Ghost Nirvana Tour

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
18.471
Standort
Dresden/Heilbronn
Man kann m.E.n. auch mit blau einen Gang schalten, zumindest geht das bei meinem XT-Shifter.
Über die orangene Richtung kann ich nichts sagen; ich schalte nicht mit dem Zeigefinger (das ist der Bremsfinger ;) )
Bei der Probefahrt hab ich persölich festgestellt, das alles in meinen Augen säuberer/präzieser läuft. Auch wenn das Ghost mein erstes Fahrrad ist - den Vergleich zu davor/dem meiner Freundin ihrem stellte ich sofort fest (dort hab ich auch´berreits die Schaltung schon eingestellt gehabt).
Wie meinst Du das? Dass das komplette Groupset besser läuft als das originale SLX? Sollte es wirlich so sein wird das wohl an der Einstellung liegen.
Hätte ich die Option gewählt, den QFaktor zu vergrößern, wäre die Kettenline auch größer geworden.
Die Kettenlinie wird für die Standardbreiten gewöhnlich eher über die Kröpfung des Kettenblattes angepasst; der Q-Faktor ändert sich dadurch nicht.
Dann kannst Du auch noch ein paar € für die Version mit CO2-Kartuschenanschluss drauflegen ;)
Tauscht Ihr nur den Schlauch, wenn es ein kleines Loch ist oder auch gleich den Reifen mit?
Nur den Schlauch; häufig sind Pannen beim MTB auch sogenannte "Snakebites", die kein Loch im Reifen hinterlassen. Bei größeren Löchern im Reifen nach einem Durchstich o.ä. sollte man allerdings zeitnah auch den Reifen flicken.

Was für Werkzeug benötigt man denn für das Nirvana Universal? Ich möchte mir noch ein Multitool holen, weiß aber nicht auf welchen Umfang ich achten soll. Ich hatte z.B. an das BBB PrimeFold L BTL-48L oder Topeak Mini20 Pro gedacht. Bei dem einen ist ein 2er Sechskant dabei und bei dem anderen dafür ein 10er. Und die Speichenschlüssel sind auch unterschiedlich (Test). Dann werde ich dazu wohl noch Reifenheber brauchen?!
Für unterwegs:
Werkzeug für daheim kauft man nach und nach, dafür nicht das billigste.
Mit dem Erwerb von Fahrradschuhen werde ich wohl noch warten. Bisher hatte ich mit den Laufschuhen auch ausreichend Halt.
Laufschuhe haben meiner Meinung nach eine zu weiche Sohle und ein zu offenes Profil.
Schuhempfehlung:
Eine Nummer größer kaufen als gewöhnlich!
Handschuhe wären eventuell noch eine Idee. Schutzausrüstung habe ich bisher nur einen Fahrradhelm.
Langfingerhandschuhe und eine Fahrradbrille sind m.E.n. ein Muss.
 
Dabei seit
18. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
1
@mw.dd Danke :)
Ungeduldig wie ich bin, habe ich mir heute von Topeak das Mini 20 Pro Multitool bestellt und die RaceRocket MT Minipumpe.

Das Loch im Reifen ist vielleicht 0,5 mm groß - ein kleiner Dorn. Neue Schläuche sind bestellt.

Warum sollte man Langfingerhandschuhe nehmen statt Halbfinger? Ist das nicht zu warm im Sommer? Aber ich werde nochmal gucken wegen Schuhen, Handschuhen und Brille.
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
556
@mw.dd Danke :)
Warum sollte man Langfingerhandschuhe nehmen statt Halbfinger? Ist das nicht zu warm im Sommer? Aber ich werde nochmal gucken wegen Schuhen, Handschuhen und Brille.
Wenn du ein entsprechendes "Sommer"-paar nimmst ist es nicht zu warm.
Langfingerhandschuhe bieten mehr Schutz vor Schnitten oder Schürfwunden etc. und ggf. auch mehr Grip auf dem Griff. Macht überwiegend bei vielen Trails Sinn.
Sonst spricht aber auch nichts gegen kurze Handschuhe.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
2
Nehm das wo du dich wohl fühlst. Die meisten gehen auch oft von ihren eigenen Erfahrungen aus, das nicht bedeutet das es unbedingt auch auf dich zutrifft. Ich habe im Winter lange Handschuhe und im Sommer die kurzen da ich es angenehmer finde. Es gibt kein richtig oder falsch . Einfach Machen und mehr Zeit auf Trail und bike verbringen als im Forum :)

( das war freundlich gemeint und sollte niemanden hier im Forum angreifen )
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
18.471
Standort
Dresden/Heilbronn
Warum sollte man Langfingerhandschuhe nehmen statt Halbfinger?
Ich gehe immer erstmal von meinen Erfahrungen aus und kann auch nur dahingehend beraten. Abgesehen davon habe ich schon ein paar Einsteiger auf ihren ersten MTB-Gehversuchen persönlich begleitet.

Warum man besser Langfingerhandschuhe nimmt, weißt Du wenn Du Dich das erste Mal nach einem Sturz mit den Händen abgefangen hast ;)
Übrigens gibt es die auch für den Sommer; die Decathlonhandschuhe für 10€ z.B. sind brauchbar.
Die meisten gehen auch oft von ihren eigenen Erfahrungen aus, das nicht bedeutet das es unbedingt auch auf dich zutrifft.
Sinn solcher Threads ist m.E.n. das nicht jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss; das kostet nämlich Geld und manchmal tut es weh ;)
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
2
Das ist absolut richtig was du sagst und das ist auch der Grund warum ich hier manchmal mitlese um *große *Umbauten und fehlinvestitionen zu vermeiden ( ich rede nicht von Handschuhe und Beträge von 50 bis 100 Euro , das sollte einfach drinnen sein denn Hobby kostet halt Geld.) Ich habe nur manchmal das Gefühl das sich manch einer zu große Gedanken einfach macht oder manche die neu anfangen alles richtig machen wollen sei es Equipment oder bike usw ... Auserdem wenn ein das Biken Spaß macht und es zu einem Hobby wird dann kauft man auch mal was neues. Ob es nun eine fehlinvestition ist mehrere Handschuhe zu haben oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Wäre doch langweilig wenn man sich einmal ausrüstet und dann 20 Jahre mit ein und dem selben draußen rumgurkt :) ich würde die Lust an dem Hobby verlieren denke ich :)
 
Dabei seit
22. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
2
Wir haben jetzt das Bike bekommen. Bike24 hat innerhalb 11 Kalendertagen geliefert. Es waren zwei Wochenenden drin.
Meine Frau sitzt auf Größe S relativ aufrecht, was ihr aber gefällt. Für mich wäre das schon wieder zu wenig sportlich. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie bei 169cm mit 77cm SL relativ kurze Beine hat.

Sagt mal, ist es eigentlich normal, dass die Rahmennummer nur ein Sticker ist? Der ist doch dann wertlos. Oder findet man die Nummer noch woanders?
 
Dabei seit
1. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
8
Bei Ghost auf der Seite steht jetzt bei allen Nirvana Tour „neu“. Auch beim Base. Hat sich beim Essential was geändert? Anders gefragt, ist es egal ob ich beim Händler ein neues oder altes Nirvana Teste?
 
Dabei seit
20. April 2020
Punkte für Reaktionen
55
Bei Ghost auf der Seite steht jetzt bei allen Nirvana Tour „neu“. Auch beim Base. Hat sich beim Essential was geändert? Anders gefragt, ist es egal ob ich beim Händler ein neues oder altes Nirvana Teste?
Das "Neu" ist einfach nicht geändert worden, das steht da seit Release. Also Nein, das Essential gibt es nur in einer Konfiguration.
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Danke für die zahlreichen Tipps hier. Klasse Thread!

Mein neues Nirvana in grau ist auch endlich angekommen. Gestern erste kleinere Tour zur Einweihung gemacht. Jetzt heißts fitter werden, paar Kilos verlieren und Spaß haben und immer mehr Spaß haben...
Hab das Nirvana in L und habe gerade ausgemessen welchen Dropper ich verbauen könnte...
Gemessen habe ein 210mm...
Habe ich das so richtig gemessen?

Den 180mm one up dropper bekomme ich ja wegen nen paar Millimeter nicht rein... Bräuchte mindestens 213mm... Lohnt es sich den dennoch zu holen und auf 170mm zu reduzieren, oder besser den 150mm dropper holen? Wie wirkt sich das mit den Reduzierstiften aus, gerade bei ca. 95 kg (Sollte mittelfristig auf 85kg sinken)

Wieviel trägt eine Reduzierhülse zusätzlich auf, wenn ich mir einen Transx Dropper in 150mm kaufe? Muss ich dann was draufrechnen, oder wird die Reduzierhülse komplett versenkt?

20200729_193258.jpg
 
Dabei seit
18. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
1
Hier gibt es noch eine Auswahlhilfe auf der OneUp Seite. Ich möchte mir auch eine zulegen, ist aber leider derzeitig ausverkauft.

Ist denn der Bügel in der Skizze (oberer Punkt beim X Maß), der Bügel vom Sattel? Wenn ich so messe wie Rookie_89, dann habe ich 24,2 mm (Sattel auf Stufe 7). Dann würde auch 200 mm gehen. Ich hatte zur Vorsicht eher zu 180 mm tendiert.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
193
Standort
München
Krass dat jeht :D 190mm bei mir!
Bei TranzX hätte 170mm gepasst habe den Sattel auf 230mm, die 150mm reichen aber auch gut und sind günstig...ein MTB-Kumpel von mir sagt: "Hauptsache der Sattel ist weg...";)
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
0
Danke für die Antwort!
Sinds also 210 die reichen und nicht die angegebenen 213?
Naja, im schlimmsten Fall halt auf 170mm stutzen, oder Schuhe mit dickeren Sohlen xD
 
Dabei seit
7. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
24
Ich weiß nicht, ob das ganz stimmt. Theoretisch verkürzt man ja nur den Hub, um den den Einfahrhub gekürzt wird. Die ausgefahrene Endlage bleibt doch die selbe.
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
0
So wie es auf der One up Seite dargestellt ist begrenzt man den Hub nach oben... Sprich die 180er Sattelstütze fahrt mit 10mm Bolzen nur zwischen -10 mm und -180 mm, bzw. bei 2x 10mm Bolzen zwischen -20mm und -180 mm. Bezogen auf die gesamt Länge...

Der Rechner der oben gepostet wurde sagt bei 210mm Sattelauszug 170mm (180er dropper mit 10mm Reduzierbolzen) und bei 213mm ist 180er Dropper ohne Reduzierbolzen möglich.

Werde mir dann den 180er besorgen und dann schauen was möglich ist. Vielleicht geht der Sattel auch einfach 3-4 mm weiter hoch ohne Probleme.
 
Dabei seit
7. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
24
Du hast natürlich Recht.

Wegen den 213mm: Ich glaube damit ist nicht das Maß bis zum untersten Punkt der Sattelstrebe gemeint, sondern in etwa bis zur Hälfte zwischen den Sattelaufnahmebacken.
 
Dabei seit
28. September 2016
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Karlsruhe
Man kann m.E.n. auch mit blau einen Gang schalten, zumindest geht das bei meinem XT-Shifter.
Über die orangene Richtung kann ich nichts sagen; ich schalte nicht mit dem Zeigefinger (das ist der Bremsfinger ;) )

Wie meinst Du das? Dass das komplette Groupset besser läuft als das originale SLX? Sollte es wirlich so sein wird das wohl an der Einstellung liegen.

Die Kettenlinie wird für die Standardbreiten gewöhnlich eher über die Kröpfung des Kettenblattes angepasst; der Q-Faktor ändert sich dadurch nicht.
Ja, man kann auch nur einen Gang hoch (mit dem oberen Hebel) schalten, aber ebenfalls nur einen runter (mit dem unteren Hebel)

Also ich find, das alles Antriebsseitig (Kettenblatt/Kassette/Umwerfer/Kette) sich schöner anhört was das laufen angeht.
Ich hab bei dem org. Kettenblatt regelrecht gehört, wie da die Kette über die Zähne lief.

Der Q-Faktor wird von der Kurbel vorgegeben. Bei der 7100er Serie gibt es hier 3 verschiedene.
Shimano bietet nur eine Art von Kettenblätter (SM-CRM75) ohne unterschiedlicher Kröpfung an bei der dazugehörigen Serie.
M7100-1 - 172mm - 52mm
M7120-1 - 178mm - 55mm
M7130-1 - 181mm - 56,5mm


Gibt es denn schon Infos bezüglich des Multiadapter Systems bzw. Welche Gepäckträger man dann nutzen kann ?
Kann vielleicht mir jemand einen fahradständer empfehlen der relativ stressfrei am Nirvana zu montieren ist...
Zu Ständer und Träger gibt es die Adapter, damit sollte sich wohl jeder "Universal" montieren lassen
Adapter sind hier gelistet:
...Adapter für einen Gepäckträger,sondern auch für einen Seitenständer...
Herstellerseite und direkt der Download...


... Hab das Nirvana in L und habe gerade ausgemessen welchen Dropper ich verbauen könnte...
Gemessen habe ein 210mm...
...Wieviel trägt eine Reduzierhülse zusätzlich auf, wenn ich mir einen Transx Dropper in 150mm kaufe? Muss ich dann was draufrechnen, oder wird die Reduzierhülse komplett versenkt?

Anhang anzeigen 1090555
Das ganze hab ich so gemessen

20200715_183029.jpg


Die unten erwähnte Reduzierhülse trägt kaum auf, aber hierzu nochmal ein weiteres Bild mit Maße.
Die VarioStütze ist 25mm aus dem Sattelrohr drausen, somit hätte auch eine 195mm Stütze gepasst (falls es diese gegeben hätte)

WhatsApp Image 2020-07-30 at 19.11.37.jpeg



Ghost Nirvana Tour Essential
Größe L - Rock/JetBlack

Körpergröße 180cm - Schrittlänge 88cm

Sattel/Stütze:
Sixpack Reduzierhülse 34.9 -> 31.6
JD-YSP32Jl TranzX VarioSattelstütze 170mm 31.6x498
SL-MT800-IL Remotehebel
...

Anhang anzeigen 1086331
...
 
Oben