Signature III

Dabei seit
9. November 2015
Punkte für Reaktionen
35
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. September 2008
Punkte für Reaktionen
34
Hab das Gewicht aber mit zwei verschiedenen Waagen ermittelt und passt ja irgendwie zum Gewicht und zur Komponentenauswahl von CMRLAGUNA. Und du hast wenn ich richtig verstehe das Bike komplett gewogen (ohne Laufräder,...) und dann die theoretischen Komponentengewichte abgezogen ? Und dann noch eine Zahl in der Bike Zeitung. Würde mich ja freuen, aber ich befürchte mein Gewicht stimmt schon so. Kannst du deine Rechnung noch nachvollziehen ? Willst du die Einzelgewichte mal hier reinschreiben ?
 
Dabei seit
9. September 2008
Punkte für Reaktionen
34
Ein möglicher Fehler z.B. schon mal : Vielleicht hast du Steuerrohr gekürzt und in deiner Rechnung das vom Hersteller der Gabel angegebenes Gewicht ?
 
Dabei seit
9. November 2015
Punkte für Reaktionen
35
So, ich hab jetzt nochmal genauer gerechnet (und hoffentlich alle Fehler beseitigt) und lande bei 3126g:

8530 Rad ohne Achsen LR, Pedale und Griffe
-520 MT5 Bremse
-310 Lenker
-132 Vorbau
-1378 GX Antrieb mit Innenlager ohne Kassette
-64 Schaltzug & Hülle
-515 Divine Sattelstütze
-25 Triggy Remote
-13 BikeYoke Hebelschelle
-45 Schaltzug & Hülle
-30 BikeYoke Squeezy & Willy
-294 Sattel
-335 Dämpfer
-12 Dämpferbuchsen
-1773 Pike Gabel gekürzt
-100 Steuersatz
+78 Vorderachse
+64 Hinterachse
3126 Rahmen (inkl. Schaltauge, Achse und Schrauben)

Da passt dann eher zum Gewicht des Rahmens von wenus. Allerdings frage ich mich nun, was die Bike gemessen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. September 2008
Punkte für Reaktionen
34
Danke streblov,
das passt gut. Trotzdem ein toller Rahmen ! Ich würde ihn sofort wieder kaufen !
 
Dabei seit
29. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
16
Moin,
ich möchte mir ein Signature 3 kaufen und bin mir unsicher mit der Rahmengröße.
Gestern war ich im Geschäft bei Transalp und habe die für mich in Frage kommenden Räder Probe gefahren. Einmal in 19 Zoll und in 20.5 Zoll. Bei beiden Größen ist mir aufgefallen, dass der Sattel deutlich höher steht als der Lenker und man somit eine sehr "sportliche" Sitzposition hat. Der Junior hat mir 19 Zoll Rahmengröße empfohlen und da bin ich mir unsicher. Zumal man das auch erst nach einer längeren Tour merkt ob es pasdt mit der Höhe.
Ich habe zwei Fotos von den Rädern gemacht wo man das Verhältnis von Lenkerhöhe zu Sattelhöhe sehen kann (schwarzes Rad = 20,5 Zoll Rahmen / silbernes Rad = 19 Zoll Rahmen).
Meine Schrittlänge beträgt ohne Schuhe 89 cm.
Für Tipps wäre ich dankbar.
 

Anhänge

Dabei seit
24. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
526
Standort
ODW
Ich will dir nicht zu nahe treten, und Transalp Bikes mag ich, aber die sind beide entweder zu klein oder du bist ein Sitz-Zwerg ...
 

cmrlaguna

Bloß keinen Standard !!
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
743
Standort
Bochum
Ich fahre mit 180cm und 88cm Schrittlänge , nur L Rahmen ! Bei mir sieht das bei 27,5 er auch so aus.
Deshalb fahre ich nur noch 29er.
 
Dabei seit
29. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
16
Ich will dir nicht zu nahe treten, und Transalp Bikes mag ich, aber die sind beide entweder zu klein oder du bist ein Sitz-Zwerg ...
Ich bin 1.90m lang mit 89 cm Schrittlänge, eigentlich völlig normal.
Mir wurde gesagt, dass man mit drei Spacern und einem Lenker mit mehr Rise die Sitzposition noch erhöhen kann.
 

cmrlaguna

Bloß keinen Standard !!
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
743
Standort
Bochum
Ich kann eigentlich nicht glauben , dass Arne dir bei deiner Größe , den 19er Rahmen empfohlen hat .
Ich würde da einen XL nehmen.
 
Dabei seit
29. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
16
Das schwarze Rad war Rahmengröße XL (Foto). Selbst beim XL Rahmen ist der Unterschied zwischen Sattel & Lenker groß.
Mir ist aufgefallen dass das Signature III wenig Stack hat.
 

cmrlaguna

Bloß keinen Standard !!
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
743
Standort
Bochum
Vorne hast du halt nur den Federweg , Steuerrohr und Laufräder. Ansonsten Spacer und Rise. Lange Beine bleiben lange Beine. Bei anderen Rahmen sind die Sitzrohre noch kürzer.
Deshalb machen ja alle Fotos mit Sattel runter.
 
Dabei seit
29. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
16
Das die Sattelstage so weit heraus steht stört mich nicht, aber der tiefe Lenker könnte bei mir zu Rückenproblemen führen.
Bei meinem Hardtail sind Lenker und Sattel in einer Höhe, also waagerecht.
Aber hier ist der Sattel ca. 8-10 cm höher als der Lenker.
 
Dabei seit
9. November 2015
Punkte für Reaktionen
35
Bei Transalp kannst Du Dir ganz einfach mehr Spacer unter dem Vorbau verbauen lassen (4 oder 5). Dann würde ich noch einen Lenker mit 35 oder 40 mm Rise nehmen. Mit den Spacern kannst Du dann rumexperimentieren (oben oder unten verbauen).
Und ja, das Transalp hat etwas wenig Stack (bzw. ein etwas hohes Tretlager). Wobei ich das hohe Tretlager in technischen Trails mit hohen Stufen sehr schätze.
 
Dabei seit
24. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
526
Standort
ODW
Das die Sattelstage so weit heraus steht stört mich nicht, aber der tiefe Lenker könnte bei mir zu Rückenproblemen führen.
Bei meinem Hardtail sind Lenker und Sattel in einer Höhe, also waagerecht.
Aber hier ist der Sattel ca. 8-10 cm höher als der Lenker.
Der Rahmen ist zu klein und der Sattelauszug ist viiiel zu groß. Durch die Geo sitzt Du bereits mitten auf dem Hinterrad, und das in beträchtlicher Höhe. Lenker muss auch noch hoch: Damit kommst Du keinen Anstieg hoch.
Es hilft alles nix, Du solltest Dich woanders umschauen ...
 
Dabei seit
29. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
16
Bei Transalp kannst Du Dir ganz einfach mehr Spacer unter dem Vorbau verbauen lassen (4 oder 5). Dann würde ich noch einen Lenker mit 35 oder 40 mm Rise nehmen. Mit den Spacern kannst Du dann rumexperimentieren (oben oder unten verbauen).
Und ja, das Transalp hat etwas wenig Stack (bzw. ein etwas hohes Tretlager). Wobei ich das hohe Tretlager in technischen Trails mit hohen Stufen sehr schätze.
Ich denke mit mehr als 3 Spacer von 10 mm und einem Rise von 25 mm sollte man nicht "arbeiten", dann besser einen anderen Rahmen. Ich habe mir einige Geometrien von anderen Enduros angeschaut (für meine Größe) und die haben im Schnitt 40 mm mehr Stack.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben