Longus Competition Pro

Dabei seit
7. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich habe bei meinem Nachbar ein altes MTB " Longus" Competition Pro gefunden. Kann mir jemand mehr zu dem Bike sagen?

Ausgestattet ist es mit einer kompletten XT 730.
Laufräder bestehen aus Nabe: XT 730 und Felge: Araya Speichen: ??
Hinten ist eine U-Brake alledings hat ihm mal ein toller Bikeshop Rennrad Bremsschuhe angebaut weil er einen alten verloren hatte!
Lenker und Vorbau sind von Nitto.

Das Ding sieht aus wie aus dem Laden, keine Kratzer oder sonstwas. Allerdings sind die Mäntel porrös!

Bilder sind in meinem Album!

Ich hätte mal gerne gewusst:
Welches Baujahr
Was es gekostet hat
und alles was Ihr noch über das Bike sagen könnt!

Leider ist es mir zu Gross, sonst hätte ich es sofort gekauft! Find das Ding richtig schick!

Vielen Dank für eure Hilfe,

Gruss Chris
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Moin Chris,

wenn das Rad irgendwie zu haben sein sollte, wäre mir das sehr lieb. Das war mein erstes Mountainbike:



Das müßte ein 87er sein, Ladenpreis war damals um 2300 DM.

Ich habe meins leider irgendwann verkauft und hätte es heute aus Nostalgiegründen gerne wieder. Der Rahmen war für damals OK, aber die Geometrie konservativ und relativ schwer.

Wie gesagt, sollte das Rad zu haben sein, bitte nicht auseinanderreißen, sondern komplett verkaufen, am Besten an mich. :)

Viele Grüße,
Georg
 

andy1

ei gude wie
Dabei seit
16. August 2001
Punkte Reaktionen
82
Ort
SI
war Hausmarke von Shimanoimporteur Paul Lange.
Hier die Urversion, ich meine die wäre so abgebildet in meinem Tour-MTB-Sonderheft.
Räder aus diesen Jahren sieht man nicht mehr so oft, waren auch noch nicht in dieser Stückzahl da.
Leider sind diese Baujahre auch nicht mehr so extremst gesucht
Nette Shimano 18Gang-XT-Gruppe.

Wie schon gesagt, es komplett an einen zu geben der es in Ehren hält finde ich viel besser als es in Teilen zu veräußern - macht zudem weniger Arbeit und weniger kaputt :daumen:

Ich selbst habe einen Competion 2000 Rahmen mit 7fach DX aus ca. 1989 in ca. 18" aber ziemlich ramponiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Das er es verkaufen will ist klar, hat es die letzte fast 20 Jahre nicht gefahren und wird es auch weiterhin nicht fahren. Hat es mir nur gezeigt weil er mein Klein gesehen hat und sich noch an Klein erinnern konnte.
Da wollte er mir auch mal was zeigen! Wie gesagt wäre es nicht so gross hätte ich es ihm abgekauft aber die Maße:
OR = 57
Sattelrohr = 57,5 (kann das sein)
Steuerrohr = 14,5
sind nichts für mich!

Gruss Chris
 

mzaskar

Zürigmüetlibiker
Dabei seit
23. Juni 2006
Punkte Reaktionen
222
Ort
Gattikon
sieht ja wirklich fast aus wie direkt aus dem Laden ... schick, wollte ich mir damals auch kaufen leider viel zu teuer für mich deswegen bekam ich nur ein Kettler Alurad ;)
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Ja, mach mal Fotos! Die Kultmarke Longus ist hier eindeutig unterrepräsentiert! :) Ich fand die frühen immer schön, wenn auch nicht wahnsinnig innovativ.

Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
3. Juni 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Im Tiefen Tal der Superhexen
Ja, mach mal Fotos! Die Kultmarke Longus ist hier eindeutig unterrepräsentiert! :) Ich fand die frühen immer schön, wenn auch nicht wahnsinnig innovativ.

Viele Grüße,
Georg

So, ist leider nicht die Höllenbildqualität...

Gruß Roger
 

Anhänge

  • Eddy 092.jpg
    Eddy 092.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 323
  • Eddy 093.jpg
    Eddy 093.jpg
    59,7 KB · Aufrufe: 234
  • Eddy 094.jpg
    Eddy 094.jpg
    52,2 KB · Aufrufe: 174

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Moin Roger,

cooles Rad, das muß ja dann so von ´85 sein, mal so getippt.
Das Nachfolgemodell, noch mit denselben Bremsen, aber schon mit indexierter Deore, hatte ein Freund von mir in dunkelrot-metallic.

Viele Grüße,
Georg
 
M

MotörBike

Guest
Das war mal meins, k.A. was draus geworden ist. Araya Felgen, komplett Deore . . . wie gern, hätt' ich wieder eins:heul:







Zum Schluss gab's einen Tioga T-bone Vorbau (besitze ich immer noch) und 2x Tioga Farmer John / Farmer John's Cousin
 
Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
238
Ja, mach mal Fotos! Die Kultmarke Longus ist hier eindeutig unterrepräsentiert! :) Ich fand die frühen immer schön, wenn auch nicht wahnsinnig innovativ.

Viele Grüße,
Georg

Uralt - Cesar Up Again

Inwieweit hast du vielleicht noch Interesse an einem Competition Georg?

Ich habe nämlich die Tage ein sehr gut erhaltenes Exemplar auf der Tenne ausgegraben. Fotos mache ich kommende Woche.
Beste Grüße
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Danke für das Angebot, aber ich bin mit Longus gut bedient. :) Aber hier wird sich bestimmt jemand anderes finden, wenn das Rad erstmal im Basar steht...

Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
238
@Edelziege könnte das richtig stellen, denke ich. Das Rad hatte ich eingestaubt auf der Tenne ausgegraben. Dort lagerte es trocken jahrelang vor sich hin. Ich hab's nie gefahren.

Anyway Canti und U Brake gehen nach Berlin und die STI sind in einem wirklich guten und funktionalen Zustand!
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Moin Moin,

ich kann da leider nichts richtig stellen, da ich so ein neumodisches Longus niemals hatte. 8-)

Letztlich würde ich für die Komponenten meine Hand aber nicht ins Feuer legen, zumindest bei den Competition gab es Komponenten aus verschiedenen Gruppen und Jahrgängen.

Viele Grüße,
Georg
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
5.035
Ort
Nähe GAP
STI shifter und wide profile cantis?!?!
Die STI's sind noch vor den low profile cantis auf den Markt gebracht worden. Das waren 1990 die Modelle ST-M090 und ST-M091. Das Modell ST-M090 war ein Verbund aus den alten Daumis SL-M732 mit den damaligen Bremshebeln, das Modell ST-M091 hatte die ersten richtigen Shifter an den Bremshebeln angeflanscht.
Unter STI ist bei Shimano immer der Verbund aus Bremshebel und Shifter zu verstehen.
Erst 1992 erschienen dann mit der BR-M734 die low profile cantis. Hier kann man das nachlesen: http://www.fa-technik.adfc.de/Hersteller/Shimano/Gruppen.html#90
Ich habe hier ein altes Longus Comp. 2000 Pro aus 1991 stehen, dort sind ab Werk STI's mit den alten Cantis und U-Brake verbaut:
 
Oben