Santa Cruz Nomad AL V4 2020 / Shimano Zee Vibrationen

Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.233
Haha ja wär dann quasi Vibrocore wie bei den Spank Lenkern... ? Vielleicht gar nicht mal doof... ?

Ja echt faszinierend.... Ich hab insgeheim damit gerechnet, dass es mit der 180er weg ist. Dass es aber mit dem Sattel auch weg ist, dachte ich fast nicht. Aber gut zu wissen... ;)

Der 8120er Sattel hat meines wissens nach die gleichen Kolbenflächen, wird aber beworben damit (und lest man allgemein auch im Internet), dass er deutlich leiser, vibrations und quietschärmer arbeitet, als die "alten" 4 Kolben Sättel von Shimano. Ein Spetzl hat die 4 Kolben XT auch an seinem Trek Top Fuel 9.7 und die ist dort auch wirklich extrem leise. Ob sich das am Nomad auch so darstellen wird, wird sich hoffentlich bald zeigen! ;)
Der 8120 ist leichter und hat weniger Fleisch wie der Saint Sattel. Auch sind die Finnen an den Ice Tecs kleiner. Ok, ob die jetzt die Welt bringen, sei dahin gestellt... ;)

SLX und Zee fahr ich mit Organischen. Genauso die XT kommen mit organischen. Die gesinterten werden wohl nur noch lauter sein...
Ich fahr aktuell die xtr9120. Ich hab jetzt mal trickstuff power Beläge rein gemacht, da mich die organischen nicht zu 100% überzeugt haben.
aber is schon ne feine Bremse
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Trek hatte das Problem wohl auch schon mal und hat es so gelöst!? ?
fuller_Bontrager_Vibration_Damper_Front.jpgs1200_Bontrager_Vibration_Damper.jpg
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Update!!

Offizielles Statement von Santa Cruz:

" We do not have any experience with Zee brakes and haven not heard of this vibration issue with other riders. I recommend taking the bike to your shop so they can inspect everything, including the frame/pivot hardware to make sure everything is working as it should. It's hard for me to diagnose over an email description, unfortunately. Your local Santa Cruz dealer will have better luck resolving the issue. "

Somit wenig hilfreich... Gekauft hab ich das Bike als Build Kit Online in Deutschland und hier in meiner Gegend gibts weit und breit keinen Santa Dealer... ?
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.233
Ich hatte heute auch n d-zug beim bremsen ? lag aber einfach daran, dass alles batsch nass war und meine hometrails nicht reichen, damit die scheibe trocken wird ?
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Leuteeeee ich hab die LÖSUNG!!! ? => Der neue 8120er 4 Kolben XT Sattel!!
Läuft extrem ruhig, geschmeidig, perfekt dosierbar und bissig und vor allem 1000% vibrationsfrei in Kombination mit der 203er Hope Floating!!

Bin mega happy - Bremsleistung ident zur Zee/Saint, Fadingresistenz mit den Resin Ice Tec Belägen absolut ausreichend am Enduro für mich mit der 203er.

Generell kann ich die neue 8120er nur empfehlen! Optisch und von der Leistung ein absoluter Leckerbissen! :D
 

Anhänge

  • 104107269_893577997809505_5383459215322818821_n.jpg
    104107269_893577997809505_5383459215322818821_n.jpg
    165,2 KB · Aufrufe: 32
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.141
Leuteeeee ich hab die LÖSUNG!!! ? => Der neue 8120er 4 Kolben XT Sattel!!
Läuft extrem ruhig, geschmeidig, perfekt dosierbar und bissig und vor allem 1000% vibrationsfrei in Kombination mit der 203er Hope Floating!!

Bin mega happy - Bremsleistung ident zur Zee/Saint, Fadingresistenz mit den Resin Ice Tec Belägen absolut ausreichend am Enduro für mich mit der 203er.

Generell kann ich die neue 8120er nur empfehlen! Optisch und von der Leistung ein absoluter Leckerbissen! :D
Bis es draußen kalt wird. Dann besorgst du dir Putoline.
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Bis es draußen kalt wird. Dann besorgst du dir Putoline.

? Check ich nicht? Putoline ist ein Hersteller für Motoröle, Reinigungsmittel, Lederpflege und sonstige Schmier und Verbrauchsstoffe?!

Die Vibrationen sind, besser gesagt waren, nicht temperaturabhängig. Soll ich Roller Getriebeöl auf die Bremse kippen wenns unter 15° hat? Check deinen Ratschlag nicht, sorry. Bitte für nicht Insider genauer spezifizieren!
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
5.233
? Check ich nicht? Putoline ist ein Hersteller für Motoröle, Reinigungsmittel, Lederpflege und sonstige Schmier und Verbrauchsstoffe?!

Die Vibrationen sind, besser gesagt waren, nicht temperaturabhängig. Soll ich Roller Getriebeöl auf die Bremse kippen wenns unter 15° hat? Check deinen Ratschlag nicht, sorry. Bitte für nicht Insider genauer spezifizieren!
Bei den shimano bremsen wandert unter 5grad beim pumpen am hebel, der druckpunkt nach ausen. Das kann man mit putoline gabelöl beheb
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Er hat sich doch nur den Sattel geholt. Und das Problem besteht ja nur nur bei der aktuellen serie. Das haben an sich alle shimano bremsen. Das hatte ich auch an meiner saint

Von welchem Problem redet ihr da grad?

Ich fahre am Nomad 8120 Hebelm mit Zee Sattel vorne und 8120 Sattel hinten. Problemlos - an sich.
Ich fahre VO und HI eine 2020er SLX M7100 2 Kolben an meinem Fuel EX - ebenso problemlos.
Am V10 hab ich eine 2020er Saint - genauso problemlos.

Ich bin im Frühling mit allen Bikes ab ~15° unterwegs gewesen. Keine Probleme!?
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
Bei den shimano bremsen wandert unter 5grad beim pumpen am hebel, der druckpunkt nach ausen. Das kann man mit putoline gabelöl beheb

ach so.... ? Ja das macht doch sein 10 Jahren jede Shimano Bremse!? Wenn man wie bescheuert extrem schnell hintereinander den hebel zieht, hat das Öl zu wenig Zeit um aus dem Kolbenraum in den AGB zu fließen bzw. gehen die Kolben im Sattel einfach nicht so schnell in ausgangsstellung und man drückt immer mehr Öl ins system. Bei jeder "normalen" Anwendung passiert das aber quasi gar nicht. Und wenn, dann einfach Bremse für einen Bruchteil einer Sekunde lupfen und schon is der Druckpunkt wieder wo er sein soll... Zumindest bei meinen Shimanos immer... ;) egal welches BJ

und wo soll man das Gabelöl hinpacken? Von dem mal abgesehen, dass mich unter 10° sowieso keiner mehr aufs Radl bringt... ;)
 
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
832
Ort
HD
MEGA ich hab gestern ein Video gesehen, da gings um Bremsgeräusche. Da sprach Carsten Wollenhaupt von SRAM Deutschland davon, dass durch Belagrückstände auf Scheiben Vibrationen entstehen können. Das war ein Video von Bike Components auf YouTube, falls du es dir ansehen willst.
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte Reaktionen
182
Ort
Aurach / OÖ
MEGA ich hab gestern ein Video gesehen, da gings um Bremsgeräusche. Da sprach Carsten Wollenhaupt von SRAM Deutschland davon, dass durch Belagrückstände auf Scheiben Vibrationen entstehen können. Das war ein Video von Bike Components auf YouTube, falls du es dir ansehen willst.

Danke für die Info! Schau ich gleich mal rein - jeder Tip und jede Erfahrung dazu ist willkommen!
Auch wenn in meinem Fall wirklich die Kombi Zee und V4 AL Nomad einfach wohl irgendwie unglücklich war. Heute auch noch mal einen Test mit einer Centerline Scheibe gemacht. Genauso ruhig wie die Floating. Scheinbar wars wirklich die Sattel/Rahmen Kombination. ?
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.141
MEGA ich hab gestern ein Video gesehen, da gings um Bremsgeräusche. Da sprach Carsten Wollenhaupt von SRAM Deutschland davon, dass durch Belagrückstände auf Scheiben Vibrationen entstehen können. Das war ein Video von Bike Components auf YouTube, falls du es dir ansehen willst.
Das erzähl ich schon lang. Ist so, hab es probiert. Hab einige Scheiben geopfert. Wenn man in der Einbremsphase zu früh zum Stillstand bremst, brennt sich genau dort mehr Belagmaterial auf die Scheibe. Die Scheibe ist dann Schrott. Es rubbelt und gurgelt. Je gröber die Scheibe, desto schlimmer. Bei Shimano kaum, bei Sram oder TS ist deutlich mehr Sorgfalt nötig.
 
Oben