Enduro, Allmountain oder doch ein Freeride light?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nofasa

    nofasa

    Dabei seit
    07/2017
    Hallo Leute,

    Ich hab mir letzte Woche ein gebrauchtes Kraftstoff M1 von 2009-2010 gekauft. Leider weiß ich nicht wie ich das Bike einreihen soll.

    Verbaut ist ein DT Swiss XM 180 Dämpfer mit 37,5mm Hub und 140mm Federweg, eine Marzocchi Bomber Z-150 FR SL Federgabel mit 150mm Federweg.
    Weiters sind Formula Oro K18 Bremsen mit Trickstuff RSR Belägen und 203mm Scheiben verbaut. (Vo+hi)
    Schaltung ist 3x9, Schaltwerk Sram X9 und XT Umwerfer. Reifen sind 26" hinten 2.5 vorne 2.4 Continental Mountainking.

    Auf die Waage bringt das Bike ganz 15.6 Kg was ich schon ein wenig viel finde.

    Als was würdet ihr das Bike einstufen? All Mountain, Enduro, Freeride light oder doch was anderes?

    Leider hab ich nirgendwo gefunden wie ich das Bike genauer zuordnen kann.

    Lg René[​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. The_Hulk

    The_Hulk

    Dabei seit
    06/2013
    Bei der Vorbaulänge würde ich auf ein Rennrad tippen

    Ehrliche Antwort: Ein Rad ist das, was du daraus machst. So wie's jetzt dasteht ist es vmtl am ehesten für das was in Bike-Magazinen allgemein als "All Mountain" bezeichnet wird geeignet. Wie du bereits sagst halt etwa schwer..
     
  4. FZ1

    FZ1

    Dabei seit
    03/2016
    .........aber.......ist das wichtig,das das Rad eingeordnet werden kann/muss :ka:...wozu ???
    Mir persönlich ist es egal , was die Zeitung/Bike-Kollegen/Forum meinen....ich fahre damit für mich.
    Gruß:winken:
     
  5. Mx343

    Mx343 Vom Reign in die Traufe

    Dabei seit
    11/2013
    Wenn man nach dem Federweg gehen würde dann wohl sowas wie Allmountain oder Enduro light. Für ein Freerider hat es zu wenig Federweg, moderne Enduros haben mittlerweile ja schon stellenweise 170mm Federweg und ein Freerider hat in der Regel 180mm.
     
  6. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Also bei dem Gewicht würde ich es nie und nimmer als Allmountain einordnen. Auch der Federweg spricht für mich eher nach nem Enduro.
     
  7. Mx343

    Mx343 Vom Reign in die Traufe

    Dabei seit
    11/2013
    Seit wann beurteilt man Bikes nach ihrem Gewicht? :spinner:
     
  8. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Seit wann beurteilt man Frauen nach ihrer Oberweite, äh, ihrem Freundeskreis?
    :ka:
     
  9. Ghost.1

    Ghost.1

    Dabei seit
    01/2011
    :wut:
     
  10. Mx343

    Mx343 Vom Reign in die Traufe

    Dabei seit
    11/2013
    Neue Bikekategorien erfinden macht doch Spaß. :aetsch:
    Für mich bleibt das oben genannte Bike trotzdem ein Allmountain Bike, auch wenn durchaus bei manchen Strecken der EWS auch Bikes mit weniger als 160/170mm Federweg gefahren werden.

    Und zum Gewicht, naja das Bike ist halt mal 7-8 Jahre alt da war halt einiges noch etwas schwerer als heute. :D
     
  11. Lisma

    Lisma Individuelle Benutzerin

    Dabei seit
    05/2017
    Heißt das nicht Mini-Enduro?
     
  12. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Oder gar Maxi-Allmountain?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. moritzfoerster

    moritzfoerster

    Dabei seit
    04/2017
  14. x232

    x232

    Dabei seit
    06/2017
    Ist es nicht eigentlich egal wie die genaue Bezeichnung bzw. Klassifikation heißt?
    Wenn es für den Einsatzbereich taugt und man Freude damit hat, dann passt das doch?
    Ich war ursprünglich auf der Suche nach einem Enduro, weil diese Fahrräder auf dem Papier meinem Einsatzbereich am meisten entsprechen.
    Es wurde dann ein All Mountain mit 150/150mm.
    Das Ding macht alles mit, funktioniert und ich hab Freude dran.
     
  15. kuehnchenmotors

    kuehnchenmotors 100% mongo

    Dabei seit
    07/2008
    Aggressiv all mountain cross
     
  16. Tonyvercetty

    Tonyvercetty

    Dabei seit
    08/2016