Dauertest - Marzocchi 888 RC3 evo Titanium

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
2.907
Standort
Spessarträuber
Da lag sie nun. Die Marzocchi 888 RC3 Evo Titanium. Der Name allein versprach viel und von verschiedenen Stellen hatte man schon gehört, Marzocchi sei nach einer kleinen Durststrecke der letzten Jahre wieder auf dem hohen Level an Performance angekommen, mit dem sie nicht nur in den Anfangsjahren des härteren Mountainbikes überzeugen konnten. 1997 begann sie – die legendäre "Bomber"-Serie. 7 Jahre später erblickte die erste 888 mit edlem, mattschwarzen Unterbein und filigraner "M"-Brücke das Licht der Welt.


→ Den vollständigen Artikel "Dauertest - Marzocchi 888 RC3 evo Titanium" im Newsbereich lesen


 

L.Fignon84

Seitenbacher 450 Fan
Dabei seit
6. September 2006
Punkte für Reaktionen
29
Standort
5xxxx
Die RC3 EVO Rohre sind innen konifiziert,und haben mehr Platz als die schwarzen der RCV,
die nicht konifiziert sind.Ich schätze die Feder schlägt an,und blockiert.
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte für Reaktionen
68
Das war auch mein Gedanke. Bin mir nicht 100% sicher, da ich das Problem selbst noch nicht hatte, aber denkbar wäre es.
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte für Reaktionen
68
Warum? Außendurchmesser 38mm außer zwischen den Brücken, Innnendurchmesser je nach Belastung unterschiedlich, aber so groß wie möglich um Gewicht zu sparen. Beim Konifizieren wird ggf. in mehreren Schritten das Material eines Rohres abgetragen, das im jeweiligen Belastungsbereich nicht benötig wird.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
282
Also meines Wissens bezieht sich die "Konifizierung" nur auf den Abschnitt zwischen den Brücken. Auch wenn man durch die Rohre durchschaut sind die Innen vom Durchmesser her gleich.
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
jop..und nach innen sollten die nich enger werden sondern nur die wandstärke abnehmen an der stelle..also passts doch was ich geschrieben hab :)
 
Dabei seit
8. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
249
Standort
Schweiz!!!
also, es ist wirklich so, dass die standrohre ab 2010 wohl innen weiter wurden.
laut infos gehen die federn der titan bei allen modelen ab 2010 aber drunter werden die rohre innen zu knap sein. schade, hab jetzt halt mal die rcv feder drin und werd halt die mal ne runde fahren... :)
 
Dabei seit
3. September 2007
Punkte für Reaktionen
98
Standort
Schweiz
Hi

Ich will mir ein Downhillbike aufbauen. Bei der Gabel bin ich noch etwas unsicher welche ich nehmen soll, Boxxer oder Bomber. Ich bin bereits beide Probegefahren, jedoch kann ich mich nur schwer entscheiden. Beide machten eine gute Arbeit, wobei die Boxxer ein wenig straffer war. Von der Bomber konnte ich jedoch "nur" die CR (2012) testen.
Ich will keine Ti, die gefällt mir optisch nicht. Leider gibt es die RC3 Evo nur in weiss und nicht auch in Schwarz, oder? Und zudem finde ich die Non-Ti nirgens mehr Online. Hat evtl. noch wer einen Link, wo Sie noch verkauft wird?
Achja, kann es sein das ab 2014 gar keine RC3 Ti mehr verkauft wird?
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
richtig, statt ihrer gibts die 380..keinen VA mehr, dafür Hi/Lo compression und rebound...laut pinkbike firstride soll die neue recht killer sein, quasi ne 888 mit gut funktionierende dämpfung ;)
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1.944
Standort
Zürich
also, es ist wirklich so, dass die standrohre ab 2010 wohl innen weiter wurden.
laut infos gehen die federn der titan bei allen modelen ab 2010 aber drunter werden die rohre innen zu knap sein. schade, hab jetzt halt mal die rcv feder drin und werd halt die mal ne runde fahren... :)
sogar die 2008/09 vernickelt waren innen grösser im durchmesser(standrohre im satz über 100g leichter als die schwarzen der rc3/rcv).
 
Dabei seit
8. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
6
Tachscheen

hab mir vor knapp nem jahr im Bikemarkt hier ne fast neue RCV gegönnt da ich als anfänger erstmal was einfaches gebraucht habe ^^ nun aber langt mir die performance der RCV nimmer und ich würd gern wissen ob es möglich is aus ner 2009er 888 RCV iwie mehr rauszuholen.Dacht ans Protone Air Kit erstmal..doch das ändert ja nix an der schlechten dämpfung :/ wärs möglich ne kartusche nachträglich einzubauen in ne RCV oder gibts da probleme?
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
282
die RC3 müsste passen. Gibt's bei mountainbikes.net für 300€. Kannst aber auch noch warten und gucken ob evt. die ganz neue Kartusche von der 380er reinpasst. Oben sollte das ja gehen da die Standrohre vom Durchmesser her gleich sein müssten.
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
wüsste jetz nicht dass bei der 888 beim 38er maß was geändert wurde dichtungsmäßig..die 380 hat andre aber 888....ne sollte schon passen :daumen:
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
282
Echt? Hast du eine Quelle? Also weil das 28mm-Maß ja beibehalten wurde hab ich es vermutet aber sonst weiß ich nix.
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Duisburg
Puh, wenn ich das jetzt noch wüsste wo ich das gelesen hab. Kann sein das es hier vor ein paar Seiten war, oder bei der Vorstellung der 380. Bin mir nicht sicher...
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Gmunden
Hallo Leute, bin auf der Suche nach ner Marzocchi 888, da mir die Boxxer RC nicht mehr so gefällt! :)

Verkauft von euch wer eine?
Hätte Interesse:i2:

LG
 
Oben