Edit: Giant Trance 2019 vs 2021 vs Radon Skeen Trail

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.877
Ort
München
Gibt eigentlich keinen Punkt der für Radon spricht. Radon: schwerer Rahmen und mittelmäßiger Hinterbau, Lagerqualität war auch noch nie deren Stärke. Giant: selbts deren Alurahmen sind teils leichter als die Radon Carbon Rahmen, Hinterbau um Welten besser, das einzige was bei Giant nicht so optimal ist sind die lange Sitzrohre, so bleibt dir eh nur Gr.M.
woher weißt du das denn? Dass das Trance nen guten Hinterbau hat ist aus Tests bekannt, aber zum Skeen Trail CF findet man nichts, auch keine Erfahrungsberichte.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
4.738
Ort
Albtrauf
woher weißt du das denn? Dass das Trance nen guten Hinterbau hat ist aus Tests bekannt, aber zum Skeen Trail CF findet man nichts, auch keine Erfahrungsberichte.
Hier ein Auszug aus dem aktuellen Trailbike-Test in der BIKE. Rahmengewicht in M 13,4 Kg

20210227_195147.jpg
 
Dabei seit
16. Juli 2018
Punkte Reaktionen
360
mittelmäßiger Hinterbau,
Das war halt mein Gedanke.
Hast du da nen direkten Vergleich oder Erfahrung?
Oder woher stammt das Wissen?
Ich kam leider noch nicht in den Genuss eines Vergleiches....
Lagerqualität war auch noch nie deren Stärke. Giant: selbts deren Alurahmen sind teils leichter als die Radon Carbon Rahmen, Hinterbau um Welten besser, das einzige was bei Giant nicht so optimal ist sind die lange Sitzrohre, so bleibt dir eh nur Gr.M.
Da stimme ich Dir voll zu.

Danke!

Also das 19er Giant in M kommt mit Pedalen und Halterung auf 13kg nach einem User hier.
 
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte Reaktionen
500
Gut, jetzt wird es doch final.
Drei Bikes kommen in die Auswahl:
1. Giant Trance 29 3 2021
2. Giant trance 29 1 2019
3. Radon skeen trail 9.0

a) Bei 1. u. 2. empfehlt ihr ein M oder sollte ich schon zu L greifen?
Größe 174,5cm bei Schrittlänge 81cm
70kg schwer, sportlich @sebhunter @Orby

b) Hat jemand nen Vergleich zwischen dem Giant und Radon Rahmen? Glaubt ihr meastro hat nen Vorteil vorm Radon?
c) den Reach beim Giant finde ich etwas kurz und der Sitzwinkel könnte steiler sein...
d) Wie viel würdet ihr neu fürs 2. zahlen hatte uvp von 3900?
e) 2019 performance elite (2.) vs 2021 rythm mit fitgrip, hat der wer ne Erfahrung?
f) bekomm ich in die 2021er fox 34 performance vom (3.) eine grip2 oder fit4 Dämpfung rein, oder geht das nur bei der performance elite Reihe?
g) zum Trance: bewegt sich der Dämpfer hinten trotz Lockout beim hochfahren? Habt ihr das Problem, dass beim schnellen ruppigen Kurvenfahren der vordere Reifen den Rahmen weiter in die Schräglage zieht?

e) bei 3. Größe 18?

f) Sagen wir mal ich kaufe 2. auf Lager beim Händler. Muss ich da was beachten, weil die Federelemte stehen ja dann schon 2xJahre rum, ohne das was gemacht worden ist?

g) Hat sonst wer noch irgendwelche Anmerkungen zu den Bikes?
Was würdet ihr Upgraden oder wo seht ihr Probleme?

h) Normalerweise würde ich das alles nem Händler fragen oder selbst durch ausreichend Testfahren herausbekommen, ist aber durch Corona nicht wirklich möglich.


Bin für jede Antwort oder Meinung dankbar!!

Wenn Du die Möglichkeit hast beim Händler, probiere es aus. M passt, wenn Du aber lieber Vollgas geben
möchtest, dann geht auch L. Eine Federgabel ist nur so gut wie Sie eingestellt ist, und da ist Kashima egal.
Und Fox macht für Geld viel möglich, schau auf die Seite, da sind die möglichen Upgrades. 😎
 
Oben