SIR LANCELOT – ALUTECH FAT FANES

Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Hey! Danke euch Leute für die Hilfe!
Dann wird es wohl doch die Hope Lösung :D
Nicht dass das schlimm wäre, aber jetzt quält mich die Frage der Farbgebung.... :wut:

1. Schwarze Kurbel, schwarzes Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
2. Schwarze Kurbel, schwarzes Kettenblatt und pörpel BSA Lager
3. Schwarze Kurbel, pörpel Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
4. Pörpel Kurbel, schwarzes Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
....

Alles pörpel ist sogar mir zu viel :D

Ehrlich gesagt, ich tendiere fast zu 2. Denn eigentlich gefällt mir die Sram Kurbel so ganz in schwarz... Aber ich hab ja jetzt 2-3 Tage zum drüber sinnieren ....
 

hw_doc

Einzigster lizensierter Newman Narben Standart
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
5.132
Ort
Hannover
Hey! Danke euch Leute für die Hilfe!
Dann wird es wohl doch die Hope Lösung :D
Nicht dass das schlimm wäre, aber jetzt quält mich die Frage der Farbgebung.... :wut:

1. Schwarze Kurbel, schwarzes Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
2. Schwarze Kurbel, schwarzes Kettenblatt und pörpel BSA Lager
3. Schwarze Kurbel, pörpel Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
4. Pörpel Kurbel, schwarzes Kettenblatt und schwarzes BSA Lager
....

Alles pörpel ist sogar mir zu viel :D

Ehrlich gesagt, ich tendiere fast zu 2. Denn eigentlich gefällt mir die Sram Kurbel so ganz in schwarz... Aber ich hab ja jetzt 2-3 Tage zum drüber sinnieren ....

Variante 3!
Scheint auch mit Abstand am schnellsten lieferbar.
Das Geld für nen Hope-Innenlager würde ich nicht ausgeben - eher mal Richtung Rotor schauen.
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
3. wird es nicht werden. Gefällt mir irgendwie nicht :spinner: Wird wenig von meiner Lieblingseloxfarbe...:D

Mal gucken, erst muss das Zeug geliefert werden... Vielleicht hab ich ja komplett danebengegriffen...
 
Dabei seit
26. Juni 2007
Punkte Reaktionen
1.264
Ort
Bergisches Land NRW
Frohes Neues :daumen:
Ich lese jetzt nicht 10 Seiten durch! Ist die Reifenfrage geklärt?
Hintergrund: ich bestell womöglich die Tage bei Terrene Tires... Klasse Pneus und über mich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Besten Gruß
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Ich hatte noch nie ein dermassen harziges Projekt. Der Rahmen hängt jetzt ein halbes Jahr im Wohnzimmer. Nicht dass mich das stören würde, aber eigentlich wäre ja Fahren das Ziel. Aber es will so überhaupt nichts zusammenspielen. Fehlen Teile (gut, das ist natürlich dem Virus geschuldet, da kann niemand was dafür (höchstens warum es so lange dauert...)), dann passt was nicht und dann hab ich nicht das passende Werkzeug... Ist ja nicht so, dass das das erste Projekt wäre, von daher nerve ich mich einfach nur noch. Hoffe stark, dass der SIR LANCELOT mir dann wenigstens Spass bereiten wird...

Wie auch immer, Reifen wären schon lange parat, und zwar die Maxxis Minion...
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Ich glaube es kaum... :winken:

SIR LANCELOT kann ich (zumindest hoffe ich es...) zum Leben erwecken. Alle Teile sind da. Ich habe jetzt bald 3 Monate auf die letzten Teile gewartet. Musste die sogar zweimal bestellen, der Saftladen hats nicht hingekriegt mir die zuzusenden... Teile hängen irgendwo in Peking, wohlgemerkt vom Absender in UK... CH wäre das Ziel... Kann doch so schwierig nicht sein 🤬 (E-Mails mit Verkäufer und der Überbringerfirma.... Hoffnungslos, null, aber wirklich null Ergebnis, meine abgefahrene Bremsscheibe ist ein besserer Gesprächspartner.................) Geld werde ich mir wohl auch an "xyz" schmieren können.... :ka:
Wie auch immer, ist im Verhältnis zum ganzen Projekt vernachlässigbar, die Nerven sind mir da deutlich mehr wert.

Bilder mochte ich noch nicht machen, ist auch schon dunkel... , werden aber noch kommen. Auch zur Auflösung vom Farbkonzept, ist ja noch nicht bekannt. Hoffe es passt (mir). Habs ja nach Gutdünken gewählt, und hoffe es wird aufgehen wie vorgestellt....

Und zu guter Letzt hoffe ich, dass mir der Kleine SIR LANCELOT auch gefallen wird, bzw. Spass bringt. Keine Ahnung ob mir die Geo taugt, und ob ich mich wohl fühle (wobei mir schon klar ist, dass die Geo bei der Art von Bike halt gegeben ist, aber genau das macht es spannend...). Nach knapp einem Jahr macht er das besser mal, sonst dreh ich sprichwörtlich am Rad, an seinem 🤣

Mal schauen wie ich die Tage dran bin, wenn ihr Glück habt müsst ihr Bilder nur vom fertigen Bike ertragen. Aber wenn ich Bock habe, dann gibts, wie bisher, viel Bilder :D
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Das Wetter hat mir nichts gebracht... Es fehlt doch noch was... Und zwar das HT0015.
Wie konnte ich mir auch nur vorstellen, die völlig anmassende Annahme treffen, dass eines dieser Lageschalentools passen könnte!?

20210327 2.JPG


Ein Beweis mehr, dass die Fahrradbranche einen Hang zum Grössenwahn hat... Ich kann nicht nachvollziehen wie man es sich zur Aufgabe gemacht hat, das sprichwörtliche Rad jedes Mal neu zu erfinden. Die Leute die solche Verbrechen begehen, fahren die jeden Morgen und jeden Abend einen neuen Weg zur Arbeit / nach Hause? Ist zwar recht kreativ, aber völlig hohl...:spinner:

Wie dem auch sei, das passende Werkzeug sollte bis Mitte April bei mir sein... Dann, ich bezweifle es mittlerweile aber, kann ich den Aufbau endlich fertigstellen.
 

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
5.103
...hmmm, ich habe das Lager mit dem Adapter für GXP (die Lagerschalen sollten ja die gleichen sein) - eingebaut mit meinem ganz normalen Innenlagerwerkzeug (das, was für Shimano und SRAM funktioniert)
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Ja, vermutlich hast du dann auch 24mm Achsen. Dann passt das. Mittlerweile weiss ich, dass offenbar HOPE BSA Lager für 24mm und 30mm Achse nicht das gleiche Tool brauchen. Ist an und für sich auch nichts überraschendes. Aber man könnte ja meinen, dass dann wenigstens ein anderes passen würde, und nicht noch mal ein neues in's Leben rufen...
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
...nicht zu glauben :kopfschüttel:
Ja gut, das kann ich ja noch nachvollziehen, Durchmesser ist ja doch recht viel grösser. Aber warum muss man sich dann wieder einen eigenen Standard machen wenn es doch schon sehr, sehr ähnliche gäbe. Die paar Zehntelmillimeter hätte man jetzt echt vernachlässigen können.

Gleich dämlich wie bei SRAM Kurbeln. 24mm ist denen zu wenig steif. 30mm ist zu schwer, also machen wir Achtundzwanzigkommaschlagmichtod. Das ist genau das was die MTB Szene seit jeher gebraucht hat, das ist das perfekte Optimum von Gewicht zu Steifigkeit... So wird argumentiert. Ein in meinen Augen dermassen lächerliches Produktkonzept.
 

Speedskater

Getriebe-Biker 9x1
Dabei seit
14. September 2005
Punkte Reaktionen
3.313
Ort
Nähe Frankfurt/M
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
3.360
Wenn das Tool dabei ist, dann kann man es wenigstens montieren, auch wenn zu keinem anderen Hersteller passen würde.

Aber da muss ich durch, ich wollte es ja so.
 
Oben