Geometron. Diskussions und Bilder Thread.

Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Das Bike ist noch gar nicht da. Ich muss es erst abholen, will aber im voraus alles zuhause haben.
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Ist ja noch ein schönes drin;) Würde sagen von der Ausstattung fast schon hochwertiger...aber ich hab mich für das mit der roten Lyrik entschieden. Denke das war die richtige Entscheidung...
Da ist noch ein Syntace LRS W35 drauf... hoffentlich gibt's da keine Probleme bzgl. Gewichtsbeschränkung
 
Dabei seit
25. März 2016
Punkte für Reaktionen
236
Ich möchte einen dhx2 ins g16 einbauen, 83kg Lebendgewicht mit helm etc.
Zu welcher Federhärte ratet ihr?

Gruß
Gerrit
 

guru39

Plattenflicker.
Dabei seit
11. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
1.849
Standort
Epp. bei Hd
Bike der Woche
Bike der Woche
@guru39
Verstehe dich nicht so recht. Wärst du in meinem Fall für einen Luftdämpfer???
Nein, ich meinte nicht dich ;)

Ich kann nur den Hype der im Moment hier stattfindet nicht verstehen. Zu beginn hatte ich auch einen Stahlfeder Dämpfer
in meinem G16 und war nicht sehr glücklich damit.

Erst als ich den X2 montiert hatte hat sich das geändert.

Das G16 vom Simbl mit´m EXT bin ich auch gefahren, hat mir auch nicht gefallen.
 
Dabei seit
25. März 2016
Punkte für Reaktionen
236
Wenn das tatsächlich nicht der burner ist, würde das meinem Geldbeutel schonen.
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.455
Standort
Essen
Einfach den X2 verbauen, einstellen und glücklich sein. Das ist wirklich ein Sorglos-Dämpfer.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
71
Da muss ich wiedersprechen. Bei meinem X2 hat die Zugstufe nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert. Nicht in jedem Fall sorglos.
Hingegen hatte ich auch scho Sorgen mit dem CCDB Air...
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.455
Standort
Essen
Da muss ich wiedersprechen. Bei meinem X2 hat die Zugstufe nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert. Nicht in jedem Fall sorglos.
Hingegen hatte ich auch scho Sorgen mit dem CCDB Air...
Mit sorglos meine ich auch, dass man nicht ständig das Gefühl hat was "optimieren" zu müssen. Das hatte ich z. B. an meinem CCDB Air ständig... inkl. der technischen Sorgen. ;)
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Gera
Wippen (wie die Sau) beim Hochfahren und i-wie bockig.
Ich denke, jeder sollte sich seine Meinung selber bilden.
Es gibt bei jeden System vor und entscheidende Nachteile.

Bitte erkläre die Aussage “i-wie bockig” diese lässt soo viel Interpretationsraum.

Grüße und Ride ON
 

guru39

Plattenflicker.
Dabei seit
11. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
1.849
Standort
Epp. bei Hd
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hatte das Gefühl das ich den Federweg nicht richtig nutze und es war nicht smooth.
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
17.418
Standort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Zocchi 053 nur zu empfehlen:D auch der triair war top (als er noch funktionierte) :D
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Also zu mir: ich fahre ja relativ human, keine hohen Sprünge. Desweiteren mag ich nicht das Gefühl das das Hinterrad Nonstop am Boden pappt und ein bisschen Feedback vom Untergrund ist auch wünschenswert. Beim Ion 18 hatte ich nen Coildämpfer würde aber gerne mal Luft ausprobieren. Die Frage ist nur: Welchen?? Welcher ist für mich und mein Gewicht geeignet. Fox oder RockShox? Es ist ja schon ne Lyrik verbaut. Ich denke da macht ein vivid air evtl Sinn. @guru39 das Wippen mag ich auch überhaupt nicht.
 
Dabei seit
19. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
337
Der X2 ist der beste Dämpfer, den ich bisher hatte, und der Luftdruck bleibt für ~100 kg auch völlig im Rahmen (+/- 230 psi). Einen EXT bin ich noch nicht gefahren, aber evtl. bietet sich nächste Woche beim Bikefestival in Willingen ja eine Gelegenheit. Bisher waren mir gerade als schwerer Fahrer Stahlfederdämpfer und -gabeln immer zu linear. Ich brauch die Progression und den Pop, was sicher auch zum Teil Frage des Fahrstils ist. Die Federhärte kann man zudem über Luftdruck nicht nur sehr genau einstellen, sondern auch viel leichter variieren.
 

Kalle Blomquist

Peking-Ente
Dabei seit
22. April 2003
Punkte für Reaktionen
278
Standort
Niedersachsen
Mit sorglos meine ich auch, dass man nicht ständig das Gefühl hat was "optimieren" zu müssen. Das hatte ich z. B. an meinem CCDB Air ständig... inkl. der technischen Sorgen. ;)
Ich bin mit meinem DB Air CS bisher sehr zufrieden im G16. Der X2 vom Kumpel hat nach halb so langer Laufzeit nun Luft in der Dämpfung - also auch nicht viel sorgloser ;)

Stahldämpfer im G16 fand ich bisher auch nicht optimal. Hier kenne ich aber nur den Vivid mit der M-Compression, die vermutlich zu viel für den Rahmen ist. Der EXT Storia im G1 fuhr sich hingegen exzellent :daumen:

Einen ausführlichen Bericht zum Hybrid G16 schulde ich noch... nach Felskontakt am Gardasee fiel das fahren für mich erstmal flach die letzten Tage...
 

muddiver

Spitzkehren-Le****heniker
Dabei seit
18. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
301
Also die negativen Erfahrungen zum Thema Stahlfederdämpfer kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Mein Vergleich Ext vs. X2 im Geometron:
- Ext steht höher im Federweg
- Ext spricht besser an
- Ext ist wesentlich smoother (insbesodere bei Landungen sehr schön zu merken)
- Beim Pedalieren wippen beide sowohl ungelocked als auch gelocked etwa gleich stark
- X2 ist recht häufig servicebedürftig (wie es beim Ext ist, weiß ich noch nicht, da erst 8 Monate in Betrieb)
- Ext wiegt etwas mehr als X2
Ich bin absolut happy mit dem Ext.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.278
Standort
bei HH
Die Federhärte kann man zudem über Luftdruck nicht nur sehr genau einstellen, sondern auch viel leichter variieren.
Und was meinst Du, wozu dieses Rändelrad ist, mit dem man eine Coil-Feder vorspannt? Das geht sogar ohne Werkzeug oder Pumpe.

@cocoon79: Den Vivid Air würde ich nicht mehr empfehlen. Ich habe ihn einige Jahre gefahren. Der zieht relativ schnell Luft und ist technologisch nicht mehr an der Spitze. Bei Deinem Gewicht wirst Du wohl auch nahezu Maximaldruck fahren müssen. Wenn es nicht der Hover vom Bommelmaster werden kann, würde ich wohl zum X2 greifen, wenn es denn Luft sein muss. Vielleicht probierst Du aber auch einfach mal beides aus. Den EXT hast Du ja und eine passende Feder kostet nicht die Welt. ;)
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
17.418
Standort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
@cocoon79

Falls kein Bock auf Coil, nur her damit!

Ich habe hier zwei top Luftdämpfer liegen, kannst beide haben und testen :)
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.455
Standort
Essen
Ich bin mit meinem DB Air CS bisher sehr zufrieden im G16. Der X2 vom Kumpel hat nach halb so langer Laufzeit nun Luft in der Dämpfung - also auch nicht viel sorgloser ;)
Wie oben bereits angemerkt war die Aussage "sorglos" auf die Performance, nicht auf die Haltbarkeit bezogen. Auch meinen X2 musste ich schonmal einschicken (Rückrufaktion). ;)

- X2 ist recht häufig servicebedürftig (wie es beim Ext ist, weiß ich noch nicht, da erst 8 Monate in Betrieb)
Kannst du das bitte einmal erläutern? Fahre den X2 jetzt seit 2015 und der war nur einmal in der Zeit (2017) beim Service.
 
Oben