Ripmo AF Thread

Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
443
Ort
In der Fränkischen
Servus zusammen,

ist hier jemand der mit 1,80m nen XL fährt?

Bin 1,80m SL 86cm, mich würde interessieren ob man auf dem XL evtl zu gestreckt sitzt bzw es zu sperrig ist.

Nutzung primär sprunglastige Hometrails und Bikepark.

Zum Vergleich, habe ein Transition Smuggler 2018 in L (Reach 475, Oberrohr 625) und ein Santa Cruz Chameleon 2020 in L (Reach 460, Oberrohr 648) jeweils mit 40er Vorbau.

Fahre gerne Räder mit langem Reach, vom Sitzrohr würde das XL passen.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
2.066
Ort
Salzburg
Das ist natürlich immer individuell, aber bei 180cm und sprunglastigem Einsatz würde ich zu keinem XL mit 495mm Reach greifen, sondern zum L oder gar zum M.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghost-Boy

Sickness Level 3000
Dabei seit
4. Februar 2008
Punkte Reaktionen
345
Ort
Im Wald
Wieso, muss ein Rad zum springen klein sein.
Ein größeres Rad liegt viel stabiler in der Luft.
Ich würde bei meinen 170 ein m nehmen.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
443
Ort
In der Fränkischen
Servus,

das XL Frameset ist mittlerweile eh weg, daher würde ich wenn ein L nehmen. Fahre aktuell ein Smuggler in L mit 475 Reach was perfekt passt und von den anderen Längen in etwa denen des Ripmo entspricht.

Wenn also jemand seinen L Rahmen mal loswerden möchte, kann er mir gerne ne PN schreiben.
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
638
Ort
Winterberg
Hi,
mal ne Frage zu dem LRS beim Deore Kit... Kann man dort die Lager selber wechseln?
Bei meinem HR läuft das Lager auf der Bremsseite rau und ist wohl hinüber.
Hallo,
hast du die Lager mittlerweile gewechselt? Austauschbar sind sie ja. Sind ja nur gelabelte Novatec Naben. Müssen halt ausgezogen und eingedrückt werden.
Bei meinem Ripmo mit 700km drauf spürt man auch schon deutlich den rauhen Lauf vorne und
hinten.
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
87
Ort
Leipzig
Tritt das mit dem Lager der Laufräder nur beim Deore Kit auf oder ist das auch für das NX Kit zu erwarten? Mit meinem Ripmo habe ich zwischen 500-600km weg aber merke / höre nichts davon
 
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte Reaktionen
19
Ort
Stuttgart
Hallo,
hast du die Lager mittlerweile gewechselt? Austauschbar sind sie ja. Sind ja nur gelabelte Novatec Naben. Müssen halt ausgezogen und eingedrückt werden.
Bei meinem Ripmo mit 700km drauf spürt man auch schon deutlich den rauhen Lauf vorne und
hinten.
Kann ich mir bei auch Berichten.. Nabe hinten läuft nach 900km auch spürbar rauh. Bin ehrlich gesagt mit der Nabe auch nicht ganz zufrieden, bei mir lockert sich gerne mal die steckachse oder auch die endkappen der Nabe.
Möchte mich deswegen jetzt auch mal mit meinem Händler in Verbindung setzen, da auf der Homepage doch auch eine Garantie von 7 Jahre auf die Laufräder gegeben wird? Hat das jemand schon mal reklamiert?
Falls jemand eine Anleitung /ein Video zum wechseln hat, wäre top 👍
 
Dabei seit
11. November 2003
Punkte Reaktionen
27
Hallo,
hast du die Lager mittlerweile gewechselt? Austauschbar sind sie ja. Sind ja nur gelabelte Novatec Naben. Müssen halt ausgezogen und eingedrückt werden.
Bei meinem Ripmo mit 700km drauf spürt man auch schon deutlich den rauhen Lauf vorne und
hinten.
Ich war mit dem LRS beim Händler. Er hat mir auf Kulanz die Lager getauscht.
Bei mir war jedoch nur das HR nach 1500km fällig. Vorne läuft noch alles sauber.
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
638
Ort
Winterberg
Tritt das mit dem Lager der Laufräder nur beim Deore Kit auf oder ist das auch für das NX Kit zu erwarten? Mit meinem Ripmo habe ich zwischen 500-600km weg aber merke / höre nichts davon
Habe das Problem am NX Kit. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Naben bei allen Ibis Alu Rädern dieselben Novatec Naben sind.
Wirklich den Lauf beeinträchtigen tun Sie bei mit noch nicht, wenn ich es im Stand drehe. Aber ist halt kein gutes Zeichen.
 
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
638
Ort
Winterberg
Kann ich mir bei auch Berichten.. Nabe hinten läuft nach 900km auch spürbar rauh. Bin ehrlich gesagt mit der Nabe auch nicht ganz zufrieden, bei mir lockert sich gerne mal die steckachse oder auch die endkappen der Nabe.
Möchte mich deswegen jetzt auch mal mit meinem Händler in Verbindung setzen, da auf der Homepage doch auch eine Garantie von 7 Jahre auf die Laufräder gegeben wird? Hat das jemand schon mal reklamiert?
Falls jemand eine Anleitung /ein Video zum wechseln hat, wäre top 👍
In der Ibis Anleitung gibts nen link zu nem Video. Das ist allerdings nicht so toll. Läuft halt darauf hinaus entweder passende Lagerauszieher zu benutzen oder zu improvisieren.
Lagerbezeichnung steht dort auch. Die kriegt man überall.
Generell muss ich ja die Dokumentation von Ibis und DVO loben. Das ist wirklich top.
 

Anhänge

  • Ibis_Hub_Assembly_0520_D5Final (1).pdf
    635,7 KB · Aufrufe: 10
Oben