Lupine Blika & Alpha

Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
472
Lampe am Helm ist natürlich grundsätzlich das beste. Nur bei Nebel ungünstig. Und Piko am Lenker ist mir zu wenig(Kurven, Blick nach unten/hinten, leuchtfeld) Da ich aus Sicherheitsgründen immer mit zwei Lampen fahre, passt für mich die kombi wilma/Piko perfekt.
ich denke Piko 2018 4900K (Kopf) und Hope R8+ (Lenker) ergibt eine perfekte Kombi. Alpha (Lenker) kommt wohl erst 2018 für's Ausland.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Synapse

Guest
Die Hope R8+ und die Alpha spielen nicht in der gleichen Liga, obwohl optisch vielleicht eine Ähnlichkeit besteht.
Wer nach der Alpha fragt, wird sich nicht mit der R8+ zufrieden geben.

Zudem war mir Hope bisher eher als Bremsen- und Nabenhersteller bekannt. Können die auch Elektro?
Da ich mit den Bremsen bisher nur halbwegs zufrieden war, vertraue ich bei der Beleuchtung auf German Engineering :love:
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
472
Die Engländer von Hope sind schon seit mindestens 10 Jahren im Lampengeschäft.

Du meinst die 2500Lumen Unterschied? Da würde ich erstmal die Leuchtfarbe vergleichen. Die Alpha hat bestimmt nur die 6000K.

Die R8+ ist in Deutschland lieferbar und relativ preiswert.

Auf German Engineering würde ich nicht soviel geben, siehe Trelock/Sigma/Busch&Müller ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
30
Na ja, der Vergleich mit Sigma und Co. hinkt ein wenig:wut:, die Qualität ist doch schon deutlich besser (zumindest meine Erfahrung).
Sicher ist man bei Lupine Lampen auch nicht von Fehlern / Ausfällen gefeit, aber da ist man beim Service mehr als gut aufgehoben. Meine doch schon sehr alte 17-Watt Wilma, deren Garantie seit Jahren abgelaufen war, wurde nach einem Kabelbruch (kein Montagefehler, sondern einfach intensiver Gebrauch:lol: mit häufigem Wechsel der Räder) ohne jegliche Rückfragen innerhalb von 2 Tagen kostenlos repariert. Dieses Erlebnis hatte ich bei den einigen Ausfällen bei den Sigma-Teilen, die ich zuvor hatte, leider nicht..............
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
472
Na ja, der Vergleich mit Sigma und Co. hinkt ein wenig:wut:, die Qualität ist doch schon deutlich besser (zumindest meine Erfahrung).
Sicher ist man bei Lupine Lampen auch nicht von Fehlern / Ausfällen gefeit, aber da ist man beim Service mehr als gut aufgehoben. Meine doch schon sehr alte 17-Watt Wilma, deren Garantie seit Jahren abgelaufen war, wurde nach einem Kabelbruch (kein Montagefehler, sondern einfach intensiver Gebrauch:lol: mit häufigem Wechsel der Räder) ohne jegliche Rückfragen innerhalb von 2 Tagen kostenlos repariert. Dieses Erlebnis hatte ich bei den einigen Ausfällen bei den Sigma-Teilen, die ich zuvor hatte, leider nicht..............
Klar, Lupine macht es besser. Durchdachte Produkte (z.B. Rotlicht). Produkte die leicht verbessert werden (z.B. Fast Click). Service ist sehr gut. :daumen:

Was mir bei den anderen German Engineering Firmen nicht gefällt, ist die Langsamkeit, Plastik-Gehäuse, Akku-Unaustauschbarkeit usw. :aufreg:
 
Dabei seit
7. Juli 2017
Punkte Reaktionen
67
Hat jemand such das Problem das die Fernbedienung der blika sehr schnell leer ist? Hab jetzt 2 Batterien durch. Nicht so billig Dinger sondern die Varta. Oder hab ich da was falsch eingestellt? In der App habe ich zumindest auf dem Schieber nach 1h trennen gemacht.
 
Dabei seit
26. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.263
Dabei seit
7. Juli 2017
Punkte Reaktionen
67
Scheint nen bekanntes Problem zu sein hatte ich auch hab direkt ne neue bekommen. Mal abwarten wie lange die hält hab se jetzt 2 Wochen
 
Dabei seit
21. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2
Hat jemand eine Adresse wo man in Österreich die Alpha bekommt? Hab jetzt zig Shops durch die Lupine auf der Seite aufführt... die haben die alle nicht, auch die Testcenter in AT nicht. Zum biken bin ich ja regelmässig in AT, dann würde ich die dort einfach vor Ort kaufen :-D
 

Hegi

Dunkeltourer
Dabei seit
7. Juli 2003
Punkte Reaktionen
47
Ort
Alstertal
Hat jemand eine Adresse wo man in Österreich die Alpha bekommt? Hab jetzt zig Shops durch die Lupine auf der Seite aufführt... die haben die alle nicht, auch die Testcenter in AT nicht. Zum biken bin ich ja regelmässig in AT, dann würde ich die dort einfach vor Ort kaufen :-D

Die Alpha ist doch noch gar nicht fertig. Da wird noch an der Software und am neuen Charger One gearbeitet. Also kann die auch noch kein Shop in A haben.

Hier gibt’s Infos dazu:

https://forum.lupine.de/viewtopic.php?f=54&t=4884&start=60
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
472
Bild aus dem Lupine Forum
Schaum.jpg
 

Anhänge

  • Schaum.jpg
    Schaum.jpg
    562,6 KB · Aufrufe: 303
Oben Unten