RS Pike Problem nach Service?

Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
1.801
Der Rebound wird einfach nur rein gesteckt. Die Madenschrsube hat gar keinen Einfluss drauf wie weit der sich drehen lässt
 

d-T-o

Lässt sich mit dem E-Bike shutteln
Dabei seit
13. Mai 2015
Punkte Reaktionen
180
Jein, genau das wäre ja meine Theorie gewesen.

Wenn du die Madenschraube zu fest ziehst, drehst du die Hohlschraube mit.
Aber wahrscheinlich war dann doch einfach nur zu dick Schraubensicherung drauf.
 
Dabei seit
13. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Hi,
noch eine Frage. Ich habe hier mal gelesen, dass es einen Unterschied macht, wie weit man das Casting auf die Standrohreinheit schiebt, bevor man die Gabel mit den Schrauben unten verschließt.
Was bewirkt das und was ist da dran? Entsteht dadurch dann nicht (Unter-)Druck im Casting. Heißt doch immer, da sollte alles bei gleichem Druck bleiben wie Außerhalb der Gabel (Kabelbinder Methode)

Vg
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
5.896
Ort
Leipzig
Bevor du das Casting aufschiebst, pumpst du erstmal ein wenig Druck in die Luftfeder. Dann haut dir der Schaft nicht ab beim reinschrauben, und das Volumen im Casting passt auch.

Wenn du Erbsen zählst, kannst du natürlich nachdem alles korrekt aufgepumpt ist unten nochmal aufmachen zum perfekten Druckausgleich. Oder Kabelbinder.

Wenn der Druck im Casting negativ wird, weil du zusammengeschoben montiert hast, hast du eine starke Negativfeder. Zumindest für die ersten Kilometer.
 
Oben