Geometron. Diskussions und Bilder Thread.

Dabei seit
6. April 2009
Punkte für Reaktionen
369
Muss hier mal ne Lanze brechen an die Jungs von Geometron Bikes.
Mein EXT Dämpfer hat Luft gezogen weil wohl auf der Innenseite des AGB ein Kratzer war und dadurch die Luft aus dem IFP ausströmen konnte.
Dämpfer ist Dienstag bei Geometron angekommen, Mittwoch mit Marcel telefoniert und heute hab ich meinen Dämpfer wieder erhalten. 2 Tage für Versand Und Bearbeitung ist absolut top!

Ähnliche Erfahrungen hab auch ich bei Nicolai direkt gemacht. Das erklärt auch warum ich seit 5 Jahren glücklicher Nicolai Fahrer bin
 
Dabei seit
11. September 2013
Punkte für Reaktionen
178
Standort
Aachen
Kann ich nur so bestätigen,sei es Marcel Lauxternann,oder die Jungs von Nicolai.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.936
Standort
New Sorg
M

Ähnliche Erfahrungen hab auch ich bei Nicolai direkt gemacht. Das erklärt auch warum ich seit 5 Jahren glücklicher Nicolai Fahrer bin
Ich bin ja schön länger glücklicher Nicolaifahrer, aber du hattest wohl auch immer Glück, das sie bei Nicolai auch immer mit dem richtigen Bein aufgestanden sind :D

G.:)
 
Dabei seit
11. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
117
Muss hier mal ne Lanze brechen an die Jungs von Geometron Bikes.
Mein EXT Dämpfer hat Luft gezogen weil wohl auf der Innenseite des AGB ein Kratzer war und dadurch die Luft aus dem IFP ausströmen konnte.
Dämpfer ist Dienstag bei Geometron angekommen, Mittwoch mit Marcel telefoniert und heute hab ich meinen Dämpfer wieder erhalten. 2 Tage für Versand Und Bearbeitung ist absolut top!

Ähnliche Erfahrungen hab auch ich bei Nicolai direkt gemacht. Das erklärt auch warum ich seit 5 Jahren glücklicher Nicolai Fahrer bin
Also hast du bei Geometron Bikes und nicht bei Nicolai bestellt?
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Welche Feder brauch ich als 120-125kg Pilot beim EXT Storia V2 im G15? Langt die 600er oder brauch ich gleich nen anderen Dämpfer?
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Gera
Ich fahre im G16 29” eine 550er by 90kg komplett 100kg.

Ich würde bei dem G15 eine 650er als passend vermuten...

Grüße
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Wer kann mir denn " genau" sagen welche Feder ich benötige. Einfach ins blaue greifen ist ja doch ein bisschen doof...Kann man da evtl. bei Nicolai oder Geometron nachfragen oder sonst wo?
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Gera
Na klar kann man bei denen Nachfragen....

Ja, die Durchmesser sind zu adaptieren.... ich bevorzuge hier POM Spacer.

Grüße
 
Dabei seit
22. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Gera
Die Genaue Aussage musst du dir “erfahren”
Es ist schon extrem abhängig von deinem Fahrstill und deinen Ansprüchen an das Fahrwerk welche Federhärte für Dich optimal ist.

Grüße
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Naja, ich bin leider einer derjenigen, dessen Englischkenntnisse zu wünschen übrig lassen...oder gibt's da jemanden der deutsch versteht. Google Translate trau ich nicht so ganz...
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Ps. Ich hab das Bike quasi im Austausch gegen mein Scott Genius.
Fahrweise ist eher moderat...zumindest am Anfang. Soll ein Bike für Alles werden. Verbaut ist wie gesagt der EXT Storia V2.
Oder sollte ich den hergeben und eher auf Luftdämpfer umschwenken...ich dachte Stahlfederdämpfer ist in meiner Gewichtsklasse von Vorteil?!
 

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
3.434
Standort
Essen
So viel brauchst du doch gar nicht. Aber ja, die aktuelle Version verträgt mehr. Meiner von 2016 geht aber auch prima.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.240
Standort
bei HH
Wer kann mir denn " genau" sagen welche Feder ich benötige. Einfach ins blaue greifen ist ja doch ein bisschen doof...Kann man da evtl. bei Nicolai oder Geometron nachfragen oder sonst wo?
Welche Feder ist denn aktuell verbaut? Ich wiege zwar weniger als Du, aber noch immer dreistellig und bin bei 170 mm FW mit 216/63er Dämpfer mit einer 500er Feder glücklich. Da das G15 weniger stark übersetzt ist, könnte eine 600er Feder passen.
Wenn es um die Bestellung des Bikes/Rahmens geht, da kannst Du ja eh nicht mehr als eine 600er Feder bestellen und Nachlass für ohne Feder wird es kaum geben. Im schlimmsten Fall müsstest Du also eine härtere SA Racing oder andere Feder kaufen und die EXT Federn verkaufen. Das Risiko ist also gering.
Welche Feder passt, entscheidet der Durchmesser. RS ist etwas fetter, Fox, Cane Creek, XFusion und Co. haben alle dasselbe Maß. Ich finde Fox-Federn aber nicht gut, da pulverbeschichtet (platzt ab und rostet dann).

Und was die Anpassbarkeit einer Stahlfeder angeht: man kann sie vorspannen, daher kann man auch feine Anpassungen vornehmen.
 
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
16
Verbaut ist eine 500er. Es handelt sich aber um ein gebrauchtes Bike. Ich bevorzuge eigentlich auch einen Luftdämpfer, war oder bin in Hinsicht auf mein Gewicht aber skeptisch. Scheinbar sind die heutigen Dämpfer aber sehr wohl in der Lage damit umzugehen. Desweiteren gibt's da ja bestimmt Experten die den Dämpfer dementsprechend anpassen können. Andererseits hört man oftmals Feder ist besser wie Luft...was soll man da glauben.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.240
Standort
bei HH
Stahl ist anders als Luft. Jeder, der besser oder schlechter sagt, kann nur für sich sprechen.
Luft ist progressiver, der Dämpfer leichter und häufig in der Kennlinie stärker anpassbar (Spacer).
Stahl ist linearer, in der Kennlinie meist nur gering anpassbar (bottom out), schwerer, aber sensibler im Ansprechverhalten, da besseres Losbrechmoment durch weniger Dichtungen.

Schwere Fahrer tendieren oft zu Stahl, da die Stärke der Feder bezüglich Belastung und damit Verschleiß keine Rolle spielt. Mehr Druck im Luft-Dämpfer bedeutet aber mehr Last auf den Dichtungen.
 
Oben