Radon Slide 27,5 9.0 HD

Dabei seit
15. März 2014
Punkte Reaktionen
38
Hi zusammen. Leider habe ich wenig oder nur Vergleichsthemen (Slide VS. ...) zum Slide 27,5 9.0 HD hier im Forum gefunden. Wie sind eure Erfahrungen? Was haltet ihr vom Hans Dampf bei diesem Wetter? Was für ein Dämpfersetup fahrt ihr? Womöglich Monarch-Erweiterung zu DebonAir? Lenker kürzen oder gar Vorbau tauschen? Was sagt ihr dazu?
 
Dabei seit
25. August 2013
Punkte Reaktionen
142
Ort
Saarland
Ausser die Reifen (und das auch nur wenn es unbedingt sein muss) würde ich gar nichts tauschen.
Die HD sind schon ordentliche Reifen. Als Dämpfer- & Gabelsetup würde ich 25 -30% SAG empfehlen, den Monarch Plus RC3 ist ja schon drin. Also brauchst den Debonair auch nicht aufzurüsten (Monarch+ = Debonair??)
Bevor du den Lenker kürzen solltest und den Vorbau tauschst, fahr zuerst einmal damit. Ich hab den RaceFace Atlas in 785mm gefahren und hab ihn dann auf 760 gekürzt.

Unterm Strich: nimm das Bike so wie es ist und fahr mal ein paar Meter. Dann würd ich erst Änderungen / Anpassungen vornehmen.
 

Nukem49

Upchiller & Downthriller
Dabei seit
19. April 2010
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wölfersheim
Ich hatte vorgehabt an meinem Slide x01 den Hans Dampf gegen Maxxis HR2 und Minion DHRII zu tauschen und Tubeless zu machen. Nach meiner ersten Ausfahrt am Wochenende bei Schnee und Matsch habe ich mich dazu entschieden die Hans Dampf zu behalten und für Tubeless zu verwenden. Ich war trotz der schlechten Bedingungen sehr zufrieden mit den Reifen.
 
Dabei seit
25. August 2013
Punkte Reaktionen
142
Ort
Saarland
Das mit den Reifen ist so ne Glaubens sache. Ich fuhr den HD an nem 150 AMS und war auch zufrieden damit. Hatte aber nach ca. .1500 km seitliche Stollenausrisse.
Jetzt fahr ich das SLIDE 150 8.0 aus 2014 und hab die NN direkt gegen Ardent und HR II getauscht. Muss sagen die Kombi steht dem SLIDE recht gut. Bin aber noch im 26"-Format unterwegs.
 
Dabei seit
22. Februar 2011
Punkte Reaktionen
644
Ich hatte vorgehabt an meinem Slide x01 den Hans Dampf gegen Maxxis HR2 und Minion DHRII zu tauschen und Tubeless zu machen. Nach meiner ersten Ausfahrt am Wochenende bei Schnee und Matsch habe ich mich dazu entschieden die Hans Dampf zu behalten und für Tubeless zu verwenden. Ich war trotz der schlechten Bedingungen sehr zufrieden mit den Reifen.
Glaube auch das der Hans Dampf zu unrecht hier einen schlechten Ruf hat. Der Monarch+ ist ohne HV oder Debon
Kammer hat so bessere Abstimmung bin aber grade noch mal die neuste Ausführung am Testen wird aber auch für
16 Voraussichtlich so bleiben weil mit der Debon eine stärkere Progressive Druckstufe braucht und den Vorteil der im Ansprechverhalten vorhanden ist wieder Zunichte macht. Gruß Bodo
 
Dabei seit
15. März 2014
Punkte Reaktionen
38
Ich kenne den HD seit 3 Jahren. Geiler Reifen, außer es wird sau matschig oder verschneit. Werde jetzt einen Magic Mary vorne aufziehen und testen. Auf DebonAir werde ich auch nicht umrüsten. Wieviel SAG wird bei den Dämpfern/ Gabel seitens des Herstellers empfohlen, Bodo?
 
Dabei seit
15. März 2014
Punkte Reaktionen
38
Geile Sache.

Eine andere Sache: würde rein theoretisch der Tausch der Schwinge/Wippe mit der des Carbonmodels mehr Federweg bei gleichzeitigem Tausch des Dämpfer generieren? Oder sind die Geos so unterschiedlich, dass dies überhaupt nicht möglich ist?
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
131
Also ich bin bin dem Hans Dampf sehr zu Frieden, und ich sehe auch keinen Grund den Dämpfer zu tauschen weil er ist schön sensibel und ich nutze den federweg sehr gut aus ohne durchzuschlagen
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
12
Hi! Ich bin auch sehr zufrieden mit dem 9.0 HD, fahre auch so zwischen 25% und 30% sag, je nach Zuladung auf dem Rücken. Der Lenker ist zu beginn schon etwas breit, das Rad muss jetzt rückwärts in Keller, aber nach ein paar Metern hab ich mich dran gewöhnt. Jetzt finde ich es gut.
An den Bremsen hatte ich zwar nichts auszusetzen, habe aber die Magura MT5 von meinem alten Rad übernommen. Mit 203/180er Scheiben passen sie sehr gut zum Slide. Wäre vlt. was für 2016 @BODOPROBST. Mir war beim Kauf vor allem die Pike und der Monarch+ wichtig, daher die Entscheidung für das HD, wobei die Performance bei -2°C schon etwas leidet. Die ersten paar Meter wenn das Rad aus dem Warmen kommt sind die Schönsten :).
Nochmal @BODOPROBST: Mit dem Slide 9.0 HD habt ihr echt ein tolles Rad gebaut! Bis jetzt kein Besseres gefahren.

Grüße Jan
 
Dabei seit
15. März 2014
Punkte Reaktionen
38
Also ich bin mit der Dosierbarkeit der Guide mehr als zufrieden. Vielleicht vorne eine größere Bremsscheibe, aber das ist es dann auch. Ich habe meinen Vorderreifen Hans Dampf gegen einen Magic Mary in der Gravity Version getauscht, nachdem ich letztes Wochenende fahren war. Der Reifen hatte sich einmal komplett zugesetzt. Solange es Schnee und Matsch im Überschuss gibt, wird sich da auch nichts ändern.

Viper hat schon recht: Die Dämpfer mögen keine Kälte. Gibts da Tricks vor dem runterfahren? 10 mal einfedern oder Bike umdrehen oder sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
131
Das müsste der Richtige sein... Sorry bin zu blöd nen Link mit'm Handy zu kopieren :wut:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 12
Dabei seit
12. Juni 2014
Punkte Reaktionen
20
Ort
Wangen im Allgäu
Ich hab den Adapter zwar nicht beim Bike-Discount bestellt, aber bei mir waren nur die Schrauben dabei um den Adapter an die Gabel zu schrauben, einen Satz kurze Schrauben um die Bremse auf den Adapter zu schrauben musste ich mir dann doch zusammen mit nem Blöden Spruch über Online-Käufe beim Händler ums Eck organisieren...
 
Dabei seit
25. August 2013
Punkte Reaktionen
142
Ort
Saarland
Ich hab mir nie kurze Schrauben besorgen müssen. Bei neinem letzten Umbau von 180 auf 203 am VR hab ich die Bremssattelschrauben wieder verwendet...
Das sich die Adapterschrauben ändern ist klar, warum sollten dann die des Bremssattels dann nicht mehr passen?
 
Oben