Mein erster selbstbau…

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Das Level hab ich schon längst mit Bonuspunkten abgeschlossen, ich trage nur noch die Gewichte in die Excel Tabelle ein :D

Ich bin ins Level "Lieferung verzögert sich" aufgestiegen.
Lieferung ist eigentlich nur n Problem beim Rahmen. Den Rest hab ich eigentlich recht gut erwischt, auch dank gebraucht kauf
Bei der Gabel hab ich mir in den arsch gebissen weil die n paar Wochen später mit Werkstatt Verpackung um einiges günstiger verfügbar war. Blöd gelaufen aber is halt jetzt so

Den rahmen hab ich im mai oder April vorbestellt und jetzt verzögert sich das noch auf Ende September :heul:

@nollak auf was wartest du noch für nen Rahmen wenn man fragen darf?
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.358
Ort
Allgäu
Is man das nicht automatisch wenn man dieses (oder letztes) Jahr nen Rahmen bestellt hat ;)
Theoretisch ja. Praktisch war noch einiges möglich.
Mein Kumpel sein Bike, der sich theoretisch bis in den Herbst Zeit lassen wollte, hatte ich den Rahmen am 28.Mai bezahlt und am 12.Juli kamen die LR und abends war es fertig. Also für alles so ca. 6 Wochen gebraucht.
Bei der Gabel hab ich mir in den arsch gebissen weil die n paar Wochen später mit Werkstatt Verpackung um einiges günstiger verfügbar war. Blöd gelaufen aber is halt jetzt so
Aber du hast sie. Die Gabel ist genau das Thema bei mir.
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
4.133
Ort
Linkenheim
Lieferung ist eigentlich nur n Problem beim Rahmen. Den Rest hab ich eigentlich recht gut erwischt, auch dank gebraucht kauf
Bei der Gabel hab ich mir in den arsch gebissen weil die n paar Wochen später mit Werkstatt Verpackung um einiges günstiger verfügbar war. Blöd gelaufen aber is halt jetzt so

Den rahmen hab ich im mai oder April vorbestellt und jetzt verzögert sich das noch auf Ende September :heul:

@nollak auf was wartest du noch für nen Rahmen wenn man fragen darf?

Ja im Mai hab ich auch bestellt. Ist nen Commencal Furious. Hatte mein Privateer aber letztes Jahr am Vorstellungstag bestellt und dann erst Mitte Dezember in den Fingern gehabt. Das DH Bike vermisse ich auch dank AlpX in 2 Wochen gerade nicht so arg. Aber eigentlich war mal Lieferung im Juli angegeben.
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Heute mal n Werkzeug Bild was für den Aufbau besorgt wurde.
B3EB72AA-B84D-4BA6-919D-A983A0B0410F.jpeg

Ein simples Einschlagwerkzeug.
Die Methode mit Kralle einfach so reinprügeln wollte ich dann doch nicht riskieren und hab für um die 10€ bei Ali bestellt.
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Wenn der Rahmen schon unterwegs ist kommt mal n Bild von was großem.
Lange hab ich auf dem Gebrauchtwägen geschaut aber die richtige Breite war einfach nicht dabei oder es war der falsche Freilauf.

Bei CNC war dann der LRS für 200€ drin und ich hab den gekauft, klar kein Leichtbau oder sonst irgendwie fancy aber er wird’s denk ich mal tun.

WTB i40 Felgen mit Novatec Naben

Die Reifen sind aus Kleinanzeigen 30€ beide, da kommt definitiv noch was anderes mal drauf wenn die runter sind, zumindest vorn
168BEEDB-2C64-418F-9357-6163EB30414B.jpeg
8C62149D-600F-4088-8A54-5F152078AFC5.jpeg
67951D13-A6DC-4183-94CA-D4E1C7B85366.jpeg
6213514F-2830-4BEC-A7C5-03F3810C6130.jpeg
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Als Steuersatz gab’s einen Cane Creek Forty
Soll wohl recht solide sein für den Preis was ich so gefunden hab.
Sowas hab ich auch noch nie verbaut, wieder etwas was man dazulernt :daumen:

Da muss man sich auch erstmal n bisschen Informieren bis man da den richtigen findet mit den ganzen Maßen usw.
8DB05BFF-DBA5-456A-BDF1-8B344605A4B0.jpeg


Edit: Maße sind ZS44/28,6 | ZS56/40
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
4.133
Ort
Linkenheim
Auf jeden Fall mit gut Fett einbauen.

Bin die 40 auch in mehreren Rädern gefahren aber beim Rahmenumstieg mal auf Hope gegangen. Die 40 hatten bei schlechtem Wetter immer schnell Wasser in den Lagern fand ich. Genug Fett an den Dichtungen des Konus und in der oberen Schale haben hier einigermaßen Besserung gebracht. Bisher sind die Hope da etwas problemloser.
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Moin miteinander/miteinanderinnen :winken:

Thema Lackschutz.
Da bin ich recht eigen, der Lack soll so weit wie möglich hübsch bleiben also mal kurz in die restekiste geschaut.

Matte Folie ist noch da, aber natürlich nicht auf maß geschnitten sonder nur ein langer Streifen der da irgendwie ran muss.
Mal sehen ob das klappt, für die fertig geschnittenen und auf den Rahmen angepassten Teile bin ich (noch) zu geizig und wenn das Zeug schon hier liegt Probier ich’s selber.
2D2CD390-92ED-4D12-A944-B385E525C5F0.jpeg


Für das unterrohr hab ich noch einen Downtube Protektor von einem Giant Trance hier.
Mal schauen wie der so passt.
Mein Trance hat damals einen von Reign verpasst bekommen weil der breiter ist, den hab ich dann ein bisschen zurecht geschnibbelt und die andere Form mit einem Heißluftföhn angepasst.
Falls das gar nicht passen sollte muss ich mal schauen was es da noch an Alternativen gibt aus Gummi.

C3E85327-8C5E-4309-A565-75579AED3E4B.jpeg


*Heute früh ist der Rahmen schon in Nürnberg eingetroffen, sollte also Montag oder Dienstag bei mir sein.
Dann gibt’s Bilder von der Schönheit (zu der mich die Frau dann letzen Endes überredet hat weil ich erst eigentlich nen anderen im Auge hatte)
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Kommen wir zum ersten Punkt an dem sich denke ich die Geister scheiden, die Bremse.

Die bin ich mal vor vielen Jahren bei nem ehemaligen Kollegen gefahren und fand die geil.

Zufällig hab ich die dann im Bikemarkt beim stöbern gefunden und einfach mal gekauft, ich hoffe dass die nach den ganzen Jahren noch funktioniert. Das wird dann auch die erste Bremse die ich entlüfte also macht euch auf dumme Fragen gefasst wenn’s soweit ist 😄

Wenn die nicht mehr gehen sollte muss ich mal schauen welche dann kommen könnte.
8FC93C79-E445-41ED-AE0A-645277F55C92.jpeg

Avid X0 mit feinen Carbon hebeln
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.358
Ort
Allgäu
ich hoffe dass die nach den ganzen Jahren noch funktioniert. Das wird dann auch die erste Bremse die ich entlüfte
Bitte komplett Flüssigkeit austauschen. Nach Jahren im Keller mit DOT darf ruhig neue rein. Kannst auch gleich die Kolben pflegen bzw. schauen ob sie gleichmäßig ausfahren.
Wenn nicht
16284121673811663475469720384096.jpg
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Neue Flüssigkeit, Leitungen, Pin und Olive hab ich schon da.
Hab die für 40€ mit zwei elixir im set bekommen, laut Vorbesitzer hat die bis zum Ausbau funktioniert. Wir werden sehen, freuen würd ich mich
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Das andere Felgenband ist drinnen, aber wieder nicht in‘s Felgenbett gedehnt.
Liegt das vielleicht an der Breite vom Band dass sich das beim ziehen nicht als „U“ aufstellt und somit ins Bett legt?
Nochmal raus das glump und nochmal?
C3F07B0D-505B-4279-AEDB-C426A1B4B829.jpeg
CD9C2634-658D-447E-B927-63B46502B6F9.jpeg
5068A8FB-4922-4860-A7DD-CD167505C651.jpeg
 

Anhänge

  • 849B7507-CB51-461E-BCB6-D54C18B45E12.jpeg
    849B7507-CB51-461E-BCB6-D54C18B45E12.jpeg
    211,7 KB · Aufrufe: 5
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.358
Ort
Allgäu
Mach doch das Ventil rein und Reifen drauf. Dann siehst ja ob es ohne Milch dicht hält.
Viele Reifen brauchen keine Milch, andere schon. Wobei ich den Fall jetzt gerade hatte, wo der Stoß der Felge 1mm Versatz hatte innen, hat dann Milch gebraucht. Nimm eine Sprühflasche mit Wasser und ordentlich Spüli, dann siehst wo die Luft raus kommt nach der Montage.

Rein subjektiv hast mit zu viel Zug geklebt. Kann trotzdem dicht halten.
Bei mir hält es aktuell dich obwohl es furchtbar verklebt aussieht. Das schön verklebte hat nicht dicht gehalten.
 

seblubb

🚳
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
52.567
Ort
Fegefeuer
Hier vergleichbare Erfahrung: VR geklebt, hässlich wie die Nacht im Dunkeln aber hält 1A dicht
Ich habe versucht das Band erst in der Senke festzupappen und dann die Schultern anzudrücken
 

Permafrost

don't panic Feuchtgruber
Dabei seit
23. Februar 2015
Punkte Reaktionen
17.015
Ort
922xx
Hier vergleichbare Erfahrung: VR geklebt, hässlich wie die Nacht im Dunkeln aber hält 1A dicht
Ich habe versucht das Band erst in der Senke festzupappen und dann die Schultern anzudrücken
Das werd ich morgen mal beim HR versuchen.
Mal mehr als „u“ biegen dass es erst ins Profil geht und dann nach außen „fallen lassen“
Die Rolle ist noch lang, da kann ich rumprobieren :D
Hab mir nochmal meinen anderen LRS angeschaut vom Laufradbauer, da sind zumindest keine speichenlöcher durch‘s band sichtbar.

Locker rein legen und ohne Zug im Felgenbett andrücken wird faltig wie Sau
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.358
Ort
Allgäu
Hier vergleichbare Erfahrung: VR geklebt, hässlich wie die Nacht im Dunkeln aber hält 1A dicht
Ich habe versucht das Band erst in der Senke festzupappen und dann die Schultern anzudrücken
Mache ich auch so. Leichter Zug und erst in der Mitte andrücken.

Hab jetzt ein 35 Band in eine 29.5mm Felge, hab sogar am Rand etwas später abschneiden müssen da nicht super in der Mitte, hält aber.

@Permafrost so gespannt wie das Band ist, musst ja die Reifen reinprügeln wie irre. Die paar mm in der Mitte helfen auch bei der Reifenmontage nachher.
Wie es aussieht ist eigentlich egal, Hauptsache dicht.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
11.861
Ort
74xxx
Ich hatte es auch so gemacht, dass ich beim verkleben immer erstmal mit dem Daumen Druck auf die Mitte gegeben hatte. So hat sich das Band schön in der Senke verklebt und dann habe ich es zum Rand gedrückt. Ist hier und da auch faltig geworden. Gewinnt keinen Schönheitspreis, war aber sofort dicht.

So wie es bei dir aktuell aussieht Stelle ich ich mir die Montage des Reifens problematisch vor, da du mit der Reifenwulst ja nicht an die tiefste Stelle der Felge kommst.
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
4.133
Ort
Linkenheim
Ich drück das meist im Profil das Band an und gehe dann mit nem Lappen durchs Profil. Das ganze dann mit leichten Zug ums ganze Rad und am Ende beide Seiten mit dem Lappen andrücken. Bilde mir ein mit dem Lappen besser in die "Geometrie" der Felge zu kommen als mit den Fingern. Hat bisher auch immer funktioniert.
Nur das Tesa Band hat nach längerer Lagerung irgendwie seine Klebekraft verloren. Seitdem kauf ich wieder kleinere Rollen.

Wahlweise könntest du auch nen Reifen mit Schlauch montieren und mal schauen ob es sich reindrückt.
 
Oben