Hier gibt's den Test!: Xiaomi Mi Mini-Kompressor im Aldi Angebot

Hier gibt's den Test!: Xiaomi Mi Mini-Kompressor im Aldi Angebot

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC9YaWFvbWlfTWlfVGl0ZWwuanBn.jpg
Der Discounter Aldi hat kommende Woche den Xiaomi Mi Mini-Kompressor im Angebot. Wir haben die elektrisch betriebene Mini-Luftpumpe bereits getestet und können eine klare Empfehlung aussprechen. Hier gibts alles, was ihr über das spannende Aldi Angebot wissen müsst.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Hier gibt's den Test!: Xiaomi Mi Mini-Kompressor im Aldi Angebot

Mit guter alter Handarbeit oder elektronisch – wie pumpt ihr eure Reifen auf?
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.924
Noch mehr Elektroschrott, der in der Wald gefahren wird. Nach 2-3 Jahren ist das Teil reif für die Tonne, da der fest eingebaute Akku keinen einzigen Reifen mehr schafft.
Es gibt beim Ali auch Pumpen mit 18650 Akku. Ob die allerdings lange halten steht auf nem ganz anderen Blatt. Es muss ja auch der Kompressor und der Rest entsprechend langlebig sein und da habe ich meine Zweifel.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.931
CO2 Kartuschen sind super und hat wohl der grösste Teil, die regelmäßig grössere strecken fahren, im Rucksack neben der Pumpe.

Ich kenne niemanden mit CO2 Kartusche. Allerdings kenne ich auch nur Hobbyfahrer und DH-Racer.
CO2 Kartusche ist meines Erachtens eher für Enduro-Racer, Marathon/XC-Racer oder Hobbyfahrer, die gerne irgendwas mit Race wären...

Erzählst du nicht immer, wie geil dein 17kg Hobel ist, und dass man damit eben nur etwas gemütlicher bergauf fährt? Und dann stören dich 3 Minuten Pumpen im Pannenfall oder wie?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.904
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich kenne niemanden mit CO2 Kartusche. Allerdings kenne ich auch nur Hobbyfahrer und DH-Racer.
CO2 Kartusche ist meines Erachtens eher für Enduro-Racer, Marathon/XC-Racer oder Hobbyfahrer, die gerne irgendwas mit Race wären...

Erzählst du nicht immer, wie geil dein 17kg Hobel ist, und dass man damit eben nur etwas gemütlicher bergauf fährt? Und dann stören dich 3 Minuten Pumpen im Pannenfall oder wie?
Kannst du lesen ? Ich hab gesagt ich Pumpe eher.
Und ja, der Hobel ist mega. Was das eine mit dem anderen zu tuen hat versteh ich allerdings nicht. Reicht aber wenn du es tust
 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
3.506
Ort
Tal der Ahnungslosen
Unnötig wie CO2 Kartuschen oder
Wie bekomme ich im Wald meinen Tubeless-Platten wieder befüllt ? Sicher nicht mit einer Handpumpe. Da ist eine große CO2 Kapsel Goldwert.
Ich habe sogar die Xiaomi Pumpe, die macht ihre Sache sehr gut und ich habe die bei Ausfahrten immer dabei. Und Geschenke kann man sich nicht immer aussuchen ;)
gekauft hätte ich sie nicht.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.931
Kannst du lesen ? Ich hab gesagt ich Pumpe eher.
Und ja, der Hobel ist mega. Was das eine mit dem anderen zu tuen hat versteh ich allerdings nicht. Reicht aber wenn du es tust

Geht darum, dass du das Akkuteil damit relativieren wolltest, dass ja sowieso "jeder" CO2 Kartuschen benutzt. Und das ist halt schlicht ein Schmarrn.
Wer's meint zu brauchen, soll es kaufen. Aber wer so ne Akkupumpe dämlich findet, wird das ja wohl noch sagen dürfen.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.904
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie bekomme ich im Wald meinen Tubeless-Platten wieder befüllt ? Sicher nicht mit einer Handpumpe. Da ist eine große CO2 Kapsel Goldwert.
Ich habe sogar die Xiaomi Pumpe, die macht ihre Sache sehr gut und ich habe die bei Ausfahrten immer dabei. Und Geschenke kann man sich nicht immer aussuchen ;)
gekauft hätte ich sie nicht.
Wie gesagt, das war Ironie. Das man da eine braucht ist völlig klar
 

Flussradler

Jeder nach seiner Fasson
Dabei seit
9. Februar 2020
Punkte Reaktionen
159
Für mich ist das auch eher aus der Kategorie „unnötiger Schnickschnack“. Die Minipumpe brauch ich unterwegs zum Glück so selten, da bin ich froh, mich nicht auch noch um den Ladestand des Akkus kümmern zu müssen.
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
546
Ich kenne niemanden mit CO2 Kartusche. Allerdings kenne ich auch nur Hobbyfahrer und DH-Racer.
CO2 Kartusche ist meines Erachtens eher für Enduro-Racer, Marathon/XC-Racer oder Hobbyfahrer, die gerne irgendwas mit Race wären...

Erzählst du nicht immer, wie geil dein 17kg Hobel ist, und dass man damit eben nur etwas gemütlicher bergauf fährt? Und dann stören dich 3 Minuten Pumpen im Pannenfall oder wie?
17kg verteilt auf supergeile Parts und Rahmen!
Sind schon fast 17kg mehr als bei manch anderen Bikes!!! :)
Alleine schon seine Reifen sind cooler als jedes 0815 Ding! Egal ob mit Kartusche, mit der Hand oder den Atem einer Medusa befüllt!
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
3.732
Ganz klar keine Kaufempfehlung! Hatte das Teil im Einsatz. Nervig langsam, nervig laut.
Habe 4 Reifen damit aufgepumpt. Danach hatte ich die Schnauze voll.
Jetzt nutzt das ein Sportverein um die Bälle zu füllen…
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.346
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
E-Bullshit Bingo?

was kommt als nächstes? Ich glaub es werden neben elektronischen Fahrwerken (gits ja schon) noch Geometrieverstellungen sein.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.904
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Bitte was?

Leben ohne Handy: möglich aber unkomfortabel und heutzutage teilweise sogar schwierig(er).

Leben ohne diese Pumpe: easy.

Das ist absolut nicht das gleiche.
Du hast mit ekommwn das es um die Aussage Chinaschrott ging? Da ist es völlig egal ob es ein Handy, TV, Pumpe oder Ladekabel ist.
 

pseudosportler

Bis zum bitteren Ende
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
1.828
Ort
Mülheim
Bitte was?

Leben ohne Handy: möglich aber unkomfortabel und heutzutage teilweise sogar schwierig(er).

Leben ohne diese Pumpe: easy.

Das ist absolut nicht das gleiche.
Leben ohne Handy ist viel einfacher als mit, man muss nur wollen.
Sehe nicht wo es ohne schwieriger ist.
Mach dich mal für ne Woche frei von Handy und Internet, du glaubst gar nicht wie viele Stunden so ein Tag hat.

Zur Pummpe, für mich ein absolutes No-Go, habe seit ca. 1990 einen SOS Rennkompressor, ein mal das Gummi am Ventilkopf gewechselt und immer noch voll tauglich.
Als ich ca. 2014 mit Tubless angefangen habe eine Topeak Standpumpe mit zwei Manometer gekauft, damit habe ich verschiedene Schwalbe, Specialiced, Maxxis und Wolfpack Reifen Tubles montieren können, einzig am Gravel wollte der vordere Tufo Speedero nicht ganz so einfach.
Für unterwegs habe ich 3 Minipumpen im Einsatz, eine im Rucksack, eine im Hip Pack und die 3 in der Lenkertasche am Gravel, alles sind Lezyne Pumpen aus Metal und teils schon über 10 Jahre alt.
Damit habe ich bis jetzt alle Platten wieder fahrfertig bekommen, nicht nur bei mir auch im Umfeld, bei Tubless ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen das der Reifen aus dem Horn gerutscht ist, entweder hat die Milch das so gedichtet, oder mit Hilfe einer Salami, dann aufgepumpt und fertig.
1 mal war es ein Schnitt von ca. 3-4 cm, da ging es mit Schlauch und einem Stück von einem kaputten Mudgard weiter, wurde zwischen dem Loch und Schlauch gelegt.
Tublesflicken dann lieber zuhause wo man alles ordentlich sauber bekommt.
Co2 Kartuschen sind maximal was für den Rennbetrieb, ne Pumpe muss man trotzdem dabeihaben, oder halt x Kartuschen, bei einem völlig platten 29" mit entsprechenden Volumen reicht eine oft nicht und ungeübte blasen oft einiges in die Umgebung.
Selbst eine SKS Plastik Pumpe die mal 2005 oder 2006 beim SKS Marathon in der Startertüte hatte ist am Flaschenhalter meiner Stadschlampe im Einsatz, so lange hält die E Pumpe nie mals.

Aber wie immer nur meine Meinung, es soll jeder auf seine Weise glücklich werden.

MfG pseudosportler
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.931
Du hast mit ekommwn das es um die Aussage Chinaschrott ging? Da ist es völlig egal ob es ein Handy, TV, Pumpe oder Ladekabel ist.

Alles, was aus China kommt, ist Schrott?

Also nochmal: es geht darum, dass man nicht überall einen Akku einbauen muss, nur weil man einen Akku einbauen kann.

Mit meinem Handy kann ich telefonieren, chatten, navigieren, surfen, hab eine Auswahl aus millionen von Apps,....
Mit dem Ladekabel kann ich mein Handy aufladen.

Ein TV hat zumeist keinen Akku und generell gestaltet es sich als äußerst schwierig einen TV ohne Strom zu bedienen.

Eine Pumpe pumpt Luft in einem Reifen. Das war es. Mit dem Akku-Teil bekommst du nicht einmal einen Tubeless Reifen drauf, wenn es mit der Handpumpe nicht eh auch klappen würde. Hier ist es also für manche der Leser vollkommen sinnbefreit einen Akku/Elektronik in einer Pumpe zu verbauen.
Könnte man es als Powerbank verwenden, wäre es ja vl. noch halbwegs cool...
 

Darth Happy

26,5" 4ever <3
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
442
Wie bekomme ich im Wald meinen Tubeless-Platten wieder befüllt ?
Ich weiß, Sakrileg, aber... Schlauch :D
Meine Reifen-/Felgenkombi bekäme ich sogar mit Handpumpe drauf, das Loch dürfte halt nicht zu groß sein. Und wenns so groß wäre, müsste es sowieso erstmal geflickt werden, z. B. mit so Salamikram.
 
Oben