Last Tarvo im Test: Schlicht und ergreifend

Last Tarvo im Test: Schlicht und ergreifend

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy9sYXN0LXRhcnZvLXRpdGVsLTA0NjUtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Mit dem Tarvo hat Last im vergangenen Jahr das erste Carbon-Bike der Firmengeschichte präsentiert – und dabei einen absoluten Volltreffer gelandet. Kaum ein Rad wurde in den letzten Jahren so begeistert aufgenommen wie das federleichte Vollgas-Enduro, das komplett in Deutschland gefertigt wird. Im Rahmen unserer Artikelserie „Neue Deutsche Welle“ haben wir das Last Tarvo ausgiebig getestet!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Last Tarvo im Test: Schlicht und ergreifend
 
Dabei seit
15. August 2018
Punkte Reaktionen
363
Mir geht's ja ähnlich aber jetzt stornieren bringt mir eben auch genau gar nichts. Ob man dann wo anders schneller Ersatz findet wage ich zu bezweifeln.

Aber da bekommt man eben die Quittung dafür, dass man bei einem relativ kleinen Hersteller sich genau das Bike mit genau den Komponenten bestellt wie man es will.

Alles Vor- und Nachteile.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.837
Ort
Taunus
Bei Actofive gibts gerade ein Rahmenset falls es schnell gehen muss und wert auf deutsche Ingenieurskunst gelegt wird 😉 .
Gewichtsunterschied Rahmen Tarvo / actofive? 🤔 2 kg?
:troll: da bekommt man noch Rohstoff fürs Geld. Ich finde ja das actofive auch von allem her wunderschön, aber es ist halt ein Moppel und deswegen m. E. halt nur sehr schwer mit dem Tarvo vergleichbar.
 
Dabei seit
15. August 2018
Punkte Reaktionen
363
Hm mein komplett Glen kosten 1500€ weniger. Auch wenn ich den Acto5 Hobel super geil finde.
Das mir der Zeit einfach zu viel.
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
222
Ich versteh nicht wieso man nicht vom Kaufvertrag zurücktreten kann. Davon abgesehen dass die sich nicht melden.

Bestimmt weil das „Bestellware“ ist….?!?
 
Dabei seit
15. Juni 2021
Punkte Reaktionen
33
Kann man. Aber bei hochwertigen Gütern gibt es die Karrenzzeit. Wenn diese überschritten wird dann kann der Rücktritt erfolgen. Aber 14 Tage gelten da nicht falls du an so was denkst.
Allerdings haben sie sich heute gemeldet. Nächste Woche soll es vom lackieren kommen.
 
Dabei seit
15. Juni 2021
Punkte Reaktionen
33
Hallo zusammen,

bin gerade am Überlegen mir ein Last Coal oder vielleicht ein Tarvo zu holen. Wird aber bloß der Rahmen sein, weil ich ziemlich geile und passende Komponenten an meinem G16 habe. Apropos G16, mit 175cm fahre die Größe M mit einem Reach von 502mm (ist kein Tippfehler). Ich liebe mein G16, war aber wegen der Corona Idiotie nicht sooo oft in Parks unterwegs, sodass ein Hardtail hermusste, weil das G16 zu viel Bike ist auf Hometails bei uns hier. Und mit dem Hardtail began also die Überlegung mein Enduro zu verkürzen. Ich fühle mich auf dem HT echt sauwohl und fahre es sehr gerne auf den netten Trails in Freiburg. Das G16 bliebt seit dem zu Hause...
Da hätte ich eben ein Frage an die LASTer hier. Ist jemand mit einem aktuellen Coal oder Tarvo im Raum 78…. unterwegs? Ich selbst komme aus VS und bin oft in FR unterwegs. Laut Last müsste ich zu einem 175er greifen. Bin aber lange und sehr flache Bikes gewohnt und würde gerne M und L ausprobieren wollen. Mein HT ist ein Crossworx Zero 29 in L.
Möglicherweise könnte sich ein Probefahrt ergeben. Selbstverständlich stehen mein HT und das G16 zur Verfügung…

ride on
Ich komme aus dem Raum. Allerdings wird mein Bike erst im Februar fertig sein sollte es kommen.
 
Dabei seit
13. März 2016
Punkte Reaktionen
287
Ich komme aus dem Raum. Allerdings wird mein Bike erst im Februar fertig sein sollte es kommen.
Kein Problem. Bin noch gerade dabei meinen G16 Rahmen mit einem Push 11.6 zu verkaufen. Das dauert immer, wenn es was spezielles ist. Bin bis jetzt mit dem Karenz zur Probe gefahren. Last steht aber auch ganz oben auf der List bei mir...
 
Dabei seit
26. Juni 2011
Punkte Reaktionen
946
Bike der Woche
Bike der Woche
Kein Problem. Bin noch gerade dabei meinen G16 Rahmen mit einem Push 11.6 zu verkaufen. Das dauert immer, wenn es was spezielles ist. Bin bis jetzt mit dem Karenz zur Probe gefahren. Last steht aber auch ganz oben auf der List bei mir...
Wie findest Du denn das Kavenz im Vergleich zu Deinem G16? Merkt man die andere Raderhebungskurve?
 
Dabei seit
13. März 2016
Punkte Reaktionen
287
Wie findest Du denn das Kavenz im Vergleich zu Deinem G16? Merkt man die andere Raderhebungskurve?
Beide Bikes kleben gut am Boden. Der größte Unterschied ist in der Gesamtlänge und der kurzen Kettenstrebe beim Kavenz.
Somit reagiert das Kavenz schneller und direkter in den Kurven und geht vorne natürlich viel leichter hoch. So richtig schnell, steil und ruppig konnte ich es allerdings nicht testen. Wenn ich es tatsächlich holen würde, wäre das die Größe mit 460er Reach und einem 420er Sitzrohr werden. Erstaunlicherweise sitzt man auch auf dem Kavenz gut IM Bike. Das 480er wäre für mich auch fahrbar aber zu nahe am G16.
 
Dabei seit
26. Juni 2011
Punkte Reaktionen
946
Bike der Woche
Bike der Woche
Beide Bikes kleben gut am Boden. Der größte Unterschied ist in der Gesamtlänge und der kurzen Kettenstrebe beim Kavenz.
Somit reagiert das Kavenz schneller und direkter in den Kurven und geht vorne natürlich viel leichter hoch. So richtig schnell, steil und ruppig konnte ich es allerdings nicht testen. Wenn ich es tatsächlich holen würde, wäre das die Größe mit 460er Reach und einem 420er Sitzrohr werden. Erstaunlicherweise sitzt man auch auf dem Kavenz gut IM Bike. Das 480er wäre für mich auch fahrbar aber zu nahe am G16.
Danke für Deine ausführliche Antwort, hört sich sehr spannend an. Wie groß bist Du wenn ich fragen darf?
 
Dabei seit
13. März 2016
Punkte Reaktionen
287
Danke für Deine ausführliche Antwort, hört sich sehr spannend an. Wie groß bist Du wenn ich fragen darf?
175cm. Beim Last wäre die 175er Größe etwas kleiner als die vergleichbare Größe beim Kavenz… Da wäre ich mir tatsächlich nicht 100% sicher, ob es doch nicht zu klein wäre. Ich wechsle schließlich von einem seeeehr langen Bike mit seeeehr viel Reach.
 
Dabei seit
26. Juni 2011
Punkte Reaktionen
946
Bike der Woche
Bike der Woche
175cm. Beim Last wäre die 175er Größe etwas kleiner als die vergleichbare Größe beim Kavenz… Da wäre ich mir tatsächlich nicht 100% sicher, ob es doch nicht zu klein wäre. Ich wechsle schließlich von einem seeeehr langen Bike mit seeeehr viel Reach.
Ok, ich fahre mit 170cm ein SC Hightower2 in L mit 470mm, das ist auf jeden Fall auf der langen Seite, funktioniert aber gut. Ich experimentiere noch mit dem Cockpit (Angelset und Spacer) was auch nochmal Einfluß hat. Viel Spaß damit!
 
Dabei seit
13. März 2016
Punkte Reaktionen
287
Ok, ich fahre mit 170cm ein SC Hightower2 in L mit 470mm, das ist auf jeden Fall auf der langen Seite, funktioniert aber gut. Ich experimentiere noch mit dem Cockpit (Angelset und Spacer) was auch nochmal Einfluß hat. Viel Spaß damit!
Normalerweise früher war bei mir L die erste Wahl. Oft war das aber so, dass mir L zu hoch war. Finde aber, dass die aktuellen M oder die Größenempfehlungen der Hersteller besser passen als früher. Jetzt harmoniert es einfach und man kann sich tatsächlich auf die Empfehlung verlassen. Im Grunde würde ich das 480er Reach beim Kavenz für mehr Laufruhe nehmen oder das 460er für mehr Verspieltheit. Fahren könnte ich beide.
 
Dabei seit
16. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
265
So, gestern die erste Ausfahrt in diesem Jahr mit meinem auf Cinto MX „downgegradeten“ 185er Tarvo. Das auch noch bei halbwegs trockenen Trail-Bedingungen hier in meiner Wiener Umgebung…
Was für ein geiles Bike 8-)

Ps: mein Tarvo MX Rocker Link steht zum Verkauf. Bei Interesse —> PM
 

Anhänge

  • DBC87474-FB4D-4205-B000-8B283A2A9657.jpeg
    DBC87474-FB4D-4205-B000-8B283A2A9657.jpeg
    535,6 KB · Aufrufe: 149

McFussel

Outdoor-Genuß-Spaßhaber
Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte Reaktionen
75
Ort
Köngen - Stuttgart
Ich liebäugle mit dem Bike - hat das jemand im Stuttgarter oder Pfälzer Raum, würde es mir gerne mal direkt ansehen und evtl (auch mit Handschellen) mal drauf sitzen.
Dortmund ist leider nicht um die Ecke.....
Evtl kann sich ein Besitzer 175/185 mal mit austauschen und seine Erfahrungen mit mir teilen.

;)

Das wäre sehr geil!
 
Dabei seit
8. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1.068
Ort
Monaco
Cinto Rocker will vermutlich keiner verkaufen, was? :) Trend scheint eher in die umgekehrte Richtugn zu gehen, würds auch gern mal ausprobieren.
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
5.540
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
@McFussel Ich fahre das 175er Cinto mit einer Körpergröße von 180 cm mit 85er Schrittlänge und das mit einem sehr kurzen Vorbau mit 35 mm Länge. Wollte explizit ein kürzeres und flaches Bike, welches für technisches Gelände schön wendig und verspielt ist und trotzdem genug Reserven für schnellere Passagen hat. Die Wahl war goldrichtig :daumen: !
 
Zuletzt bearbeitet:

McFussel

Outdoor-Genuß-Spaßhaber
Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte Reaktionen
75
Ort
Köngen - Stuttgart
Hi - vielen Dank für die Rückmeldung. Kurz und flach ist nice und dadhin soll die Reise auch gehen. Habe mir gerade Deine Videos angesehen, so in der Richtung. Fahrstiel geht halt so in die Richtung, wenn auch schon etwas älter: [LINK]
Etwas Länge für Laufruhe ist trotzdem gut. ;)
 
Oben Unten