Evil Undead - das Revolt 2.0

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.984
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Frag mich ja immer woher ihr wisst das noch keiner gebrochen ist... Kennen sich alle Undead- Besitzer untereinander?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.984
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Und du denkst im ernst das der Großteil de Besitzer in nem Forum ist?!
Sorry aber das sehr unwahrscheinlich.

Hab vor kurzem einen im Park getroffen, wusste von gar nix weil nicht in nem Forum. Der war ja bisschen erschrocken...
 

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
kann schon sein :ka: ..ist mir ehrlich gesagt völlig Wurscht

Ich finde diese Haarspalterei im IBC nur noch langweilig.

Jeder will Recht haben, auf biegen und brechen die Aussagen des Anderen widerlegen und seine unqualifizierte Meinung bzw.
nicht vorhandene Erfahrungswerte (die er irgendwo gelesen od. gehört hat) über Prudukte die er nicht besitzt und niemals besessen hat, ungefragt und ungewünscht unter die Leute zu streuen..

Das ist nicht direkt gegen dich Martin sondern ich spreche das Problem eher im allgemeinen an

Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.984
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Versteh dich da schon. Ich mag das undead wirklich aber das was evil mit dem Kunden macht ist schon traurig. Wirklich schade
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
23
Ort
Stuttgart
So kleines Update von mir:
Habe lange Zeit überlegt das Evil herzugeben, Kundenservice und co sind wirklich schrecklich, keine Frage das geht so nicht.

Naja habe mich dennoch entschieden nach einer langen Enduro Phase jetzt doch mein Downhiller zu behalten und ein bisschen aufzurüsten.

ImageUploadedByTapatalk1410962810.690784.jpg


Immernoch Bock schwer, allerdings wirklich sehr haltbare Komponenten (hintere Felge hat schon 2 oder 3 Abfahrten mit Platten in Leogang hinter sich)

Neu:
- Raceface SIXC Lenker
- Bike Shield Schutzfolie
- Titanfeder
- SRAM X0 Kurbel + innenlager
- Stans NoTubes (Tubeless)
- Avid Matchmaker
- X0 Hebel (Carbon)/Code Bremse

Kettenführung ist letztes Wochenende gebrochen, kommt wieder nen Taco dran.

Gewicht aktuell: 16,8 kg

Irgendwelche Ideen/Verbesserungsvorschläge?

Und mit Ideen meine ich BITTE! keine Posts wie:

- Ja, anderes Rad kaufen
- Wegschmeißen
- Nicht mehr fahren das Rad bricht durch, du wirst sterben

Partlist kann ich falls es jemand interessiert auch noch genau Posten oder weitere Bilder.
Wäre echt cool wenn ein paar Ideen aufkommen, wo man sinnvoll Gewicht sparen kann ohne tausende von Euro auszugeben. (Was ich eh bald neu brauche ist nen Drivetrain, da ist alles total durch)

Grüße
Felix
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1410962810.690784.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1410962810.690784.jpg
    498,1 KB · Aufrufe: 136
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
281
Schick Schick!

Spontan die Bremshebel durch X.0 Trail Carbon Hebel ersetzen. Kassette auf 5 Gänge reduzieren (wenn du damit klarkommst) z.b. Ultegra oder irgendeine andere leichte..

Sattelstütze durch eine KCNC ersetzen -> 400mm unter 200g für um die 60€ zumindest habe ich das gezahlt.

Luftdämpfer!? Luftgabel!?
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
23
Ort
Stuttgart
Bremshebel sind bereits X0 mit Carbonhebeln!
Shimano möchte ich nicht mehr fahren, habe mir das SRAM X01 DH Zeug angeschaut aber das ist Preislich einfach nur komplett hängengeblieben....
Luftgabel habe ich auch schon überlegt... Denke das bringt einiges! Fox weg (hat frischen Service und ist neu gepulvert) und dafür ne Boxxer WC mit Fast Kartusche, schwarzen Standrohren und Roten Deals dran :love:
 

mi.ro

Specialist CFK
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
811
Ort
Landshut
Bremshebel sind bereits X0 mit Carbonhebeln!
Shimano möchte ich nicht mehr fahren, habe mir das SRAM X01 DH Zeug angeschaut aber das ist Preislich einfach nur komplett hängengeblieben....
Luftgabel habe ich auch schon überlegt... Denke das bringt einiges! Fox weg (hat frischen Service und ist neu gepulvert) und dafür ne Boxxer WC mit Fast Kartusche, schwarzen Standrohren und Roten Deals dran :love:
Falls ich überhaupt mit reden darf! Aber ich bleibe beim Thema! Ich habe die Boxxer WC gehabt. Meiner Meinung nach ist sie nicht der große Wurf. Nachdem ich die Druckstufe massiv überarbeitet habe ließ sich hier überhaupt was einstellen. Ansprechverhalten? Nach Deiner Fox mit Coil wirst Du sehr enttäuscht sein! Ich fahre seit einem 3/4 Jahr eine Marzocchi 380 mit Titan Coil. Die ist genauso schwer wie ne Boxxer WC hat aber eine funktionierende Dämpfung und ein hammergeniales Ansprechverhalten. Preislich hab ich allerdings keine Ahnung welche da günstiger ist.

Gruß
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
23
Ort
Stuttgart
Ich hatte früher Marzocchi und hatte nie gute Erfahrungen damit, obwohl ich weiß dass die inzwischen Hammer gabeln machen ist das bei mir einfach so verankert geblieben...
In meinem Enduro habe ich jetzt die nagelneue RS Pike und muss sagen dass ich einfach nur fasziniert bin, deshalb und auch wegen dem look bin ich so auf die Boxxer aus.
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
23
Ort
Stuttgart
Ja die Charger Einheit ist der Hammer! Habe sie wie gesagt in der Pike im Enduro und will seither nichts anderes mehr fahren!

Habe grade noch mal kurz geschaut:
Gewicht Fox 40 RC2 FIT: 3110 Gramm
Gewicht RS Boxxer WC: 2597 Gramm
Beides Durchschnittswerte von Usern hier im Forum.

Das macht etwas mehr als ein HALBES KILO Gewichtsersparnis in der Front :love:
Blackbox Standrohre sind ja inzwischen standard, schneller machen sie mich zwar nicht aber das BlingBling gefällt! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
@FGRacing66

Sers!

Sag mal, ich bin noch neu auf der Pike unterwegs und hätte mal ne Frage zur Abstimmung:

Wie schwer bist Du und mit welchem Plattformmodus, sowie mit wie viel Tokens fährst Du die Pike?
Bin die Gabel bei 70Kg bis jetzt ohne Tokens auf mittlerer Plattformstellung gefahren. Passt schon ganz gut,
jedoch würds mich interessieren, ob die Gabel mit Tokens und offener Stellung besser geht?
 

sick.boy

ELVIS
Dabei seit
20. Juni 2004
Punkte Reaktionen
139
Ort
Vogtland / Nürnberg
Bike der Woche
Bike der Woche
Alles klar, dann werd ich das jetzt auch mal mit einem Token probieren!

Ohne Token saust die Pike im offenen Modus einfach zu krass durch den Federweg, kann man quasi schon im Stand fast durchdrücken.
 
Dabei seit
22. August 2014
Punkte Reaktionen
0
Hab mir auch gerade nen EVIL Undead besorgt. Wollte mal meine 1 1/5 Zoll Totem reinjagen ... naja mit mäßigem Erfolg
Ich bekomme sie nicht durch die obere Steuerschale und sehe auch bei den beigelieferten Komponenten nix was mir helfen könnte ...
Bekomme ich überhaupt 1 1/5 Gabeln in den Rahmen rein ohne neuen Steuersatz?
 
Dabei seit
22. August 2014
Punkte Reaktionen
0
Das bedeutet, dass ich keine Chance habe die 1 1/5 Zoll Totem da reinzuschieben? Oder kann ich mit anderen Parts etwas erreichen? Sorry, bin leider auf der technischen Seite nicht so bewandert und versuche mich weiterzubilden ;)
 

HinxundKunx

Ignorant
Dabei seit
28. Juli 2013
Punkte Reaktionen
252
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
23
Ort
Stuttgart
Neuigkeiten! :bier:

Ich habe mein Evil bei Silverfish UK gekauft. Die haben mich gestern Kontaktiert und wollten ein Bild meiner Rahmennummer und des gesamten Rahmens/Rads (Bilder der Risse hatten sie schon).
Die Aussage lautete dass Sie dann alles andere in die Wege leiten werden. Denke es ist nun endlich soweit!
Bei euch jemand Neuigkeiten?
Grüße
 
Dabei seit
21. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
pinggau
Hier die Antwort von Mike Metzger auf meine Anfrage am 21.08.2014.

Hey Robert,

Sorry buddy, no news yet on those rear triangles.

Cheers,

Mike

Also wenn sich in der Zwischenzeit was getan hat würds mich wirklich freuen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Oben Unten