Hope Tech 4

Dabei seit
3. April 2009
Punkte Reaktionen
246
Ort
Deister
Sind die Lila Beläge nicht die einfachen Sinter-Metall nur als e-Bike verkauft?
Von Galfer find ich die grünen am Besten.
Sonst fahr ich vorn Trickstuff Power und hinten die Sinter von Galfer.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
18.781
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Galfer hatte ich immer rot auf der Saint, weil es letztes Jahr weder die, noch trickstuff gab, hab ich die lila E-Bike getestet, super, bisschen bissiger würde ich behaupten.
Probiere ich wenn die grünen runter sind
 

Rad-ab

kann freihändig gehen
Dabei seit
5. September 2007
Punkte Reaktionen
425
Ort
Dirtmund
afaik sind die lila irgendwie in der Mitte zwischen den Sinter und den Organischen angesiedelt
und angeblich ein guter Kompromiss aus beidem.

Am Ende wird das aber eh jeder für sich erfahren/erbremsen müssen ob einem das taugt ...:bier:

Aber wenn man gerade dabei ist neu zu kaufen, sind sie sicher nen Versuch wert.:winken:
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
18.781
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Podcast zur Entwicklung der Bremse
 

Stuntfrosch

Apnoe Biker mit Trail Demenz
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
1.028
Ort
Wprtal
Die Botschaft meines Dealers
IMG-20220622-WA0004.jpg
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte Reaktionen
1.321
Ort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hach wer lesen kann ist klar im Vorteil. Danke. na muss ich mal noch abwarten. vllt. bau ich komplett auf AXS um und brauch es eh nimmer. 2 Kabel Rad reizt einfach 😂
 

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
1.402
Ort
RuhrgeBEAT
Ja, hast du recht. Aber ich bin von meiner Revive Max so überzeugt das ich den Zug toleriere. Mal abwarten, habe das irgendwo gehört oder gelesen daß das Angebot an Wireless-Remote - Droppern nächstes Jahr größer wird...
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte Reaktionen
1.321
Ort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
OK jetzt muss ich nochmal dumm fragen.

Also ich hab bei den Hope:
Grüne
Rote
Lila

Brake Pads dabei. Jetzt erst gesehen das die von Galfer sind: Hope by Galfer. Nehme an die grünen sind dann auch von Galfer.

@sluette du schriebst was von schwarzen? 🤔
 
Dabei seit
3. Mai 2018
Punkte Reaktionen
511
Brake Pads dabei. Jetzt erst gesehen das die von Galfer sind: Hope by Galfer. Nehme an die grünen sind dann auch von Galfer.
Steht das drauf? Hier wurde nämlich vom Hope Typ gesagt, dass die nicht von Galfer kommen (bei ca. 47:05):
Podcast zur Entwicklung der Bremse
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
124
Ort
Bern
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe gerade von Tech3 E4 auf Tech4 v4 umgebaut. Werde am Wochenende in La Thuille schauen wie der Wechsel ist.
Auf den Fotos die beiden Hebel im Vergleich. Der Tech 4 ist etwas länger, auch der Behälter grösser. Für den Tech4 habe ich die Schelle von Sattelstütze und Trigger nun nach aussen genommen, bald folgt der Matchmaker.
Ich denke die grünen Beläge sind von Reverse. Im Interview hiess es sie seien nicht von Galfer und das R auf dem Belag kommt mir bekannt vor.
 

Anhänge

  • 33F8D4F0-26BA-41CF-ACCE-B81062978A80.jpeg
    33F8D4F0-26BA-41CF-ACCE-B81062978A80.jpeg
    287,1 KB · Aufrufe: 151
  • A2B66067-E06C-4776-962B-DDBA7F8E6B61.jpeg
    A2B66067-E06C-4776-962B-DDBA7F8E6B61.jpeg
    225,4 KB · Aufrufe: 140
  • AD7A34F4-DED1-4ADC-AA34-A49B5A9775EB.jpeg
    AD7A34F4-DED1-4ADC-AA34-A49B5A9775EB.jpeg
    240,4 KB · Aufrufe: 134
  • 32E3D4BD-95F2-48F3-9F9D-4FD4157C9245.jpeg
    32E3D4BD-95F2-48F3-9F9D-4FD4157C9245.jpeg
    321,2 KB · Aufrufe: 189

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
18.781
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe gerade von Tech3 E4 auf Tech4 v4 umgebaut. Werde am Wochenende in La Thuille schauen wie der Wechsel ist.
Auf den Fotos die beiden Hebel im Vergleich. Der Tech 4 ist etwas länger, auch der Behälter grösser. Für den Tech4 habe ich die Schelle von Sattelstütze und Trigger nun nach aussen genommen, bald folgt der Matchmaker.
Ich denke die grünen Beläge sind von Reverse. Im Interview hiess es sie seien nicht von Galfer und das R auf dem Belag kommt mir bekannt vor.
Zeig man dein kavenz
 
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
124
Ort
Bern
Bike der Woche
Bike der Woche
Zeig man dein kavenz
Nach dem ersten Tag kann ich sagen, die Bremse hat sehr viel Power! Ich fahre sie mit den grünen Belägen. Man muss feinfühliger mit dem Hebel arbeiten, aber sie ist immernoch gut berechen- und dosierbar. Ich bin sehr zufrieden und finde die Evolution bei der Bremse sehr gelungen!
Für das Kavenz habe ich den geraden Leitungsabgang genommen, ist der gleiche wie beim Hebel.
 

Anhänge

  • 8DFB94F7-EC25-4C9A-AFC5-4A44F95660CE.jpeg
    8DFB94F7-EC25-4C9A-AFC5-4A44F95660CE.jpeg
    574 KB · Aufrufe: 147
  • F1147974-5893-4269-91E3-E0CF1002BC3A.jpeg
    F1147974-5893-4269-91E3-E0CF1002BC3A.jpeg
    310 KB · Aufrufe: 141

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
18.781
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja bin auch gerade Saalbach/Leogang, Bremse ist echt super, grüne Beläge sind auch noch drauf. Kann eigentlich nix negatives sagen, Bremse läuft oben wie unten aufm Berg

Schönes kavenz!
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
139
Ich liebäugle mit einer Hope Tech 4 X2 Bremse für mein Marathon Hardtail. Die Version mit Carbonhebel hat soweit ich mich erinnern kann, in einem Kurztest in einer Bikezeitung eher schlecht abgeschnitten.

Zu schwer soll es keinesfalls werden, aber nach meiner damaligen Erfahrung mit Hope, war die "alte" x2 eher extrem schwach auf der Brust.

Wie sieht es mit der "neuen" aus und den dazugehörigen Belägen, ist diese nun etwas besser?
Ebenso gefällt mir natürlich die 4 Kolben Anlage, aber wohl mit 180/160er Scheiben auf einem Carbon Hardtail mit 11 Kilo Gewicht komplett über dimensioniert, auch wenn der Einsatz in den Alpen ist....

Trickstuff ist nicht lieferbar, Shimano und SRAM möchte ich nicht wegen der Klemmen (siehe unten) und Magura ist zwar "okay" aber ich habe eher zwiespältige Erfahrungen gemacht. Formula kommt seit der "the one" nie wieder ins Haus...

Mit der Befestigung an Carbon Lenkern wird sich anders wie bei Shimano und SRAM (siehe Beast) nichts fehlen....
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
139
Mit Beast gibt es KEINE Probleme, jedoch haben die das ungünstige Klemmendesign der zwei großen Hersteller aufgegriffen und Untersucht.


Das Risiko einen Bruch des Lenkers im Bereich der Hebelschelle zu riskieren ist wohl "nicht so gering" mit den "neueren" Hebeln der zwei "großen" Hersteller. Hier las oder liest man auch immer mal wieder dass Carbon Lenker im Bereich der Bremsschelle brechen (können) oder brachen.

Mir bleiben diese Ausführungen schon im Kopf, vor allem da man im CC/Marathon Bereich immer versucht ist das leichtest mögliche Material zu fahren und oft im "Betrieb" nicht immer die beste Linie findet oder der ein, oder andere Sturz auch dort nicht ausbleibt. Mit einem 150gramm Lenker kommt da unwohlsein auf wenn man die Ausfürungen von Beast liest. Daher die Frage nach den Hope Klemmungen....
 
Dabei seit
9. September 2004
Punkte Reaktionen
485
Die X2 mit den Carbon Hebeln ist die XCR und von Hope als reine CC Bremse definiert.
Prio1 Gewicht.
Ich würde ggf. in deinem Fall auf eine Tech4 E4 gehen, ggf. X2 Sattel hinten.
Dann solltest du genug Power haben. Die XCR Hebel werden nicht für 4-Kolben empfohlen, da das Reservoir nicht genug Dot enthält.
Da der Einsatzzweck auch Alpen enthält, würde ich eher über- als unterdimensioniert empfehlen.
Carbonlenker war mit Hope nie ein Problem. Ich fahre Tech3 und Tech4 mit USE Nail seit Jahren.
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
139
Ja so dachte ich es mir eigentlich auch, also hinten leicht und "wertig". Vorne mit Reserven und der guten Modulierbarkeit einer E4. Daher würde ich wieder gerne zu Hope wechseln. Einmal montiert läuft die und das ohne Murren. So und jetzt bitte nicht Diskutieren: Ich mag kein Mineralöl.

Ich wurde nur unsicher da die neue wohl wesentlich mehr "bumms" hat als die gute alte E4. Eine Digitale Bremse am Hardtail mit Race Reifen wäre fast unfahrbar. Hope stand ja immer für super Dosierbarkeit. Nachdem aber die neue im Punkto Bremsleistung so gelobt wird, wurde ich unsicher. Nicht dass die eine neue Saint ist :D
 
Oben Unten