Slowbuild Wheels Erfahrungen

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.589
Wir verkaufen nur Lagerware - wir haben heute gerade 1000 Naben gebunkert (DT180 bis DT370). Wer bei slowbuild.de einen Laufradsatz bestellt, kann davon ausgehen, dass wir liefern. Unser Engpass aktuell war beim Zentrieren. Das ist aber gelöst und sollte ab nÀchster Woche geschmeidiger funktionieren.

Ab heute bieten wir auch die neue DT370 SP CL in boost an. Die Hinterradnabe wiegt gerade mal 254gr mit XD Freilauf. Die neue DT370 kommt standardmĂ€ĂŸig mit einem 18T Ratchet. Unsere 370 wird mit 36SL Ratchet ausgeliefert. Hier haben wir fĂŒr euch einen schicken Deal mit DT Swiss gemacht. Aus unserer Sicht die mit Abstand beste Nabe in diesem Preissegment.
Wie lange sind denn eure Zeiten jetzt, also wenn man z.B. gestern Abend einen LRS mit 350ern und xm481 bestellt hat? :winken:
 
Dabei seit
17. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
41
Warte jetzt leider schon seit Anfang April auf Duke Lucky Stars mit Fade Naben.
Kann man bei Slowbuild auch den Auftrag stornieren?
 
Dabei seit
18. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
Ich muss mich leider einreihen, in die Reihe derer, die ewig vertröstet werden:
Geht um einen Austausch von einer DT 460 HR Felge nach Sturz + Inspektion VR:

Am 15.April hingeschickt, am Telefon wurde mir gesagt, es soll 1 Woche dauern.
1. Mai: "kĂŒmmere mich nĂ€chste Woche drum"
25. Mai: "gehen diese oder nĂ€chste Woche zurĂŒck"

Ist leider nicht auch nicht der Fall gewesen. Mittlerweile warte ich in der siebten Woche.

Mir geht es nicht um die QualitĂ€t, die war perfekt. Auch kann viel los sein, das könnte man aber ehrlich kommuniziert. Aber ewig gesagt zu bekommen, dass es innerhalb 1 Woche gemacht wird (das Problem mit den ĂŒberhaupt nicht eingehaltenen Terminen hatte ich beim Kauf auch schon), geht find ich nicht. Das ist keine Werbung und so werde ich Slowbuild meinen Freunden auch nicht mehr empfehlen können, sorry.

Den ersten Radurlaub dieses Jahr habe ich schon mit komplett alten Aksiums fahren mĂŒssen, die nur noch auf der Rolle eingesetzt werden sollten... Finde ich sehr Ă€rgerlich.
 
Dabei seit
3. September 2015
Punkte Reaktionen
308
Ich muss mich leider einreihen, in die Reihe derer, die ewig vertröstet werden:
Geht um einen Austausch von einer DT 460 HR Felge nach Sturz + Inspektion VR:

Am 15.April hingeschickt, am Telefon wurde mir gesagt, es soll 1 Woche dauern.
1. Mai: "kĂŒmmere mich nĂ€chste Woche drum"
25. Mai: "gehen diese oder nĂ€chste Woche zurĂŒck"

Ist leider nicht auch nicht der Fall gewesen. Mittlerweile warte ich in der siebten Woche.

Mir geht es nicht um die QualitĂ€t, die war perfekt. Auch kann viel los sein, das könnte man aber ehrlich kommuniziert. Aber ewig gesagt zu bekommen, dass es innerhalb 1 Woche gemacht wird (das Problem mit den ĂŒberhaupt nicht eingehaltenen Terminen hatte ich beim Kauf auch schon), geht find ich nicht. Das ist keine Werbung und so werde ich Slowbuild meinen Freunden auch nicht mehr empfehlen können, sorry.

Den ersten Radurlaub dieses Jahr habe ich schon mit komplett alten Aksiums fahren mĂŒssen, die nur noch auf der Rolle eingesetzt werden sollten... Finde ich sehr Ă€rgerlich.
Dein hinterrad
Ich muss mich leider einreihen, in die Reihe derer, die ewig vertröstet werden:
Geht um einen Austausch von einer DT 460 HR Felge nach Sturz + Inspektion VR:

Am 15.April hingeschickt, am Telefon wurde mir gesagt, es soll 1 Woche dauern.
1. Mai: "kĂŒmmere mich nĂ€chste Woche drum"
25. Mai: "gehen diese oder nĂ€chste Woche zurĂŒck"

Ist leider nicht auch nicht der Fall gewesen. Mittlerweile warte ich in der siebten Woche.

Mir geht es nicht um die QualitĂ€t, die war perfekt. Auch kann viel los sein, das könnte man aber ehrlich kommuniziert. Aber ewig gesagt zu bekommen, dass es innerhalb 1 Woche gemacht wird (das Problem mit den ĂŒberhaupt nicht eingehaltenen Terminen hatte ich beim Kauf auch schon), geht find ich nicht. Das ist keine Werbung und so werde ich Slowbuild meinen Freunden auch nicht mehr empfehlen können, sorry.

Den ersten Radurlaub dieses Jahr habe ich schon mit komplett alten Aksiums fahren mĂŒssen, die nur noch auf der Rolle eingesetzt werden sollten... Finde ich sehr Ă€rgerlich.
Dein Hinterrad ist fertig
 
Dabei seit
4. Juni 2021
Punkte Reaktionen
0
Ich habe leider keine gute Erfahrung machen können.
Zur QualitÀt kann ich bisher nichts sagen, doch das liegt daran das der lrs den Weg zu mir noch nicht gefunden hat.
Anfang April bestellt und Stand heute 8x nachgefragt, jedes Mal mit der Aussage, dass der Satz morgen oder ĂŒbermorgen raus geht. Zuletzt wurde ich auf nĂ€chsten Montag vertröstet.
Die Geschwindigkeit der Antworten ist vorbildlich, jedoch ist es echt schade, dass man seitens slowbuild so hingehalten wird. Da fĂŒhlt man sich wirklich verĂ€ppelt. Das nĂ€chste Mal bestelle ich sicher wo anders.
 

kyburger

Allmountain-Pilot
Dabei seit
30. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
65
Ort
Schwarzwald
So, meine LÀufrÀder sind eingetroffen. Da ich Samstag nicht da war, habe ich die Zustellung auf heute verlegen lassen.
Alles ist ordentlich verpackt und sauber. Auf den LaufrÀdern findet sich kein einziger Fingerabdruck, Staub, etc. Felgenband ist montiert und es lÀuft alles rund und sauber.
Jetzt freue ich mich auf das Einbauen und vor allen Dingen Fahren!
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2
Ort
NĂŒrnberg
Hallo zusammen,
meine Erfahrung bisher:
MTB-Laufradsatz bestellt am 03.05., seitdem sollte mein Laufradsatz bereits 3 mal, auf Nachfrage, versendet werden am 14.05., am 25./26.05. und am 28.05. Bisher ist nichts angekommen. Immerhin eine Trackingnummer habe ich jetzt seit ein paar Tagen, da tut sich bisher aber nichts :/
Meine LaufrÀder sind mittlerweile auch angekommen. Rundlauf, Mittigkeit und Höhenschlag i.O., Speichenspannung mit ParkTool Tensiometer gemessen VL~1200N, HR ~1400 N. Felgenband lag bei, habe ich aber nicht genutzt. Gewicht höher als angegeben (auch im Vergleich zum DT Speichenrechner) Vorderrad 870 g, Hinterrad 980 g (29er XM481, DT350 alt mit 36 ZÀhnen).
Mein Fazit: Wenn man es nicht eilig hat, bekommt man fĂŒr faires Geld einen sauber aufgebauten Laufradsatz. Kommunikation der realen Lieferzeit findet leider nicht statt. Fairerweise: es ist aber immer noch Corona+Hochsaison
 
Dabei seit
4. September 2010
Punkte Reaktionen
179
Fairerweise darf man aber sagen, dass andere eine TOP-Kommunikation haben?!

Beschreibe doch mal die Anzahl an gekauften LaufrĂ€der bei dieser Firma die Du getĂ€tig hast und was die Erfahrung damit war. Ggf. gabs auch MĂ€ngel o.Ä. auch hier wĂ€re doch ein Erfahrungsbericht was Wert.

Deine Fangemeinde freut sich ĂŒber den Roman den Du hier bestimmt Seitenweise ausschĂŒtten kannst.

Btw. welche Firmen sind denn diese mit TOP-Kommunikation?
 

Trail Surfer

BioNbiker
Dabei seit
19. MĂ€rz 2004
Punkte Reaktionen
13.273
Ort
Köwi
Bisher drei gekaufte LaufradsÀtze beim lokalen Laufradbauer (Köln), die AufbauqualitÀt immer 1A* mit offener und transparenter Kommunikation/Austausch zu Felgen/Speichen/Naben.
Die Zufriedenheit habe ich dann auch anderen empfohlen, die nun ebenso top zufrieden sind und etwas auf sie zugeschnittenes erhalten, und das auch mit kurzfristiger GewÀhrleistung, wenn es irgendeinen Defekt gibt.
Alles wunderbar, und unter dem Strich werte ich das GESAMT-Paket als Preis-Leistung, nicht nur die Zahl fĂŒr den Preis.
Und nein, es sind keine „Preis-Welten“ Unterschied im Vergleich.
 

Trail Surfer

BioNbiker
Dabei seit
19. MĂ€rz 2004
Punkte Reaktionen
13.273
Ort
Köwi
Geht das auch in klar verstĂ€ndlichem Deutsch, was mit der letzten Frage gemeint ist oder soll ich rĂ€tseln? đŸ„Ž
Meine Antwort bezog sich klar auf die vorangegangene Frage.
 
Dabei seit
4. September 2010
Punkte Reaktionen
179
Ja klar ich kanns auch leichter aufbereiten.

Deine Erfahrung mit der Firma Slowbuild ist nicht vorhanden. Du hast mit dieser Firma nie etwas zu tun gehabt, weil Du dort kein Kunde warst. Hast auch so noch keine LaufrÀder dieser Firma gesehen um die QualitÀt zu erfahren.

Habe ich es korrekt zusammengefasst?
 

Trail Surfer

BioNbiker
Dabei seit
19. MĂ€rz 2004
Punkte Reaktionen
13.273
Ort
Köwi
Zu Slowbuild gibt es eine Kommunikation, sicher. Die hat mich schlussendlich nicht dazu gebracht, zu wechseln.
Ob das mit der Kommunikation ein Fingerzeig war, lasse ich mal dahingestellt.
Zumindest gibt es sowohl preis- als auch leistungstechnisch gĂŒr mich keinen Grund, laufradtechnisch umzusatteln...abseits der Kommunikation.
Im Übrigen betraf meine Einlassung den letzten Satz meines Vorposters und sollte deutlich machen, dass gute Kommunikation nicht durch Covid-19 eingeschrĂ€nkt werden muss....aber nun ja, wie gesagt, eine Kommunikationserfahrung habe ich.
 

Edith L.

Allwissende MĂŒllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.224
Ort
Metropolregion
Bisher drei gekaufte LaufradsÀtze beim lokalen Laufradbauer (Köln), die AufbauqualitÀt immer 1A* mit offener und transparenter Kommunikation/Austausch zu Felgen/Speichen/Naben.
Die Zufriedenheit habe ich dann auch anderen empfohlen, die nun ebenso top zufrieden sind und etwas auf sie zugeschnittenes erhalten, und das auch mit kurzfristiger GewÀhrleistung, wenn es irgendeinen Defekt gibt.
Alles wunderbar, und unter dem Strich werte ich das GESAMT-Paket als Preis-Leistung, nicht nur die Zahl fĂŒr den Preis.
Und nein, es sind keine „Preis-Welten“ Unterschied im Vergleich.
Na, dann sei doch froh, dass Du einen kompetenten Laufradbauer als Ansprechpartner vor Ort hast. Dann bleib doch einfach bei Deinen Leisten. Stellt sich die Frage, weshalb Du dann ĂŒberhaupt woanders anfragst oder Interesse zeigst. Das hört Dein Laufradbauer bestimmt nicht gern. Kannst ja einen Thread fĂŒr Deinen Laufradbauer, eventuell im Regionlaforum, aufmachen und dort Deine Erfahrungen posten.

Hier geht es allerdings um nachvollziehbare Erfahrungen mit Slowbuild.

Und ich werde meine nÀchsten LaufrÀder wohl wieder dort bestellen.
 
Dabei seit
5. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1.923
Ort
Sankt Augustin Menden
Na, dann sei doch froh, dass Du einen kompetenten Laufradbauer als Ansprechpartner vor Ort hast. Dann bleib doch einfach bei Deinen Leisten. Stellt sich die Frage, weshalb Du dann ĂŒberhaupt woanders anfragst oder Interesse zeigst. Das hört Dein Laufradbauer bestimmt nicht gern. Kannst ja einen Thread fĂŒr Deinen Laufradbauer, eventuell im Regionlaforum, aufmachen und dort Deine Erfahrungen posten.

Hier geht es allerdings um nachvollziehbare Erfahrungen mit Slowbuild.

Und ich werde meine nÀchsten LaufrÀder wohl wieder dort bestellen.
es wird wohl kaum verboten sein, hier auf Alternativen hinzuweisen, die es besonders im Bezug auf Kommunikation und VerlÀsslichkeit besser können.
Damit bewahrt man den ein oder anderen Interessenten von den hier geschilderten, ich nenne sie mal unglĂŒcklichen AblĂ€ufen.

Um das noch der VollstÀndigkeit halber zu ergÀnzen: Auch ich bin Kunde von dem Laufradbauer aus Köln.
Habe da schon 7 oder 8 LRS gekauft. Leistung und Service sind immer optimal gewesen, der Preis ist immer gut, aber fĂŒr mich auch eher zweitrangig.

Ich hatte mal im Urlaub dieses seltene Problem, 4 Tage spÀter hatte ich ein Ersatz HR vor Ort.
Also Service und VerlĂ€sslichkeit gehen fĂŒr mich ĂŒber alles!!
 

AnhÀnge

  • 20190717_114318.jpg
    20190717_114318.jpg
    132,6 KB · Aufrufe: 90
  • 20190725_082350.jpg
    20190725_082350.jpg
    369,5 KB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. August 2008
Punkte Reaktionen
17
Mit einer besseren Kommunikation hÀtte Stefan schon 2 LaufradsÀtze mehr an mich verkauft.
Aktuell habe ich 2 LRS von ihm. Funktionieren beide wie sie sollen.
Hatte am letzten Freitag eine erneute Anfrage fĂŒr ein vorderes LR geschickt, aber bis dato keine Antwort bekommen.
Schaun mer mal, ob noch was kommt.
 
Dabei seit
19. Januar 2012
Punkte Reaktionen
0
Ich wĂŒrde gerne den LRS "Newmen SL A30 - 29 Zoll" bestellen. Habe direkt bei Slowbuild bzgl. der Unterschiede zwischen den Naben und zum Thema Ratchet angefragt. Aber leider keine RĂŒckmeldung erhalten. Hat jemand in letzter Zeit diesen LRS bei Slowbuild bestellt. Angegeben ist ja eine Lieferzeit von 1 - 8 Werktagen. Hat wer aktuelle Erfahrungswerte? (in diesem Forum ist ja immer wieder zu lesen, dass die RealitĂ€t nicht wirklich mit den Angaben auf der Website mithalten kann).

Weiters weiß ich nicht fĂŒr welche Nabe (6-Loch: DT240 oder DT350) ich mich entscheiden soll bzw. wie sich die unterschiedlichen RatchetÂŽs auswirken (Einsatzgebiet: All-Mountain/Enduro, Fahrgewicht: 78kg).
Falls hier jemand mit Feedback weiterhelfen kann, wÀre ich sehr dankbar (war auch Teil meiner Anfrage an Slowbuild).
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
3
Ich wĂŒrde gerne den LRS "Newmen SL A30 - 29 Zoll" bestellen. Habe direkt bei Slowbuild bzgl. der Unterschiede zwischen den Naben und zum Thema Ratchet angefragt. Aber leider keine RĂŒckmeldung erhalten. Hat jemand in letzter Zeit diesen LRS bei Slowbuild bestellt. Angegeben ist ja eine Lieferzeit von 1 - 8 Werktagen. Hat wer aktuelle Erfahrungswerte? (in diesem Forum ist ja immer wieder zu lesen, dass die RealitĂ€t nicht wirklich mit den Angaben auf der Website mithalten kann).

Weiters weiß ich nicht fĂŒr welche Nabe (6-Loch: DT240 oder DT350) ich mich entscheiden soll bzw. wie sich die unterschiedlichen RatchetÂŽs auswirken (Einsatzgebiet: All-Mountain/Enduro, Fahrgewicht: 78kg).
Falls hier jemand mit Feedback weiterhelfen kann, wÀre ich sehr dankbar (war auch Teil meiner Anfrage an Slowbuild).
Also zur Frage der Nabe kann ich folgendes sagen: beide haben 36t Engagement (350 new vs.240 ) Die 240er ist etwas leichter, und hat gleichzeitig bessere Lager.
Ich fahre selber Newmen 25 mit dt350er naben und bin sehr zufrieden!

Im Grunde musst du nur entscheiden ob dir der Mehrpreis fĂŒr die 240er den Gewichtsvorteil und die besseren Lager wert ist.
 
Dabei seit
7. Januar 2015
Punkte Reaktionen
7

ich bin jetzt in Woche 7 und 3 mal „nĂ€chsten Montag oder Dienstag“ bei einem in 1-8 Tagen lieferbaren LRS. Wenn bei Neubestellungen 1-8 tatsĂ€chlich funktioniert wĂŒrde ich stornieren und neu bestellen ;-)
 
Oben