Magura MT5 MT7 Erfahrungen

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte Reaktionen
200
Ort
Deutschland
Ein kurzes Feedback zu den 8.R Belägen am Vorderrad.
In den letzten zwei Wochen 5.700hm 16.888tm auf 180km.

Der Belag (hab nur einen - unten außen über den Zeitraum vermessen) ist mittig bei 3.48mm (neu bei 3,70mm.

Rückplatte hat 1,25mm. Mit etwas Reserve von ca. 0,5mm Reibkuchen, bleiben im Neuzustand ca. 2mm nutzbarer Reibkuchen.

Bei z.Z. 16.900tm bin ich bei 1,68mm von den angenommen 2mm angekommen. Macht etwas um 16% Verschleiß und eine theoretisch vorläufige Laufleistung von ca. 100.000tm.

Ich hatte vor dem Kauf mit 30.000-50.000tm gerechnet. Ich bin also mit der Haltbarkeit zufrieden.

:winken: Kuka
 

Beppe

take your protein pills and put your helmet on
Dabei seit
7. September 2003
Punkte Reaktionen
796
Ein kurzes Feedback zu den 8.R Belägen am Vorderrad.
In den letzten zwei Wochen 5.700hm 16.888tm auf 180km.

Der Belag (hab nur einen - unten außen über den Zeitraum vermessen) ist mittig bei 3.48mm (neu bei 3,70mm.

Rückplatte hat 1,25mm. Mit etwas Reserve von ca. 0,5mm Reibkuchen, bleiben im Neuzustand ca. 2mm nutzbarer Reibkuchen.

Bei z.Z. 16.900tm bin ich bei 1,68mm von den angenommen 2mm angekommen. Macht etwas um 16% Verschleiß und eine theoretisch vorläufige Laufleistung von ca. 100.000tm.

Ich hatte vor dem Kauf mit 30.000-50.000tm gerechnet. Ich bin also mit der Haltbarkeit zufrieden.

:winken: Kuka
Wo liegt denn der Unterschied zw 8P und 8R? Und seit wann gibts die neuen Beläge?
Grüße Beppe
 

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte Reaktionen
200
Ort
Deutschland
Wo liegt denn der Unterschied zw 8P und 8R? Und seit wann gibts die neuen Beläge?
Grüße Beppe
Die Beläge wurden mir am Magura Stand in Riva im Mai angekündigt. Wann es was offizielles gab weiß ich nicht. In den Online Shops gibt es sie seit knapp einem Monat.

Es gibt .C .P und .R Beläge.

Alt / Neu
Endurance / C (Comfort) blau
Performance / P (Performance) schwarz
------ / R (Race) gold

Von C über P nach R steigt die Bremsleistung und sinkt die Haltbarkeit (grob gesagt)

:winken: Kuka
 

Beppe

take your protein pills and put your helmet on
Dabei seit
7. September 2003
Punkte Reaktionen
796
Die Beläge wurden mir am Magura Stand in Riva im Mai angekündigt. Wann es was offizielles gab weiß ich nicht. In den Online Shops gibt es sie seit knapp einem Monat.

Es gibt .C .P und .R Beläge.

Alt / Neu
Endurance / C (Comfort) blau
Performance / P (Performance) schwarz
------ / R (Race) gold

Von C über P nach R steigt die Bremsleistung und sinkt die Haltbarkeit (grob gesagt)

:winken: Kuka

Danke. Wie kann das sein, dass deine so lange halten? Meine einteiligen hielten knapp über 20ktm. Staubig, trocken und steil.

Meine 2 teiligen, die ich danach montiert hatte, haben vielleicht 15k bei gleichen Bedingungen drauf und sind schon fast runter. :(
 

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte Reaktionen
200
Ort
Deutschland
Mich
Danke. Wie kann das sein, dass deine so lange halten? Meine einteiligen hielten knapp über 20ktm. Staubig, trocken und steil.

Meine 2 teiligen, die ich danach montiert hatte, haben vielleicht 15k bei gleichen Bedingungen drauf und sind schon fast runter. :(
wundert es auch etwas hatte auf dem Enduro zuletzt noch die alte Marta SL Magnesium drauf und da waren die Beläge hinten nach etwas über 20tkm runter. (Hier aber schon eher durchweg schnellere Strecken: DH am Kohlern, Sölden Trail Days mit allein 14tkm, drei Länder Enduro am Reschen 4,5tkm und Göflaner Scharte)

Bisher haben sich die 8.1/R immer etwas ungleichmäßig abgefahren. Aber selbst wenn man noch 30% abzieht sollten über 70tkm raus kommen.
Mein Kollege fährt mit seiner Saint und icetech Belägen auch in dem Dreh.

Die Strecken die ich mit den Belägen gefahren bin:
Göflaner Scharte
Holly Hansen
St. Martin
3 Länder Enduro
Schlern über Völs runter
Madritsch Joch Martelltal raus
Davos
Und ne kleine Hausrunde bei mir ...

Ich bremse eher gleichmäßig VR/HR. Fahre 203/160 Storm. Die R Beläge produzieren scheinbar mehr Hitze, da nun im Gegensatz zu früher die VR Scheibe dunkel anläuft und die kleine hinten normal ausschaut.

:winken: Kuka
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juni 2011
Punkte Reaktionen
5
Hallo zusammen,

ist es möglich, den Leitungsabgang von der Innenseite auf die Außenseite zu legen, also Entlüftungsschraube/-öffnung mit dem Leitungsabgang zu tauschen? Hat das schon jemand gemacht?

Beste Grüße
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Ich habe einen Rand am 9.1 Magura Bremsbelag von der MT5 am Hinterrad von einem Specialized Enduro 650B 2016er Model mit Orginal QM40 Adapter von Magura. Der Adapter scheint zu hoch zu sein.

Wer hat ähnliche Erfahrungen schon gemacht, welchen Adapter sollte man nehmen damit dies nicht vorkommt?

Gruß
Jo

 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
6.349
Wer hat ähnliche Erfahrungen schon gemacht, welchen Adapter sollte man nehmen damit dies nicht vorkommt?



Ich hatte auch eine 180er Scheibe verbaut und auch bei mir stimmt der Abschluss des Belages nicht mit dem der Scheibe überein.
Da es bei der 160er (fahre ich jetzt) und der 203er (zeitlang getestet) aber übereinstimmt sind die qm40 Adapter wohl das Problem
 

Matthias247

Schaltzug Zerstörer
Dabei seit
8. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
102
Ort
Böblingen
An meinem Camber mit 180er Scheibe hinten blieb auch immer ein minimales Stück Belag stehen (etwas weniger als auf dem Foto). Hat mich jetzt bis jetzt nicht gestört, bröselt irgendwann von alleine weg und ich denke besser sorum als wenn die Scheibe nicht vollständig abgedeckt wird.
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte Reaktionen
759
Fahre seit ein paar Monaten die Kool Stop Beläge und bin mit diesen auch mehr als zufrieden.
Super schnell eingebremst, keine Geräusche (hatte ich mit den Magura aber auch nicht), mindestens genauso haltbar und gefühlt noch einmal ein Stück bissiger.
Kann ich also nur empfehlen.

Ein Vergleich mit den Race Belägen von Magura würde mich jetzt mal interessieren.
Vielleicht hol ich mir die mal. Klingen ja so als ob die ganz ähnlich wären.

Frage:
Kann mir jemand sagen wo ich die Belaghalteschrauben für die Einzelbeläge einzeln bekommen kann?
Will eine MT5 auf Koolstop Einzelbelag umbauen, aber da sind leider keine dabei.

Falls jemand welche abzugeben hat, immer gerne!
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte Reaktionen
3.419
Ort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Mal ne Frage, ich habe meine neue MT5 gerade montiert. Etwas erschrocken war ich über den Entlüftungszustand in Neu. Nachdem ich vorsichtig die Leitungen gekürzt habe (es ist sichtbar kein Öl ausgetreten) war vorne wie hinten extrem viel Luft im System. Vorne war es mit einmal vernünftig entlüften getan, hinten war ich jetzt schon 3 mal dran und perfekt ist es noch immer nicht. Ist das normal bei Magura?

Bin die letzen Jahre Shimano, Formula und Avid gefahren, da war Leitungskürzen überhaupt kein Thema, teilweise musste überhaupt nicht entlüftet werden.
 
Oben