Marzocchi Enduro Gabeln / Erfahrungen, Service und Technik MZ 350 55 und Co.

Dabei seit
18. April 2015
Punkte Reaktionen
44
Habe die NCR 350 Titanium!
Hab mich am Video (
) orientiert.
Und wenn ich die Dämpferseite richtig verstanden habe wird unten an der Kartusche das Öl angesaugt und oben durch ein Loch wieder zurück gepresst. Nach erster Überlegung waren mir 25 ml auch nicht ganz sinnig. Doch da dies so einen Kreislauf darstellt und die Dämpferkartusche nicht wirklich voluminös ist, fand ich das ganz ok. Zumindest so im Nachhinein. Warum aber in die Federseite aber nun zw. 150-200ml sollten war mir auch nicht wirklich schlüssig. Die Endkompression wirkt da durch recht straff, aber dass kann auch an der Feder liegen.
Also wer hat die Titanium und diese fülltechnisch umgekehrt befüllt? (25ml Feder und 200 ml Dämpfer)
Wenn ich meine Gabel mit meinen 95 kg kompremiere komme ich auf ca.100 mm. SAG hab ich bei irgendwas zwischen 20-30 mm. Wie würde sich das Ganze ändern wenn ich sie so wie ihr es für richtig haltet befülle?

Oh man, nervt mich gerade

Update: sehe gerade 15cc-20cc stehen geschrieben und der Schluck ist auch nicht wirklich groß, das selbe auf der anderen Seite. Sollte besser aufpassen hab mich zu sehr an die Marzocchi-Seite gehalten.
Was nun Dämpferseite Öl rein kippen und Federseite Öl ablassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.274
Ort
in de Palz
Also, die NCR Kartusche muss luftfrei befüllt sein. Danach kommt ins Lower Leg noch 25ml des gleichen Öls.
Auf der Federseite empfehle ich 30-50ml da es hier mehr Abrieb gibt. Mit weniger Öl solltest du oft den kleinen Service machen.

Leider ist die Dokumentation bei MZ schon immer der letzte ***** gewesen und Öllevel sind nur als Richtwerte zu betrachten, bzw. zum Teil einfach falsch.
 
Dabei seit
18. April 2015
Punkte Reaktionen
44
Also, die NCR Kartusche muss luftfrei befüllt sein. Danach kommt ins Lower Leg noch 25ml des gleichen Öls.
Auf der Federseite empfehle ich 30-50ml da es hier mehr Abrieb gibt. Mit weniger Öl solltest du oft den kleinen Service machen.

Leider ist die Dokumentation bei MZ schon immer der letzte ***** gewesen und Öllevel sind nur als Richtwerte zu betrachten, bzw. zum Teil einfach falsch.

Also Teil nochmal Zerlegen! Dann Kartusche mit Öl aufziehen bis voll, indie Dämpferseite dann noch zusätzlich 25 ml und auf die Federseite was zwischen 30-50 ml. Richtig verstanden?
Das ist schonmal nen super Tip.
Danke, hätte erst fragen sollen, dann hätte ich mir wohl Arbeit erspart. Aber mal schauen wie gut sie dann erst laufen wird. Denn unzufrieden war ich ja eigentlich nicht
Danke!
 

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.274
Ort
in de Palz
Richtig. Die NCR kann zwar Öl aus dem Casting nachziehen, damit sie richtig funktioniert muss sie aber erst einmal ordentlich befüllt sein.
 
Dabei seit
18. April 2015
Punkte Reaktionen
44
Richtig. Die NCR kann zwar Öl aus dem Casting nachziehen, damit sie richtig funktioniert muss sie aber erst einmal ordentlich befüllt sein.

Noch mal dickes Danke! Hab alles neu gemacht, und siehe da Federweg
Jetzt bastel ich mir noch eine Kunststoffscheibe für die Feder, denn diese rutscht oben blank an der verschraubten Ventilkrone und erzeugt in der Endprogression ein „Klack“-Geräusch.
Danke für die Hilfe
 

Leatherface 3

"Das hacken" -->
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
1
Hi,

ich habe eine 55 rc3 evo ti 13/14.
Fahre eine Saint bremse mit hope scheiben. Was für einen Adapter brauche ich vorne um die 203mm Scheibe fahren zu können.
Stehe echt auf dem schlauch, eigentlich müsste der adapter angeschrägt sein, damit die Beläge komplett die Scheibe fassen können. aber sowas gibt es nicht ?!
 

zuspät

zuspät
Dabei seit
15. September 2006
Punkte Reaktionen
95
Ort
nähe nbg.
Die 55 müsste ne 6" pm Aufnahme haben d.h. ohne Adapter kannst du ne 160ger Scheibe fahren. Für eine 203mm Scheibe brauchst nen Adapter pn-pn +43mm.
 

Leatherface 3

"Das hacken" -->
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
1
+43mm, das Hilft mir schonmal weiter!
Ein ganz normaler standart Adapter, oder gibt es die auch in schräg?
Ich werde doch sonst dieses Problem haben oder?


so wäre es deutlich besser:


wie sieht es bei euch aus?
 

nrgmac

Trailfox
Dabei seit
15. August 2004
Punkte Reaktionen
2.085
Ort
O´-Meal in de wedderau
IMG_20180601_195549.jpg Der Adapter passt und zwischenzeitlich wurde er auch leicht überarbeitet. Probleme gibt es damit keine. Der Marzocchi Ventiladapter kann gerade z.b. bei Alutech käuflich erworben werden.
https://alutech-cycles.com/Marzocchi-Ventiladapter-fuer-alle-Luftfedergabeln
Das Nachbauteil beim Christoph sollte aber den gleichen Zweck erfüllen.
 

Anhänge

  • IMG_20180601_195549.jpg
    IMG_20180601_195549.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 12
Zuletzt bearbeitet:

Leatherface 3

"Das hacken" -->
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
1
habe beide Teile bestellt.

Ja falsche Gabel, puh keine Ahnung. Sie war nicht sooo teuer und wollte mir mein eigenes Bild machen.

Sosnt wäre es die 36 Talas, Float oder Van RC2 Fit geworden.
Wären das die besseren gewesen`?
 

nrgmac

Trailfox
Dabei seit
15. August 2004
Punkte Reaktionen
2.085
Ort
O´-Meal in de wedderau
Is genau der, den er oben im Bild verlinkt hat als schlechtes Beispiel :lol:
Sollte aber trotzdem passen, da geb ich dir Recht
Das kommt dabei raus, wenn ein geistig eingeschränkter eine Bremse an die Mattoc schraubt.

@Leatherface 3
Bessere Gabel ist eine andere Geschichte. Erst mal testen und notfalls Feder tauschen.
Die RC3 hat auch noch ein riesiges Tuningpotenzial und der Service ist absolut easy. Das kommt das olle Fox Zeuch nicht mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leatherface 3

"Das hacken" -->
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
1
Die Gabel hat der Verkäufer nochmal fit gemacht und optimiert. Neues Öl, hydraulischen Durchschlagsschutz (für mein Gewicht nicht verkehrt).
Kam aber heute an und war mehr als enttäuscht. Federt unfassbar hakelig ein, ansprechverhalten ungenügend, schmiert zuviel...er meinte aber das die nach dem Service und Standzeit erstmal wieder richtig gebügelt werden muss, damit alles geschmeidig wird. Hoffe dem ist auch so. Denn meine alte totem, war dahingegen sowas von leichtgängig. Wollte mich eigentlich nicht verschlechtern.

Welche Federn passen denn rein? am liebsten ja wieder eine Titanfeder
 

psychorad!cal

Hellvetia
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
775
Titan kannst vergessen,auser ne 888 günstig kaufen, die dann kürzen.
Ne Lyrik Feder müsste passen,ohne Gewähr,oder die Ribbon.
 

nrgmac

Trailfox
Dabei seit
15. August 2004
Punkte Reaktionen
2.085
Ort
O´-Meal in de wedderau
Die von der alten 888 passen. Wird jedoch nahezu unmöglich sein, so ne Feder irgendwo zu bekommen. Ob eine andere Feder überhaupt nötig ist, bleibt abzuwarten. Bin die 55 auch mit 95 kg und 0.5 bar Air Assistent gefahren. Keine Probleme.
Mehr dazu hier https://www.mtb-news.de/forum/t/marzocchi-55-rc3-ti.511551/
 
Zuletzt bearbeitet:

Leatherface 3

"Das hacken" -->
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
1
Ich warte erstmal auf die Teile.. entweder die tage per Post oder morgen in willingen (hoffe die haben was da).
Will die Forke endlich an die Luft bekommen!
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
327
Ort
Nürnberg
Dass die Saint nicht den gesamten Reibring der Hope Bremsscheibe greift ist normal. Funktioniert aber einwandfrei.
Feder einer 350 NCR Ti kannste auch nehmen, sofern du eine auftreibst.
 
Oben