Neues Forbidden Dreadnought: Furchtloses Enduro mit hohem Drehpunkt

Neues Forbidden Dreadnought: Furchtloses Enduro mit hohem Drehpunkt

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMi8yMzQ1ZjNiNzBmNGM5ZGUwOTYzNmRiYWEyNjU2Yzc1OTE5ZjQwODgxLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Furchtloses Enduro mit hohem Drehpunkt, 170/154 mm Federweg, 29"-Laufrädern, Kettenstreben von ultra kurz bis extrem lang und weiteren spannenden Details – das ist das neue Forbidden Dreadnought. Wir haben alle Infos!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Forbidden Dreadnought: Furchtloses Enduro mit hohem Drehpunkt
 

DirtJumper III

Freeracer
Dabei seit
11. Juni 2003
Punkte Reaktionen
4.544
Ort
Ingolstadt
Leider noch immer dieser Sitzdom...
Eine einfarbige Lackierung zum schwarz wäre noch schön gewesen anstatt 2 bunte Lackierungen... trotzdem ein sehr schöner Rahmen mit guter Geo!
 
Dabei seit
18. April 2012
Punkte Reaktionen
137
Ort
Innsbruck/München
Finde alles sehr gelungen an dem Bike, Rahmenform, Hinterbaukonzept, Lackierung. Wärs jetzt preislich eher im Versender als im Boutique Bereich verortet wäre es mein nächstes Bike. Nicht das es prinzipiell zu teuer wäre, gerade das SLX Build ist fair bepreist, aber 4000€ sind dann doch bei mir eher das Budget für ein ganzes Rad als nur für ein Frameset.
 
Dabei seit
12. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
128
Mit dem Push Setup schon ein interessantes und variables Geschoss. Schön zu sehen, dass sich da jemand richtig Gedanken macht. Man scheint auch preislich seinen Wert sehr genau zu kennen!
 
Dabei seit
28. September 2009
Punkte Reaktionen
944
Finde alles sehr gelungen an dem Bike, Rahmenform, Hinterbaukonzept, Lackierung. Wärs jetzt preislich eher im Versender als im Boutique Bereich verortet wäre es mein nächstes Bike. Nicht das es prinzipiell zu teuer wäre, gerade das SLX Build ist fair bepreist, aber 4000€ sind dann doch bei mir eher das Budget für ein ganzes Rad als nur für ein Frameset.

Nicht dass der Rahmen günstig wäre, aber die über 4000 € Preise kommen in den Fall nur von den Dämpfern die so teuer sind.

3700 € mit X2 reiht sich ganz gut bei Evil, Yeti, Ibis usw. ein, die liegen alle um den Dreh.
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
346
Ort
Schweiz
In Europa scheinbar aus UK, hab mal ne Notification abonniert, wenns lieferbar ist :hüpf:
Sehe ich das richtig, dass man das Teil mit Ziggy Link als Mullet aufbauen kann?
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte Reaktionen
212
Geile Farben, schöne Geo👍🏻 Problematisch beim Eingelenker soll ja der Hohe Anti Rise sein, aber testen würd ich’s gern mal....
 

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.712
Ort
VS
Also, wenn man es so betrachtet, muss man wohl häufer dazu sagen, daß es kein Motor hat.
Und das Sitzrohr ist auch alles andere als eine Perle und will für mich nicht zum vorderen Rahmendreieck passen.
Finde ich schade und böse Zungen könnten es Dreadful nennen >:(

p5pb20055646.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 346340

Guest
Geile Farben, schöne Geo👍🏻 Problematisch beim Eingelenker soll ja der Hohe Anti Rise sein, aber testen würd ich’s gern mal....

Hi,

beim AR kommt es immer auf die Abstimmung an. Es gibt überall vor und Nachteile.

Habe da mal was notiert:


Man muss auch beide Seiten betrachten siehe hier:


Bin auch noch nicht 100 %ig sicher, wo so der sweet spot liegt. Im Endeffekt kann man sich mit allem anfreunden. Mit Bikes die 0 % AR haben oder auch Bikes mit 200 %, alles darüber und darunter konnte schwierig werden :)
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.118
Ort
Allgäu
Mit dem real steileren Sitzwinkel in L und XL ist ein interessanter Ansatz. Könnte mir vorstellen dieser Punkt wird öfters kommen in der Zukunft.

Die Kettenstreben mach in L und XL aus dem Bike keinen Langolzlaster mehr sondern ein Schlachtschiff :D.
Würde ich gerne mal Testen ob es sich so fährt wie es sich vom Papier liest.
Vielleicht kann ich ja mal diesen Sommer ein Ghost Riot mit so langen Kettenstreben und Reach probieren, geht ja von der Geo auch in die Richtung.
 

SKa-W

32 Years of pure hate
Dabei seit
29. September 2005
Punkte Reaktionen
1.317
Ort
SOB
Alter Verwalter. So ein Scheiss, jetzt muss ich mir echt nen neuen Rahmen... derweil war ich mit meim Speci Enduro doch so zufrieden :lol:

Geiles Teil, würd ich in komplett schwarz direkt so nehmen. 154mm FW bei 65mm Hub is mal richtig geil für so muskulöse 0,11t wie mich. Des Sitzrohr find ich als alter Aero Rennrad Fahrer auch richtig heiß.

Interessant wäre da jetzt mal noch der Einfluss der Umlenkrolle in leichten (leichtesten) Gängen beim treten, bei meinem Commencal Supreme DH merkt man doch schon rech arg das da noch was im Antriebsstrang mitbewegt werden will.
 
Dabei seit
20. Februar 2008
Punkte Reaktionen
13
Bike der Woche
Bike der Woche
"Durch die Umlenkrolle lässt sich nicht nur der Pedal-Rückschlag am sich STARK LÄNGENDEN HINTERBAU in Griff bekommen" --> der sicher feinfühlige Hinterbau wird dann aber von den heute stark gedämpften Schaltwerkskäfigen "ausgebremst". Hat schon wer daran gedacht?
 
Oben