Race `n Marathon 2015

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.122
Ort
Land Brandenburg :)
Hast Du fein gemacht! Sowohl die Mühe mit dem bebilderten Bericht als auch der Leistung.
smiley_emoticons_unknownauthor_knutsch.gif

Aber nächstes Mal es nicht wieder so spät werden lassen!
smiley_emoticons_skeptisch2.gif


2011 war ja eine ganze Delegation am Start. Und Will als Fotograf. Auch schön das Foto vom "Blick": http://www.mtb-news.de/forum/t/trek...-arosa-lenzerheide.539229/page-2#post-8645764
(das 8. Bild)
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.021
Ort
Berlin
Also, ich kann wirklich sagen, dass ich einfach ziemlich überrascht war. Natürlich berührt man sich und bleibt hier und da hängen. Aber zum einen habe ich Fuchs mich, gemäß Tip, außen an der Bergwand vorbeigeschlichen und zum anderen waren die Mitfahrer /-kontrahenten anscheinend ebenfalls nicht auf Hass programmiert.
Kurzum, es lief wirklich gesittet am Anfang.
Und später war ich dann vielleicht zu schnell :cool:
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.792
Bike der Woche
Bike der Woche
Freitag muss ich noch Arbeiten...sieht man sich vor Ort?

btw: Kenne die Strecke nicht, kann man sich da mit einem 34er Einfachblatt und 11-40er Kassette hintrauen, oder macht das keinen Spaß? Danke!
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.792
Bike der Woche
Bike der Woche
Am MTB geht es wenn Berge da sind (da habe ich es auch mindestens an einem Rad schon seit 3-4 Jahren montiert, früher natürlich mit 36er Ritzel max.), im Flachland ist es damit aber auch zum Kotzen. Am Crosser nach wie vor Vielfach :D.
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte Reaktionen
103
Ort
Spandau
Freitag muss ich noch Arbeiten...sieht man sich vor Ort?

btw: Kenne die Strecke nicht, kann man sich da mit einem 34er Einfachblatt und 11-40er Kassette hintrauen, oder macht das keinen Spaß? Danke!

Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht die kleine Schlaufe ( welche die alten Männer fahren müssen wenn sie in der Harz-Cup Wertung starten wollen ) fahren willst.
Wir waren ja im Mai mit ein paar Locals unterwegs, die uns die spassigen Teile der langen Strecke zeigten.
Also meines Erachtens und nach Blick auf die Oberschenkel, glaube ich mich zu Erinnern, dass es da eine verblockte Auffahrt gab die mit 36:40 bei mir zu einer ausgiebigen Wanderung führen würde. War damals stolz wie Lumpi, dass ich sie ohne zu füsseln mit 24:36 schaffte.
Und da sind wir angekommen ohne vorher schon stundenlang in der Sauerstoffschuld rumzurollen.

Mod, was sagst Du?
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.792
Bike der Woche
Bike der Woche
Jo danke, ich probier's mal, starte auf der mittleren Strecke, die ist wohl bis auf eine kleine extra-Schlaufe identisch mit der Langstreckenrunde.
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte Reaktionen
103
Ort
Spandau
Also auf der mittleren soll nichts geben was Du nicht auch mit dem Crosser fahren könntest.
Aber da ich auch noch nicht da war, nehme ich sicherheitshalber auch lieber die Lefty mit.

Bis morgen früh...
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte Reaktionen
103
Ort
Spandau
Für alle Interessierten: die mittlere Runde in Schierke sollte man eher nicht mit einem Crosser fahren.

Sie ist zwar beiweiten nicht so anspruchsvoll wie die lange, aber etliche Steine und Wurzeln wollen trotzdem überwunden werden.

Dafür reichte mein 42er Kettenblatt gepaart mit einem 36er Ritzel selbst für mich aus, um die kurzen steileren Passagen zu überwinden.

Die Strecke ist eigentlich ganz nett, nur kam ich am Samstag nie richtig in den Wettkampfmodus, sodass ich Sabine die Lobhudelei über Schierke überlassen muss.
Obwohl sie keine Lust mehr hatte Marathon zu fahren, schaffte es die für sie geile Strecke, ihr ein breites Grinsen ins Gesicht zu zaubern.
Nur der nicht enden wollende Panzerplattenweg fand auch bei ihr kein Wohlwollen. Man versucht auf diesem Streckenabschnitt den 5cm breiten durchlaufenden Betonsteg zu treffen, was schon im Ruhepuls schwierig ist....
Immer wieder parkte mein 26 Zoll Hi.-Rad in die Zwischenräume ein, als wenn man die Karre im Fahrradständer abstellt.

Zum Glück tauchte ein Prowell Teamkollege von Mod auf, den ich noch generös in der zweiten Runde mit seinem Fully in die Abfahrten entliess. Er weckte aber einfahrts der dritten Runde mein Interesse, sodass ich wenigstens zum Schluss ein wenig in den Rennmodus fiel.

Soviel Vorsprung bergauf rausholen, dass er es in den technischen Abfahrten nicht mehr zufahren kann - so der Plan, der auch aufging.
Im Ziel empfing mich Mete, der, wahrscheinlich schon mit Ruhepuls, mir ein Banänchen reichte.

Der gesamte Harz - Cup wurde also gefahren, was in mir die Hoffnung weckte als AK - Zweitplatzierter reichlich belohnt zu werden.
Die Enttäuschung war umso größer denn es gab - nichts!!!

Da sie den älteren Herren wohl die langen Runden für die Harz-Cup-Wertung nicht zumuten wollten, verzichtete ich viermal auf die Langdistanz, was sich aber nächstes Jahr ändern wird.
Ich hoffe dass die geplanten 6 Rennen auch realisiert werden können, denn der Harz ist schön und vor allem relativ nah an der Hauptstadt gelegen.

Die Veranstaltungen sind super organisiert und alleine durch die Moderation vom Axel während und nach dem Rennen die Anreise wert.
 

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
2.792
Bike der Woche
Bike der Woche
Jo, Schierke war eigentlich ne ganz coole Strecke und bis auf den (im Nachhinein) etwas ärgerlichen Verfahrer in der ersten Runde auch super organisiert. Ich habe mir mal erlaubt, ein paar Bilder der mir bekannten Forumsteilnehmer zu verlinken. Anhand der Anzahl sollte schnell klar werden, wer von uns dem Fotographen an diesem Tag als am fotogensten erschien :D.

IMG_2197.JPG

IMG_8458.JPG

IMG_8346.JPG

IMG_8130.JPG

IMG_8774.JPG

IMG_2249.JPG

IMG_2184.JPG
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte Reaktionen
103
Ort
Spandau
Sei froh,
wenn Du Dritter geworden wärst und Dich dafür hättest gebührend feiern lassen wollen bei der Siegerehrung, wärst Du erst um 18.00 h weggekommen.
Uns wars egal da wir ja noch geblieben sind und uns mit den Veranstaltern vom Arnstadt - Marathon am 26.09. den Sonntag versüsst haben.

1890876-69vww35pkeb5-img_20150830_134922-large.jpg


Nun da Mete schon ein Haar in der Schierke-Suppe gefunden hat.
Ja die Ausschilderung war an besagter Stelle suboptimal, wurde aber in Runde 2 sofort behoben.
Und dass die Siegerehrung dermassen spät statt fand war auch nicht gelungen, insbesondere da die Harz-Cup Wertung noch später geehrt wurde und bei einigen Startern Unmut aufkam, da sie feststellten, dass der Tatort ohne sie anfing.
 
Dabei seit
26. November 2009
Punkte Reaktionen
103
Ort
Spandau
Glückwunsch an die Gewinner!
Schade, bei @mete hätte es ja fast noch für eine Platzierung gereicht, wenn da 30 Sekunden dazwischen ständen ...
@Taxe4252 musstest du dem Herrn Weinkopf gleich 5 Minuten Vorsprung gewähren?

Wie Du siehst fährt der Mann auf Metes Niveau. Bisher war ich nur in Riva vor ihm, da er technisch eher auf Deinem Niveau fährt:lol:
 

titzy

Dauerradler
Dabei seit
5. Mai 2011
Punkte Reaktionen
282
Ort
grosses B, direkt mittendrin
Oben