Shimano Saint 2003 (alt)

Dabei seit
3. September 2003
Punkte Reaktionen
62
Ort
bei Stuttgart
Hallo,
Ich habe ein Angebot vom Händler:
Shimano Saint Bremse (vo/hi) kpl. mit 203 6-Loch Shimano Scheibe und
XT-Bremshebeln.
Alles für 99EUR.
Leider fand ich mit der SUFU keine richtigen Erfahrungen zu dem Saint Modell 2003.
Ist die okay? Ist die überhaupt mit 203-Scheiben schleiffrei zu bekommen?
Danke vorab
Spidermann
 
Dabei seit
26. August 2003
Punkte Reaktionen
1
hallo,
fahre das ding selber (mit den alten Bremsgriffen und auf einem anderen bock mit 08er XT griffen). bremsleistung ist gut, dosierbarkeit hervorragend, probleme hat keines meiner 3 sets je gemacht. der preis von 99,- ist spitze. schleifen gibts mit den 203er shimanoscheiben eigentlich nur mit weichen hinterbauten oder gabeln. scheiben könne uu bei bestimmter geschwindigkeit leicht klingeln (ist aber bei hope, avid, hayes und formula genau so). bin mit den bremsen sehr zufrieden. habe an zwei rädern eine Hope Moto V2 gegen eine saint getauscht (sagt eigentlich schon alles).

gruss CW
 

Totoxl

Emskopp
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
676
Ort
South Emsland
Hallo Leute hole den alten thread noch mal wieder raus. Ich kann die alte Saint Bremse bekommen. Taugt die was??? Ich habe bislang gerade mal eine Avid Juicy Three verbaut, aber mit der habe ich doch ziemlich starkes Fading bei langen abfahrten. Da sollte die Saint doch schon was besser sein oder???
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
462
Ort
Regensburg
bis jetzt läufts super. habs nur noch nicht so richtig belastet, da ich das fully bei dem sauwetter weniger beweg als das hardtail.
bin aber positiv überrascht von shimano. sieht alles sehr wertig und durchdacht aus. Vor allem muss man nicht ständig die kompatiblitätsliste für adapter/griffe usw rausholen wie bei shimano. entlüften gefällt auch :daumen:

fading? bericht kommt noch
 
Oben