1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Commencal Clash

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ozzi

    Ozzi

    Dabei seit
    03/2008
    DSC4382.

    Ich nehme den Release gleich mal als Anstoss, um für das gute Stück ein eigenes Thema zu eröffnen. ;)

    Eckdaten zum Clash:
    180mm FW vorn
    165mm FW hinten
    metrisches Dämpfermaß 230x65
    Boost-Standard
    27.5" Laufradgröße

    Den Rest gibts wie üblich auf der HP von Commencal:
    https://www.commencal-store.de/Mobile/clash-c102x3556336

    clashweb1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Richtig lecker das Teil, das Gewicht würde mich in dem Fall echt interessieren ;)
     
  4. Welche Lücke soll das Rad denn schließen?
     
  5. Ozzi

    Ozzi

    Dabei seit
    03/2008
    ich denke mal, dass das clash eher das bikepark und evtl. slopestyle-segment ansprechen soll... sozusagen als kleiner bruder vom furious..

    kann mir nicht vorstellen, dass es dem meta oder dem supreme sx im endurosektor was ablaufen wird... dazu wirkt es, für mich zumindest, zu abfahrtsorientiert...

    mal abwarten was es auf die waage bringt und wann die ersten user-aufbauten im netz auftauchen (vermutlich ende des jahres ;) )
     
  6. Die rock shox variante hat eine nx kassette...
    Der rahmen an und für sich geil. Weiss jemand wie man am einfachsten (und billigsten) son bike aufbaut? Die builds überzeugen mich wenig...
     
  7. MAster

    MAster

    Dabei seit
    12/2001
    Radon swoop 170 im sale kaufen und Rahmen und Dämpfer verkaufen. Die Teile dann ran ans commencal- zum Beispiel:)
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. chorge

    chorge Rollert rum auf Stollen seit 1988

    Dabei seit
    05/2002
    Irgendwie schon ein geiler Freerider - aber langsam verzetteln sie sich im Enduro Sektor finde ich
     
  9. Das einzige was sich verzettelt, sind die Erfinder der ganzen begrifflichkeiten und diejenigen, welche hier auf eine strikte Trennung bestehen zwischen all Mountain, enduro, super enduro, freeride....usw.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. MAster

    MAster

    Dabei seit
    12/2001
    Hätte dennoch gerne min 180 mm hinten im Park. Fahre jetzt das Furious im Park zuvor ein Enduro mit 170mm. Das extra an Sicherheit beim Furious ist echt bemerkenswert, wenn die Landung mal nicht 100proznetig klappt....
     
  11. Ozzi

    Ozzi

    Dabei seit
    03/2008
    dann biste mit dem supreme sx im parkaufbau wohl besser bedient ;)

    ich stell mir das clash als singlespeeder für die ganzen sprunglastigen flowtrails und jumplines, die inzwischen wie pilze aus dem wald sprießen, eigentlich richtig geil vor... wahlweise vielleicht mit 7 gängen... mhhh
     
  12. Finds auch ziemlich lecker:love:

    Leider bin ich nicht die Zielgruppe.. Ich denke das Clash ist wieder was für Leute mit 1-Bikepolitik.
    Habe den großen Bruder für den Park, das Meta für alles andere.

    Finde gar nicht das Commencal sich verzettelt. Sie bieten einfach Bikes für ziemlich spezielle Bedürfnisse/Einsatzbereiche..

    - Race Enduro - Meta
    - Freeride Vollgas Enduro - Supreme SX
    - Freeride Spiel/Jumpline Enduro - Clash

    Und da sie die Hauptrahmen/Hinterbauten/Dämpferanlenkungen von bestehenden Bikes aus ihrem Sortiment plündern können, kann ich mir vorstellen dass nicht allzu viel Entwicklungszeit draufgeht und sie zum Break Even eben nicht die riesen Stückzahlen verkloppen müssen.
    Find ich ne coole Strategie:daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Ach ja, Zielgruppe hin oder her:

    Hätte das Clash 26" LR und Kettenstreben um ca. 425 hätte ich es trotzdem gekauft:D
     
  15. Ozzi

    Ozzi

    Dabei seit
    03/2008
    man muss auch immer wieder sagen, dass commencal halt auch eine klasse preispolitik betreibt..
    die rahmen liegen einsatzübergreifend alle im tausenderbereich, ohne aber diese typische großkonzernstrategie ala "masse statt klasse" zu verfolgen...
    das portfolio ist inzwischen sehr breit, so dass wirklich jeder fündig werden kann :)

    finde ich einen fetten plus punkt
    andere hersteller schmeissen ihre carbon und alu-rahmen erstmal für 2000-4000€ in die runde... sowas kann sich böse rächen in sachen verkaufszahlen...
    bestes beispiel ist da lapierre.. deren rahmen sind nix wert - teilweise fallen die preise nach release schon um 60%
    mit ihrem weltmeister dh bike von loic bruni wollten sie was reissen - 3599€ für nen bleischweren alu-rahmen ... 2 monate später gabs das teil für etwas über 1000€, weils keiner gekauft hat.. wobei das beste sogar war, dass das komplettbike glaub 100-200€ billiger war als der einzelne rahmen :D ... das nenn ich verkaufsstrategie ;)

    zurück zum thema ... C macht seit einigen jahren alles richtig - hinzu kommen aktuell sogar siege im dh wc und im enduro.. :)
    man könnte meinen ein neues allzeithoch braut sich da zusammen... und das ohne athertons :D
     
  16. Wobei das supreme sx aktuell im 2019 lineup fehlt?

    Bin immernoch auf der suche nach einer ergänzung zu meinem meta trail v4 mit 120mm. Für alpen und park. Das clash könnte da besser passen als das supreme sx.
     
  17. Gibt es schon Angaben zum Gewicht?
     
  18. Noch nichts gesehen aber 15 kg +/- 0,5 kg werdens schon sein.
     
  19. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Zielgruppe: ICH!

    Das Clash wird mein Meta V4 ersetzen - das Meta ist schon ein cooles one for all, jedoch scheint das Clash noch n ticken mehr in die Richtung Abfahrt gehen und da ich ohnehin nach dem 3. Jahr auf dem Meta mal was anderes haben möchte, kommt mir das gerade Recht und es ist soo verdammt sexy!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Für mich als one for all leider zu viel FW. Aber ich bin auch zu selten in den Alpen oder im Park unterwegs. Als "klassischer" Trailfahrer denke ich da eher über das Meta29 TR nach.
    Ich finde das Clash ist ein Parkbike für "Enduristen". Doppelgabelbrücke brauchen doch die wenigsten von den Leuten im Park.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Als Signature genau mein Ding, überlege es gegen mein Capra CF von 2015 einzutauschen. Ich hoffe nicht zu viel Uphill Performance einzubüßen und vor dem Gewicht für einen XL- Rahmen habe ich auch etwas Angst :D Die Geo sieht aber gar nicht mal so schlecht aus - auch für Uphill nicht.

    Lt. Pinbike: The CLASH is the successor of the META SX...

    https://www.pinkbike.com/news/commencal-introduces-the-clash.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2018
  22. chorge

    chorge Rollert rum auf Stollen seit 1988

    Dabei seit
    05/2002
    Wobei sich der Hinterbau des Clash schon sehr deutlich vom Furious unterscheidet! Soooo viel gemeinsames haben die zwei bikes eigentlich nicht... schau mal den hinteren Drehpunkt an!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Ozzi

    Ozzi

    Dabei seit
    03/2008
    in bezug aufs gewicht hab ich vom deutschen support (mal wieder unser guter daniel :) ) folgendes als antwort vorerst bekommen:

    ich vermute daher mal das die rahmen, je nach größe, um die 3,5 - 4kg nackig haben werden :)
     
  24. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Hi,

    wie hast du den "Daniel" Kontaktiert ?

    Ich hatte mal ne Anfrage geschickt, wo ich aber nie ne Antwort bekommen habe.

    Grüße
     
  25. Ja stimmt schon. Grundsätzlich recht ähnlich, die Raderhebungskurve könnte dennoch echt anders sein.


    Ich denke mit einem Meta könntest du eventuell besser beraten sein wenn ich deine Anforderungen so lese.
    Klar kann man mit dem Clash auch hochfahren.. ich kann auch mit meinem Furious (irgendwo) hochfahren.
    Wenn das aber qualitativ tatsächlich ein Kriterium ist, ist das Clash vielleicht bisschen an der gewünschten Kategorie vorbei. Nett gemeinter Tip:bier:
     

  26. Einfach bei Commencal anrufen. Daniel ist der einzige deutschsprachige dort und ist ein sehr hilfsbereiter und kompetenter Mitarbeiter. Und ein netter Kerl und Biker noch dazu:daumen:
     
  27. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Ich lege die Prio auf die Abfahrt / und möchte dabei in Downhill Manier fliegen lassen können, das Meta in meinem Aufbau geht schon sehr gut. Allerdings fehlt da trotz DHX2 n bisschen die Progession - und ein Potenter Luftdämpfer passt ja nicht - da kommt mir das Clash genau richtig, ist halt eher ein Abfahrtsgefährt (laut Geo) welches sich aber auch noch Berghoch (auch wenn nur Mittel zum Zweck) treten lässt.