Newmen Advanced SL A.30 im Test: König der Carbon-Klasse?

Newmen Advanced SL A.30 im Test: König der Carbon-Klasse?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOS84MmIzYmQzZTg4MGFhOTU2MzhmNzkzZmI1ZTlhYjFmMTFlODNiNTk1LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Teure Ringe kann man nicht nur beim Juwelier, sondern auch bei Newmen Components aus dem Allgäu kaufen. Ob die anthrazitfarbenen Carbon-Felgen mit silbernen Highlights auch was für die Ewigkeit sind? Wir haben die Newmen Advanced SL A.30-Laufräder ausführlich getestet.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Newmen Advanced SL A.30 im Test: König der Carbon-Klasse?

Wären die Newmen Advanced SL A.30 etwas für dein Bike?
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.120
Läuft im Ragley bluepig. HR mittlerweile im Banshee Titan Mullet einschließlich Finale Urlaub.
80kg fahrfertig.
HR explodiert gegen Holzlandung am Double mit HT. Riss. Luft gehalten, paar Wochen gefahren. Sprung nochmal probiert, wieder zu kurz. Booom. Crash replacement beansprucht inklusive umspeichen.

Niemals lose Speichen gehabt. Super Service. 1x bei CR, einmal bei fehlenden endkappen für XD Driver umsonst inklusive Porto.
Was hat denn das CR gekostet wenn ich fragen darf?

Danke übrigens für die Antworten.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.486
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche

"Wir gewähren hierfür einen Sonderrabatt von 50% auf den offiziellen Listenpreis auf dasselbe oder ein gleichwertiges Produkt."

Und genau so war es bei meiner SL A30er Aluminium auch. (ich hätte auf ein anderes Modell das mehr aushält tauschen können. Speichnanzahl hab ich mir auch aussuchen können. Alles super freundlich, einfach und tip top! @MG hat da eine sehr freundliche unkomplizierte Mannschaft!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.669
und man kann den Naben-Sound in 3 Stufen anpassen... sozusagen das Beste für alle aus allen Welten :D ...

Ja - von leise zu laut wie folgt:

1. unerträglich laut
2. Gefährdung des Straßenverkehrs(weil unberechenbare Reaktion anderer Verkehrsteilnehmer)
3. Vorsätzliche Köperverletzung

(Ich habe an einem Rad ein Paar Nineteen)
 
Dabei seit
15. Juni 2010
Punkte Reaktionen
574
Ort
BaWü
Wozu? Wenn du sie noch nicht kennst, musst du sie dir in Natura anhören.
Aufnahmen können zwar das Geräusch wiedergeben, aber nicht sinnvoll die Lautstärke.
Es ist auf jeden Fall laut genug, dass es Mitfahrern unangenehm auffällt - trotz fetten.
Stimmt, meine Nineteen DH Naben sind auch in der „leisen Stellung“ immer noch sehr laut. In der max Stellung wird man schon lange gehört bevor man gesehen wird… Selbst im Bikepark geht das garnicht:lol:
 
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
898
Ich hatte die Nineteen auch mal. Seit dem nutze ich den Freilauf als Klingel. Habe jetzt an einem Rad auch die Newmen Advanced SL A.30 und der einzige Nachteil der Fade-Naben ist, dass da die "Klingel" nicht funktioniert. Jetzt hab ich mir tatsächlich ne echte Klingel gekauft. 🙃
 

SerpentrasD

Zernichter
Dabei seit
1. September 2016
Punkte Reaktionen
1.140
Ort
Heidelberg, Freiburg

"Wir gewähren hierfür einen Sonderrabatt von 50% auf den offiziellen Listenpreis auf dasselbe oder ein gleichwertiges Produkt."

Und genau so war es bei meiner SL A30er Aluminium auch. (ich hätte auf ein anderes Modell das mehr aushält tauschen können. Speichnanzahl hab ich mir auch aussuchen können. Alles super freundlich, einfach und tip top! @MG hat da eine sehr freundliche unkomplizierte Mannschaft!)
Wie lange hat der Austausch gedauert?
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
143
Was eigentlich der Unterschied zwischen der E.G.35 und der SL E.G.35 Felge?
Beide 600 g.
Nur das Dekor, oder warum kostet die SL 33,00 € UVP mehr?
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
365
Was eigentlich der Unterschied zwischen der E.G.35 und der SL E.G.35 Felge?
Beide 600 g.
Nur das Dekor, oder warum kostet die SL 33,00 € UVP mehr?

r2 bike sagt

Evolution SL E.G.35​

Innenweite: 35 mm
Außenbreite: 38,5 mm
Felgenhöhe: 22,5 mm
Gewicht laut Hersteller: 660g
Gewicht selbst gewogen: 642,4g

Evolution E.G.35​

Innenbreite: 35 mm
Außenbreite: 39 mm
Felgenhöhe: 23 mm
Gewicht: 650g (Herstellerangabe)


Selbstgewogen habens die E.G.35 (ohne SL) leider nicht

par Details sind noch anders wie empfohlene Reifenbreite und Systemgewicht für Ebike
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
143
Danke für die Mühe.
Interessant dass r2 für die non SL deutlich mehr als UVP verlangt. Aber ansonsten bin ich jetzt auch nicht wirklich schlauer.
Wegen Reifenbreite, da gibt doch der Reifen vor welche Innenbreite die Felge haben soll und nicht anders herum, oder? Anderseits werde ich eh nur 2,6" oder 2,8" aufziehen welche bei beiden im empfohlenen Bereich sind.
 
Dabei seit
3. Februar 2021
Punkte Reaktionen
547
Danke für die Mühe.
Interessant dass r2 für die non SL deutlich mehr als UVP verlangt. Aber ansonsten bin ich jetzt auch nicht wirklich schlauer.
Wegen Reifenbreite, da gibt doch der Reifen vor welche Innenbreite die Felge haben soll und nicht anders herum, oder? Anderseits werde ich eh nur 2,6" oder 2,8" aufziehen welche bei beiden im empfohlenen Bereich sind.

Schwalbe hat eine gute Tabelle in der die Reifenbreite in mm angegeben b wird und auf welcher Felgenbreite die entsprechenden Reifen montiert werden sollten.

2.6 oder 2.8 sollte gehen auf 35er
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
365
Danke für die Mühe.
Interessant dass r2 für die non SL deutlich mehr als UVP verlangt. Aber ansonsten bin ich jetzt auch nicht wirklich schlauer.
Wegen Reifenbreite, da gibt doch der Reifen vor welche Innenbreite die Felge haben soll und nicht anders herum, oder? Anderseits werde ich eh nur 2,6" oder 2,8" aufziehen welche bei beiden im empfohlenen Bereich sind.

Ja bei r2 bike steht sogar ganz frech ein UVP von 92 obwohl beim Hersteller 59 steht...
Wegen der Reifenbreite verstehe ich auch nicht, evtl. is das auch eine Fehlangabe.

Jedenfalls wenn man die schwerere Felge eh nur zum gleichen Preis kaufen kann, kann man auch gleich die SL nehmen.
Systemgewicht von 140kg reicht ja wohl selbst am Ebike außer man wiegt selber dann sowas wie 105kg, aber wenn jemand selber aufbaut muss er eh wissen was er macht.
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
254
Auf deren Seite beide 660g?
Die SL A30 wiegt wenigstens noch 30g weniger.

Unterschied 6069 Alu oder 6061 bei der einfachen.

Bisserl wie bei ARC und AR.
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
143
Ah okay, andere Legierung.

Ob es jetzt unbedingt eine der E.G. sein muss bin ich mir nicht sicher. Allerdings findet man die
SL A.35 in 27,5" mit 32 Loch kaum irgendwo. Auf der Homepage hab ich nix gesehen.

Systemgewicht hab ich mit ebike ca. 100 kg.
Ersetzt werden soll die hintere Sun Ringlé Düroc SD37.
 
Dabei seit
21. Juli 2018
Punkte Reaktionen
222
Hi Zusammen, ist es normal das die Fade Nabe hinten einfach von Hand abziehbar ist? Die Kappe ist ganz easy mit zwei Finger abziehbar.
 
Oben