• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

fr in essen - Teil 1

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.169
Standort
Essen
Gefühlt fliege ich auch immer so weit. Sieht auf den Fotos immer nur anders aus. Komisch…
 

der bengel

vollgas
Dabei seit
26. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
72
Das Beste an der Aktion war eh die Landung/Böschung runterzufahren.
Hatte das Gefühl, dass mich da jmd. angeschoben hätte :D
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.347
Standort
Essen
Achtung: WERBUNG.
Entweder lesen, melden oder ignorieren.



Um die Filmcrew zu zitieren:
Es ist soweit! Der dritte Teil unserer Freeride MTB Filmreihe OUTLAW DIARIES ist fertig und wir wollen das Ganze auf der großen Leinwand zeigen. Deshalb laden wir euch herzlich zu der Outlaw Diaries MOVIE NIGHT ein. Passend zum Film gibt es eine Fotoausstellung von Constantin "Fransen" Fiene mit den besten Momenten unserer Reise nach Sibirien.
Um keine falschen Signale zu senden findet die MOVIE NIGHT mit Open End im Hotel Shanghai in Essen statt. Also holt euch für Freitag einen Gelben und lasst uns einen guten Abend haben! Wir freuen uns auf euch.
Einlass 20 Uhr I Abendkasse 5€ I Open End
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Essen
Moin Leute!

War die letzten Tage jemand im Heisiwald oberhalb der Carl Funke?

Ist da wirklich ALLES abgerissen worden?
....

LG
 

Flaschenmann

Im Ruhestand
Dabei seit
26. April 2001
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Ruhrpott
Der Heissiwald ist nicht oberhalb von Carl Funke.. weiss aber glaube ich was du meinst. In Kettwig ist alles weg, kann sein dass gerade eine grössere Aktion gegen Bauten läuft.
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Essen
Der Heissiwald ist nicht oberhalb von Carl Funke.. weiss aber glaube ich was du meinst. In Kettwig ist alles weg, kann sein dass gerade eine grössere Aktion gegen Bauten läuft.
Ok, scheint wirklich eine Strecke in Kettwig gewesen zu sein. Zu schade...
Hoffentlich nehmen die sich die anderen Wälder nicht vor.
 

Anhänge

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
1.527
Standort
Draußen
kommt davon wenn übertrieben wird und Werbung bei FB, Strava etc. dafür gemacht wird.
trotzdem schade!
 

Flaschenmann

Im Ruhestand
Dabei seit
26. April 2001
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Ruhrpott
Naja, die Sprünge in Kettwig waren über einen Meter hoch und vom Weg aus zu sehen. Ich denke nicht, dass da viel Werbung in sozialen Medien nötig war.
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.347
Standort
Essen
Moinsen.

Gibt es hier wen, der Kontakte zu einer Möglihckeit ovm Sandstrahlen und Pulvern hat? Gerne auch per PN.
 

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
121
Standort
Luftkurort Ruhrgebiet
Moin zusammen.

Welcher Hirni hat eigentlich Heisingen als "Bikepark" (inkl Trailfotos) in Google-Maps eingetragen? Ich habe es mal als "Ort nicht vorhanden" löschen lassen.

Leider sind auf YT wieder jede Menge Videos inkl Koordinaten. Man muss ja die Spots nicht verheimlichen - aber weltweit Werbung dafür machen?

Zudem: Wer planiert aktuell die schönen Trails? Zuerst wurde eine Interessante Stelle bei der Korte-Klippe entschärft und gestern musste ich mit erschrecken feststellen, dass am Bachtrail eine interessante Wurzel komplett entschärft wurde.
In Heisingen wurde oben auch ein Baumstamm zersägt, über den man vorher schön einen Bunny-hop ziehen konnte. Nun ist dort eine Autobahn.
Betonierte Radwege gibt es doch genug, da muss man doch nicht im Wald alles Hollandradtauglich machen!
 
Zuletzt bearbeitet:

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
121
Standort
Luftkurort Ruhrgebiet
Hallo Kinder,

passt in Heisingen etwas auf. Da muss wohl ein gefrusteter Versager ohne Hobbys rumlaufen. Die Holzstützen der oberen Anlieger wurden herausgerupft und nach Wiederherstellung wohl wieder komplett zerpflückt. Also bitte die Trails vorm passieren begutachten. Ohne die Holzstützen brechen die Anlieger oben weg. Das kann böse ins Auge gehen! Ein Jungspund berichtete mir, dass ein Teil der herausgerissenen Befestigung so stand, dass man sich hätte leicht aufspießen können. So ein aufgespießtes Kind im Wald zu finden wäre nicht lustig.

Zum Schutze unserer Kinder ist im Groben der gesicherte Zustand wieder hergestellt. Die Anlieger sind dennoch oben zerbröselt und vermutlich gibt dieser Hirni nicht so schnell auf.

Sollte ihn jemand sehen: Bitte fotografieren - könnte für ein Strafverfahren interessant werde, falls sich jemand verletzen sollte.

Aber besser nicht verletzen und regelmäßig für Sicherheit sorgen ;-)
 

_coco_

Fransen Hansen
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.347
Standort
Essen
Moin zusammen,

habe bereits im Kinderradforum angefragt, hake aber auch hier noch mal nach.

Bin auf der Suche nach einem schönen Kinderrad mit 24" Rädern.
Es muss kein Ultraleichtbau sein und gerne starr.

Bitte alles anbieten, gerne auch aufgegebene Projekte etc.
 
Oben