durchnittliche Länge zwischen den extremen anliegt?! Klingt für mich logisch...

Grüßle
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
37.539
Du wirst ja trotzdem nie mehr Zähne im Eingriff haben als die Hälfte.
Der Winkel wie die Kette zum Umwerfer/von der Kasette läuft ändert sich marginal.

Am Ende kannst du sicherlich in jeder Stellung die Kettenlänge bestimmen.Einfach machen denn:
Die Pfadlänge der Kette ist immer (sogutwie) gleichlang. Egal ob das Oval senkrecht oder waagerecht liegt. Entweder du hast zweimal die Hälfte der größeren Länge drin (Oval hochkant), oder einmal das ganze Ei (horizontal).
 
Oben Unten