• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Eure Leichtbauräder, KEINE STANGENWARE !!! - Teil 2

taunusteufel78

MTBC Wehrheim
Dabei seit
15. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
3.851
Hi,
demnächst will ich wieder ein leichtes MTB aufbauen und eigtl. wieder eine 10 fach Kassette verbauen (KCNC Titankassette).
Ist es möglich mit dem richtigen Schalthebel diese 10-fach Kassette mit nem XTR M9000 (11-fach) Schaltwerk zu schalten? Kommt ja in erster Linie auf den Schalthebel (Übersetzung, Hebelweg) an, oder?
Ein Bekannter fährt z.B. ein XX1 Schaltwerk + XX1 Twister und ne 10-fach XT-Kassette, das funktioniert problemlos.
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, Danke.
Habe die Kombi 10fach Shimano Shifter + 10fach Sunrace Kassette mit einem 11fach Shimano Schaltwerk beim Kumpel gepaart.
Das 11fach SW schaltet die großen Kassetten besser als das 10fach
 
Dabei seit
30. März 2005
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Soest
Ist das dein rad mete? Was ist an der Gabel auszusetzen?
Ich hatte mal eine Excite und die war eigentlich prima. Gut ist fast 7 Jahre her, aber technisch schön gemacht. Klar konnte die Gabel nicht mit Spitzenprodukten mithalten, aber funktionieren tat sie schon und leicht war sie. Eine Lauf Gabel ist ja auch ein Nischenprodukt. Beide Gabeln sollen halt leicht sein.
 

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte für Reaktionen
734
Standort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Blick-über-den-Tellerrand-Edition für die Mehrtagestour, die kommende Woche ansteht:




Das ganze kommt inklusive Ready2Go-Füllung der hübschen Tascherl auf 7.3 Kilo.
Mit dabei: Werkzeug, Bremsbeläge, Kabelbinder, Öl, Pumpe -- Armlinge, Knielinge, Unterhemd, Hose und Unterhose (den Luxus gönn ich mir) für Abends, gutes Pulver und Riegel, Ladekabel, Sonnencreme, Zahnbürstl, Haube, Regenjacke und Tacho.
 
  • Like
Reaktionen: mi2

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte für Reaktionen
734
Standort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist die circa 50. Bezeichnung für das selbe Ding Allein deswegen bleibt er! Obwohl - schee is echt was anderes!
 

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte für Reaktionen
734
Standort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Hast absolut Recht. War bisher zur Probe als Langzeitprovisorium montiert, vorher der Rigid mit 6° und nur 90mm Länge. Da ist der jetzige deutlich aggressiver.

In Hinblick auf die Tour (u.a. 7.000Hm in 2 Tagen, Timmelsjoch und Stilfserjoch) ist der flacheren vielleicht eh die bessere Wahl.

Falls wer spontan mitkommen will: Montag Früh geht's am Reschensee los!
 
Dabei seit
23. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
45
Aber das Lenkerband wird hoffentlich noch Erneuert!

Wenn man daoben ankommt, muß das Radl wenigstens gut aussehen... :D

Gruß
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Burkhardtsdorf / Eibenberg /MEK
Hab mir Jahresanfang nach anfänglicher 29'er Skepsis einen Renner zusammengeschraubt. Rahmen ist ein China S-Works. Den Spacerturm werde ich irgendwann noch kürzen. Mit den Reifen, vorn LS, hinten SnakeSkin 7,0 kg und absolut Renntauglich.
 

Anhänge

Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Burkhardtsdorf / Eibenberg /MEK
Also, schmaler Lenker ist reine Gewohnheitssache, bei breiteren Lenker habe ich immer das Gefühl an Bäumen hängen zu bleiben.
2x10 war eine Glaubensentscheidung ( ich glaube ich habe noch genügend Teile die funktionieren und muss nicht die Phantasiepreise für leichte 1x12 Parts ausgeben )
Der Rahmen - M - wiegt genau 899 gramm nackt.
 
Oben