Santa Cruz 5010 V4 Thread

Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
319
Ort
Schweiz
Habe beide, 5010 v4 und das Megatower. Ich fahre unter der Woche auf den Hometrails fast ausschliesslich 5010, ist echt ein geniales Rad, kann aber aus meiner Sicht mit dem Megatower nicht ganz mithalten. Ich würde sagen der grösste Unterschied liegt in der Laufradgrösse, das MT mit den 29ern liegt mir einfach noch nen Ticken besser und das 5010 wäre mir als kompletter Enduro Ersatz dann doch etwas zu wenig komfortabel...

Ich habe zwischendurch sogar schonmal mit dem Gedanken gespielt das 5010 wieder zu verkaufen, nicht weil es mit nicht gefällt, sondern weil man sich jedes mal wieder etwas umgewöhnen muss. Man kann sich nicht komplett auf eine Fahrweise einstellen, aber vielleicht bleibt man dadurch ja etwas flexibler. Habe dann den Entschluss gefasst dass es bleibt, in Zeiten von Ersatzteilknappheit bin ich echt froh ein zweites Bike zu haben und ich finde das 5010 halt schon ziemlich geil...

Aus meiner Sicht liegen die beiden Bikes durch ähnliche Geometrie relativ dicht beieinander und das 5010 ist schon ziemlich potent für seine 130mm Federweg, bergab etwas langsamer und nervöser, dafür etwas spritziger bergauf. Wenns ne klare Abgrenzung zum Megatower sein soll, würde ich mittlerweile wahrscheinlich eher zum v3 tendieren (bin ich allerdings noch nie gefahren). Beim v4 muss man schon öfter mal überlegen welches von beiden man jetzt einpacken soll...

😂ja, kann ich nachvollziehen.

Megatower geht bald weg. Geiles Bike, aber nach nem Jahr..lieber 27.5.
Suche halt eher ein verspieltes Bike.

Denke auch, dass wenn man vom Megatower kommt und soweit zufrieden war, aber ein etwas verspielteres Bike sucht, ist man beim v4 genau richtig...
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
1.631
Ort
Augsburg
Hallo Leute,

hat einer schon einen Intend Hover in den Rahmen gehalten?

Falls ja, passt der da problemlos rein? Und wie fährt er sich?
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
492
Ort
Ilmenau
Alter ... gleich mal 10% Preiserhöhung ... da ist heftig. Mal eben locker 500 Euro mehr bei quasi jedem Carbon SC ... Puh ...
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
561
Mein Baby geht heute auf Reisen 😫 kommt aber zum Glück in gute Hände.

IMG_2523.jpeg

IMG_2524.jpeg
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
319
Ort
Schweiz
Wenn man bedenkt, dass sie die für unter 500€ in China herstellen lassen. 😅Anhang anzeigen 1264327

WTF??? Echt jetzt?
Also nicht ganz eins zu eins, aber doch ziemlich ähnlich. Vielleicht darf die Fabrik die Modelle nur exklusiv für SC bauen. Also mir ist klar dass die ne ordentlich Marge haben, aber das ist dann doch heftig...

Dachte immer SC betreibt ne eigene Fabrik in China, aber wahrscheinlich ist das so ein MTB Märchen?!
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
561
WTF??? Echt jetzt?
Also nicht ganz eins zu eins, aber doch ziemlich ähnlich. Vielleicht darf die Fabrik die Modelle nur exklusiv für SC bauen. Also mir ist klar dass die ne ordentlich Marge haben, aber das ist dann doch heftig...

Dachte immer SC betreibt ne eigene Fabrik in China, aber wahrscheinlich ist das so ein MTB Märchen?!
Geh bitte. nur weil das ding optisch ähnlich ist ist es noch lange nicht vergleichbar mit der Qualität die Santa Cruz da abliefert. klar produzieren die da in Fernost aber die haben eigene Werke wo die ihr eigenes Know-How bezüglich Carbon umsetzen. Das Teil was man da sieht hat sicher nicht die selbe qualität wie ein Santa Rahmen.
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
319
Ort
Schweiz
Geh bitte. nur weil das ding optisch ähnlich ist ist es noch lange nicht vergleichbar mit der Qualität die Santa Cruz da abliefert. klar produzieren die da in Fernost aber die haben eigene Werke wo die ihr eigenes Know-How bezüglich Carbon umsetzen. Das Teil was man da sieht hat sicher nicht die selbe qualität wie ein Santa Rahmen.

Naja, qualitativ sind die SC Rahmen schon wirklich gut, da hab ich auch noch nie was anderes gehört.

Aber schlussendlich ist es halt ne Marketing Maschinerie die läuft. Die werden schon noch einige Qualitätskontrollen einbauen, aber das wird schon ne ordentlich Marge auf ihre Rahmen geben.

Es gibt genug Nachbauten aus Fernost, die in keinster Weise mit dem Originalprodukt vergleichbar sind, allerdings gibt es genug Hersteller, die Standard Massenware teuer verkaufen, siehe Carbonda Gravelbike Thread -> https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-gravel-carbonrahmen-aus-china.893336/

Mit ner eigenen Fabrik bleibt noch die Hoffnung, dass die Arbeitssicherheit und die Löhne wenigstens einigermassen passen. Gibts da irgendwelche Infos dazu oder ist da nur ein Gerücht? Habe mal ne Weile gesucht, aber nichts offizielles gefunden...

Schlussendlich müssen wir uns als Konsumenten wohl damit abfinden ein bisschen verarscht zu werden, vor allem wenn es solche Trends gibt wie aktuell...
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
561
Naja, qualitativ sind die SC Rahmen schon wirklich gut, da hab ich auch noch nie was anderes gehört.

Aber schlussendlich ist es halt ne Marketing Maschinerie die läuft. Die werden schon noch einige Qualitätskontrollen einbauen, aber das wird schon ne ordentlich Marge auf ihre Rahmen geben.

Es gibt genug Nachbauten aus Fernost, die in keinster Weise mit dem Originalprodukt vergleichbar sind, allerdings gibt es genug Hersteller, die Standard Massenware teuer verkaufen, siehe Carbonda Gravelbike Thread -> https://www.mtb-news.de/forum/t/carbonda-gravel-carbonrahmen-aus-china.893336/

Mit ner eigenen Fabrik bleibt noch die Hoffnung, dass die Arbeitssicherheit und die Löhne wenigstens einigermassen passen. Gibts da irgendwelche Infos dazu oder ist da nur ein Gerücht? Habe mal ne Weile gesucht, aber nichts offizielles gefunden...

Schlussendlich müssen wir uns als Konsumenten wohl damit abfinden ein bisschen verarscht zu werden, vor allem wenn es solche Trends gibt wie aktuell...
Da kann man sich nur bei unseren Regierungen bedanken. die haben das Know How was die europäer auch hatten nach Fernost verschleppt. Genau so ist es auch bei Solartechnologie. Wir haben unseren eigenen Markt selbst zerstört. Wenn du made in Europe kaufen willst gibt es eh genug edel Marken, wie zb. UNNO
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
319
Ort
Schweiz
Naja bei der Solartechnologie haben die Chinesen halt clever agiert und hier jegliche Konkurrenz aus dem Weg geräumt... In Kombination mit der Unfähigkeit und evtl. auch ein bisschen Überheblichkeit der Europäer hat man sich da quasi selbst aus dem Weg geräumt, ich nehme an das wird so weitergehen in den nächsten Jahren und wir müssen uns was einfallen lassen damit wir nicht den Anschluss verlieren.
Aber das führt dann doch zu weit weg vom Thema :winken:

Bin ganz zufrieden mit meinen China Carbon Flitzern, hoffe die halten ein paar Jahre. Und scheinbar hab ich ja noch nen Wahnsinnsrabatt von 10 % zusätzlich rausgeholt ohne es zu merken :D
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
492
Ort
Ilmenau
Preislich kann man aber trotzdem davon ausgehen, dass die Stückkosten tatsächlich nicht viel höher liegen. Extrem viel geht drauf für Entwicklung, Marketing, Transport. Das macht mal in etwa den gleichen Anteil aus. Dazu noch die Reklamationskosten und die Marge. Wenn ich jetzt mal 3300 Euro ansetze, als VK-Preis für das Rahmenset, kannst du tatsächlich annehmen, dass das Rahmenset im EK für SC nicht viel mehr als 600 bis 800 Euro kostet.

Ist aber nicht so, dass das was neues ist. Ich arbeite bei einem Automotive Lieferanten. Wir verkaufen unsere Produkte an den Automobil-Kunden, der wiederum an Großhändler, danach an Einzelhändler und der dann an den Endkunden. Jeder Zwischenschritt verdient daran Geld. Und du kannst davon ausgehen, dass der Kunde ca. den 8 bis 10 fachen Preis davon zahlt, was der Automobil-Kunde zahlt.

Daher kommt das schon hin. Aber wundert euch das? Und ehrlich gesagt hat das mit Verarsche recht wenig zu tun. Das ist Marktwirtschaft. Leider.
 
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
319
Ort
Schweiz
Davon gehe ich aus, 800 wäre schon eher hoch angesetzt und wie du sagst, die Kosten für Entwicklung und Marketing machen bei Santa Cruz wahrscheinlich schon einen recht ein grossen Teil der Kosten aus.
Wenn wiederum ein 0815 Rahmen einfach umgelabelt und für das 5-fache verkauft wird, finde ich das schon krass. Aber das wird bei SC wohl eher nicht der Fall sein, also ist "verarschen" der falsche Ausdruck.

Ich stell mir ab jetzt einfach vor mit meinem Beitrag die geilen Typen vom Syndicate zu sponsern, das fühlt sich gleich viel besser an... :D
 
Dabei seit
29. Januar 2019
Punkte Reaktionen
24
Hab heute von einem Händler aus der Schweiz erfahren, dass ab August die neuen 5010 gelb und braun sein werden.

In der Schweiz ist auch die Verfügbarkeit noch relativ gut, allerdings ist der Preis für den Rahmen wesentlich höher. 😅
 

tekknik

NDUR
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
561
Hab heute von einem Händler aus der Schweiz erfahren, dass ab August die neuen 5010 gelb und braun sein werden.

In der Schweiz ist auch die Verfügbarkeit noch relativ gut, allerdings ist der Preis für den Rahmen wesentlich höher. 😅
Weiß deine quelle auch wann die neuen bronson kommen und welche farbe die haben?
 
Oben