Hope Tech3 V4 / E4 / X2

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Ich verstehe nicht, warum Du die Scheibe(n?) dann nicht umgetauscht hast statt mit einer angeblich eiernden Scheibe in den Downhill zu gehen.
    Oder woll‘mer nur ein bißchen rumbashen? ;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ganz einfache Geschichte; ich hab die komplette Bremse nach recht kurzer Zeit verkauft weil mir generell die tech3 nicht gefallen hat.

    Was das mit baschen zu tun hat weiß ich grad auch nicht.
     
  4. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Soooo furchtbar krumm und eiernd ... aber zum Verkaufen hat es dann doch gereicht. ;)

    Egal jetzt. Weiter.
     
  5. Dein posting soll mal einer verstehen... man könnte meinen du bist mit Hope verheiratet und Kritik wird kategorisch ausgeschlossen[emoji849]

    Eiernde Scheibe hin oder her; mir gefällt die tech3 einfach nicht vom der Optik; Qualität und Funktion spielt da keine Rolle.

    Aus optischen Gründen hab ich mir wieder ne gute alte tech evo zugelegt, diese überarbeitet und ich erfreue mich an Optik und Funktion nachdem alle relevanten Teile getauscht bzw modifiziert wurden welche einer tadellosen Funktion hätten schaden können.
     
  6. Moin moin,
    plane demnächst den Kauf einer Tech 3. Bin am überlegen ob für ein Trail Hardtail eine E4 vorn und eine X2 hinten zweckmäßig/ ausreichend ist. Hat vielleicht jemand damit Erfahrung?
    Gruß Martin
     
  7. MrMapei

    MrMapei Daunhillerbauer

    Dabei seit
    08/2013
    Ich habe am AM-Fully X2 und am Trail-HT E4. Zweckmäßig und ausreichend ist das für die Gegend, wo ich rumfahre (Mittelgebirge-Pfalz) beides. E4 gefällt mir inzwischen etwas besser, der Druckpunkt und die Dosierbarkeit sind einfach genial.

    Lange Vorrede, kurzer Sinn: ich würde nicht mischen, sondern die E4 dran schrauben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. DAKAY

    DAKAY fuerimmerdeinfeind

    Dabei seit
    10/2010
    +1
     
  9. E4 vorne mit Sinterbelägen und hinten mit den mitgelieferten Belägen.
    Nach dem jüngsten Einbau der Sinterbeläge vorne absolut genial.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Danke für eure Meinungen. Wie siehts aus mit den Bremsscheiben? Lohnen sich die Floating Disc Scheiben oder sind die Standardscheiben ausreichend. Ich wollte vorn und hinten 180er fahren.
     
  11. Mitgeliefert wird immer beides.
    Drin sind organisch, dabei in der Packung sind Sinter. ;)
     
  12. EarlyUp

    EarlyUp Misanthrop

    Dabei seit
    12/2012
    Wenn das Budget keine Rolle spielt kannst du Floating Discs kaufen. Ich hab sie auch für die V4. Die normalen von Hope kenne ich nicht.
     
  13. Floating sind doch die "Standard" Hope".
    Danach kommen dann die Vented die nur in die V4 passen.
    Oder meinst Du mit Standard die, welche jetzt gerade am Rad sind?

    Ich fahre in der V4 vorne und hinten die "Standard" Floating in 203 und 180, keine Vented.
    Bisher ohne Probleme.
     
  14. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    http://www.hopetech.com/product/disc-rotors/ -gibt auch noch lasergeschnittene (bissl runterscrollen).
     
  15. Hatte ich bei meinen nicht :mad:
     
  16. @Robert-Ammersee@Robert-Ammersee ups, die kannte ich garnicht.
    Danke für die Richtigstellung.
     
  17. Wenn Du die Hope normal kaufst (also im Hope Karton, so wie man sie bestellen kann bei div. Händlern), dann ist der Satz Sinter dabei und zusätzliche Dichtungen, etc.
     
  18. Die hatte ich normal gekauft und vom Händler gleich auf meine Wunschlänge kürzen lassen und mir zusenden lassen.
    War nix drinnen ausser der fertigen Bremse. Keine Sichtungen, Belüge, Aufkleber oder was sonst noch dabei liegt. Toller Händler :wut:
     
  19. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Komisch. V4 bei Hibike mit Sinter Belägen und extra Olive, E4 bei Bike Mailorder mit nur Oranischen und extra Olive. Bei beiden war keine Dichtung dabei.
     
  20. Mit Standard meine ich die die es sonst so gibt, auf der Hope Seite als Standard bezeichnet... also nicht Floating bzw. Venting.
     
  21. Bei mir waren immer Aufkleber, Olive, Dichtring, Sinter dabei.
     
  22. Wie sind den so die Erfahrungen Race E4 vs. Tech 3 E4?
     
  23. Es wird von Hope nur die V4 mit beiden Belägen ausgeliefert. Bei allen anderen sind nur die organischen, die im Bremssattel stecken, im Lieferumfang.
     
  24. Das relativiert den eher marginalen Preisunterschied zwischen E4 und V4 ja noch mehr.
     
  25. Hejatz

    Hejatz

    Dabei seit
    11/2013
    Moin Männer,

    ich habe eine Frage bezüglich eurer Einstellungen am Tech 3 Hebel. Ich fahre eine Tech 3 V4 und den aktuellen Floating Discs und habe bereits eine ganze Reihe von Belägen probiert.
    Ich bin nicht der größte und von daher mit meinen kleinen Fingern ein Freund von kurzen Hebelwegen.
    Nun ist es aber so, dass wenn ich die BPC auf Maximum stelle und dann eine für mich gute Hebelweite (kann gerade leider nicht nachmessen wie viel mm genau es sind [ca. 55mm]) einstelle kann ich den Hebel im Ernstfall bis zum Lenker durchziehen.

    Ich dachte erst an Luft im System, aber nach zwei neuen Füllungen mit der nötigen Akribie und Hingabe muss ich das leider verwerfen.
    Hat der V4-Sattel einfach so viel Hub, dass er mit der Floating Disc einfach zu viel "Platz" hat?
    Fahrt ihr alle Vented Discs?
    Wieviel Hub habt ihr bis zum Druckpunkt?

    Ich habe auch das hier gesehen, aber es beschreibt mein Problem nicht so ganz richtig.


    Grüße

    Heiko
     
  26. Fahre floating mit V4. Kann Dir gerade keine mm Angaben geben, aber bis Lenker komme ich nur mit sehr viel / zu viel Kraft.
    Hast Du die Kolben beim Ausrichten auch rangepumpt an die Scheibe?