Show your Dorado ! [chat thread]

Dabei seit
12. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
11
Ort
Göppingen
Wahrscheinlich ist ein Überdruck im System. Einfach mal die Topcaps (36mm) lösen und gucken, ob Luft entweicht. Hat sogut wie jede Dorado und ist nicht sonderlich bedenklich. Falls Druck drauf ist, würde ich dir zu Entlüftungs-Topcaps raten (Bekommst du bei mir). Der Überdruck quetscht das Öl einfach gesagt durch die Dichtungen hindurch.
Ansonsten würde ich mal die Rohre auf Riefen/Macken/Kratzer etc. checken. Dies könnte auch der Auslöser sein.

Gruß Maxim:)
 
Dabei seit
20. August 2013
Punkte Reaktionen
14
Ort
Dresden
soweit ich weiß nicht. die schwarzen tauchrohre gibt es im moment exklusiv im bergamont straitline team. weiß der geier warum. das irt kit ist da auch "serie". frage mich schon lange warum die schwarzen nicht serie sind:confused:
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte Reaktionen
4.483
Servus people :)
Als frischer Doradobesitzer Suche ich Setuptipps. Da der setupguide ja etwas älter ist und sich net auf des irt gedöns bezieht Suche ich mal nach ner Richtung. Wiege duschfertig 92 Kilo und bin für Tipps dankbar.

Anbei nen Bildchen wegen Titel und so
abac6e10110ded686e68f34f3b84ac52.jpg
 

Bloodhound

Gravity junkie
Dabei seit
5. April 2006
Punkte Reaktionen
231
Ort
da wo draußen is
Mensch. Nen Demo mit ner Dorado sieht man ja auch nicht so oft. :i2:

Klick dich mal hier durch den Beitrag. Da werden auch ein paar Vorschläge gemacht. Was auch das Verhältnis des Druckes zwischen Haupt und Nebenkammer angeht.

Ansonsten kann sich gut an die Klicks der Anleitung halten. So als Grundsetup.

Es muss halt jeder selbst wissen wir hart der die Gabel fahren will und es mit Rahmen und Dämpfer zusammen harmoniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte Reaktionen
4.483
Mensch. Nen Demo mit ner Dorado sieht man ja auch nicht so oft. :i2:

Klick dich mal hier durch den Beitrag. Da werden auch ein paar Vorschläge gemacht. Was auch das Verhältnis des Druckes zwischen Haupt und Nebenkammer angeht.

Ansonsten kann sich gut an die Klicks der Anleitung halten. So als Grundsetup.

Es muss halt jeder selbst wissen wir hart der die Gabel fahren will und es mit Rahmen und Dämpfer zusammen harmoniert.


also ich bin mit meinem setup auch recht zufrieden gerade aber wenns besser geht why not :D
 

FreerideDD

Irre
Dabei seit
27. Mai 2012
Punkte Reaktionen
22
Bike der Woche
Bike der Woche
Grad gesehen es gibt IVA und IRT, was macht denn nun sinn ?

Wollte das kit mit den Entlüftungsknoeppen verbauen. dieses MRD Kit

was kann cih denn nun alles einbauen ? :D bin grad nicht auf dem aktuellen Stand

reicht das kit mit den ENtlüftungskappen oder kann ich IVA, IRT und das MRD Kit verbauen ?
 
Dabei seit
7. August 2006
Punkte Reaktionen
235
Ort
Nürnberg
Grad gesehen es gibt IVA und IRT, was macht denn nun sinn ?

Wollte das kit mit den Entlüftungsknoeppen verbauen. dieses MRD Kit

was kann cih denn nun alles einbauen ? :D bin grad nicht auf dem aktuellen Stand

reicht das kit mit den ENtlüftungskappen oder kann ich IVA, IRT und das MRD Kit verbauen ?

also das MRD-Kit hat die Entlüftungskappen und das IVA-teil..... es geht nur IVA oder IRT. Das MRD KIt ist gut --> mehr support im mitlleren Federwegsbereich
 
Dabei seit
8. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
5
Hey, ich muss mal wieder bei mir die Öl-Dichtungen tauschen da die Gabel extrem sifft. Kann man die irgendwo einzeln Bestellen? Das letzte mal habe ich die Dichtungen im Oktober getauscht, wenn man die tatsächlich so oft tauschen muss geht das ja gut ins Geld...
Und gibt es Erfahrungen, die Top-Caps selber zu durchbohren um die Gabel einfacher entlüften zu können? Vielen Dank!
 
Dabei seit
8. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
5
Top Danke :daumen:
Ich denke beim Service wird auch nicht mehr getan als zerlegt, gesäubert und Dichtungen getauscht und das kann ich ja auch selber machen...
 

Bloodhound

Gravity junkie
Dabei seit
5. April 2006
Punkte Reaktionen
231
Ort
da wo draußen is
Kommt auf drauf an wo man die Gabel zum Service hingibt.
Denn du musst schon zu geben dass das was mit der Gabel nicht stimmt, wenn die nach nem halben Jahr wieder anfängt zu siffen.
 
Dabei seit
8. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
5
Ich habe leider schon von einigen Dorado Fahrern gehört, dass die Dorados gerne siffen. Aber stimmt schon, vermutlich stimmt da was nicht. Ich kann mir aber leider gerade keinen Professionellen Service leisten...
 
Dabei seit
12. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
11
Ort
Göppingen
@Raph96

Falls du Interesse an Entlüftungscaps hast, darfst mich mal gerne Anschreiben.
Ein Paar seiten vorne findest du ein Paar sachen drüber;)

Das eine Dorado nunmal etwas sifft, ist jetzt nichts außergewöhnliches.
Sobald der Druck in den Rohren größer wird, den die Dorado nun leider mal aufbaut, drückts dir das Öl aus den Dichtungen.

Dieses Problem kannst du mit Entlüftungscaps relativ gut entgegensteuen, da danach kein Druck mehr da ist, der das Öl herausdrücken kann.

Gruß Maxim:)
 
D

Deleted 354111

Guest
Gude, ich bringe Nackig 82Kilo auf die Waage. Ich fahre ohne IRT 90-95 PSI. Je nach Strecke von Geschlossen LS/HS 6-10 Raus. Reb meist von Offen 7-9 Klicks rein. Mit IRT je nach Strecke 70-80 PSI Hauptkammer, 170-180 PSI Irt. Mit Irt bewege ich mich zw 10-12 Klicks LS/HS von zu. Reb Variert.. Ich denk da musst du nen eigenen weg finden. Ich fahre min immer Doppelt PSI im IRT. Sonst taugt es mit nicht.

Mein stuhl, gerade wieder mit einer meiner Alten MRDS. Hab die Pro an Stein gehauen...



also ich bin mit meinem setup auch recht zufrieden gerade aber wenns besser geht why not :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten