OneUp Components 2020: Variostützen-Updates, Kettenblätter, farbenfrohe Achsen

OneUp Components 2020: Variostützen-Updates, Kettenblätter, farbenfrohe Achsen

Aus Squamish kommen kleine, aber feine Updates: Die OneUp Variostütze ist nun mit 34,9 mm-Durchmesser und der kürzesten Abschlussring-Höhe aller Variostützen erhältlich. Außerdem gibt es neue, minimalistische Achsen sowie interessante Kettenblätter mit Schnellwechsel-Funktion. Hier gibt's die OneUpdates!

Den vollständigen Artikel ansehen:
OneUp Components 2020: Variostützen-Updates, Kettenblätter, farbenfrohe Achsen
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
179
Bike der Woche
Bike der Woche
leider auch kein 28er kettenblatt. ?.
schade, dass waer was neues gewesen was die anderen nicht haben.
Also ich hab hier erst ein 28er Oneup verbaut. Jedoch mit one up carrier...


Laut Webseite 28-34T, auch in Oval, 12 Fach SRAM Ketten kompatibel
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.638
Hm... die Sattelstütze wäre ggf. ein Ersatz für meine 160er Revive, die leider nicht komplett im Rahmen verschwindet. Mal schauen, was die tatsächlich im Laden kostet.
Die 34,9er passt allerdings nicht an dein Tyee, die 31,6 ist die passende. :daumen: Musst allerdings vorher schauen ob die 210er auch rein passt, für die Höhe wo du benötigst.
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
776
OneUp Switch ist an sich eine gute Idee. Gerade wenn man öfter mal die Hauptübersetzung ändern möchte. Bei mir wäre das 28T oder 32T. Ich glaube allerdings, dass das wegen der Kettenlänge dann doch nicht so toll funktioniert, weil die ja schon sehr genau angepasst ist. 2 Zähne gehen vielleicht noch, 4 Zähne sicher nicht mehr.
Vom Verschleiss her wechsel ich das Blatt so selten, dass es mir nichts ausmacht die Kurbel abzumontieren. Das ist eh meistens auch noch mit Kettenwechsel etc. verbunden.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
1.621
Ort
Bonn
es gibt ja auch bereits einen vorbau von denen für das EDC tool, ohne dass man ein gewinde in den Gabelkonus schneiden muss wie bei der ersten Version. ist die schon irgendwo bei uns erhältlich?
 

Zaskarpeter

WasWeißIch!!
Dabei seit
30. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
190
Ort
DD+Pdm
es gibt ja auch bereits einen vorbau von denen für das EDC tool, ohne dass man ein gewinde in den Gabelkonus schneiden muss wie bei der ersten Version. ist die schon irgendwo bei uns erhältlich?

Ich habe letztes Jahr zwei Stützen direkt bei One Up bestellt, kamen aus einem europäischen Lager ohne Zoll etc. Ansonsten bei Bike Components schauen/fragen
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
776
Hat die 34.9er Stütze eigentlich auch einen entsprechend größeren Durchmesser beim Teleskop, oder bleibt der gleich?
Dann würde ich mir eher eine 30.9 oder 31.8er kaufen und Reduzierhülsen verwenden. Für die kleineren Durchmesser gibt es viel mehr Verwendung, 34.9 ist eher selten.
 

bergwerkfaunus

Radlerhalbe
Dabei seit
7. April 2006
Punkte Reaktionen
28
Ort
Bayern und mal hier, mal dort.
Spaghetti-Optik bleibt bestehen, da sich alle Versionen das gleiche Standrohr teilen. Nur die Revive MAX bietet dir Canneloni-Optik!
...."nur" stimmt so nicht, Revive ist nicht(mehr) einzigartig....die X-Fusion gibt es auch mit Canneloni-Optik, bedeutet 28er Tauchrohr bei 34,9 Klemmmaß.
die One-up (denke ich, weis es aber nicht...) hat immer ein 25er Tauchrohr.
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte Reaktionen
628
Also ich hab hier erst ein 28er Oneup verbaut. Jedoch mit one up carrier...


Laut Webseite 28-34T, auch in Oval, 12 Fach SRAM Ketten kompatibel
Es geht im Artikel um Shimano, und da gibt's nix in 28
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte Reaktionen
628
Also wenn ich bei OneUp auf die Homepage gehe und unter "Chainrings" Switch - SHIMANO oder auch unter Switch - SHIMANO RINGS schaue werden mir dort Kettenblätter mit 28 Zähnen in oval und rund angeboten ?
stimmt. auf der website gibt es 28 shimano. das ist im atrikel dann nicht korrekt.
was mich aber irritiert: ein und dasselbe blatt fuer sram und shimano , aehnlich wie bei absolute.
ich muss gestehen dass mich das nicht überzeugt.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
1.661
Ort
Neukirchen-Vluyn
stimmt. auf der website gibt es 28 shimano. das ist im atrikel dann nicht korrekt.
was mich aber irritiert: ein und dasselbe blatt fuer sram und shimano , aehnlich wie bei absolute.
ich muss gestehen dass mich das nicht überzeugt.

Es kommt am Ende nur auf die Form, Länge und besonders auf die Dicke der Zähne an.
Wenn das bei OneUp Components genau in der Mitte zwischen Shimano und SRAM liegt passt das schon.
Gibt auch andere Hersteller die es so machen...Shimano hat dort die Kette oder auch das Kettenblatt nicht neu erfunden, auch wenn sie es so vermarkten :D
 

ride-FX

swedish racin // PT 22
Dabei seit
6. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
179
Bike der Woche
Bike der Woche
@bbkp Ach du meinst passend für Shimano Spider? Da haben die tatsächlich kein 28T.
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte Reaktionen
628
Es kommt am Ende nur auf die Form, Länge und besonders auf die Dicke der Zähne an.
Wenn das bei OneUp Components genau in der Mitte zwischen Shimano und SRAM liegt passt das schon.
Gibt auch andere Hersteller die es so machen...Shimano hat dort die Kette oder auch das Kettenblatt nicht neu erfunden, auch wenn sie es so vermarkten :D
bei der eagle brauchts noch immer eine kettenführung, ebenso bei absolute, die auch so ein mitteldings anbieten.
bei HG+ brauch ich die nicht mehr.
mir ist bei der der neuen XTR mit einem wolftooth kettenblatt unf RF-chinch kurbel noch nie die kette abgesprungen.
ich glaub nicht dass ich da was verwenden will was irgendwie in der mitte ist.
obwohl 28 oval schon geil waer. nachdem oneup nun der erste ist der 28 shimano12fach kompatibel anbietet, vielleicht gibts dann auch
was richtiges wolftooth.
 
Oben