Swoop 170 -Danke Bodo

Dabei seit
11. März 2014
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Dortmund
Ahoi, ich habe meinem Swoop 170 10 von 2016 ein Upgrade gegönnt. Es wurde eine Sram Eagle GX installiert. Leider passt das verbaute Schaltauge für Shimano natürlich nicht mehr. Welche wäre denn das richtige, damit die Eagle voll umfänglich funktionstüchtig gemacht werden kann?

Gruss
Bin auch noch am grübeln ob ich ne xt 1×11 pder ne gx eagle nehmen soll
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lüneburg
Moin,
hat jemand von euch schonmal den Rahmenschutz am Unterrohr getauscht? Also ich habe dort so eine durchsichtige Folie die von unten nach oben geht. Diese ist leider durch den Transport mit dem Auto (Klemme) ein bisschen lediert. Lässt sich diese einfach abziehen bzw. entfernen?
Würde diese dann durch ein Kit von All Mountain Style ersetzen. Für andere Tipps oder Bilder von euch bin ich natürlich offen und dankbar.
 

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
294
Standort
Berlin
Naja diese Folien sind bei einem Enduro kein wirklicher Rahmenschutz.
Wenn Du etwas ordentliches willst, musst Du entweder von anderen Rahmenherstellern etwas passendes finden, z.B. Trek oder etwas basteln.
Das Thema hatten wir hier schon, suche mal hier im Fred unter Unterrohrschutz.
Ansonsten gibts bei BD einen Steinschlagsschutz, der aus dem gleichen dicken Material ist, wie der Kettenstrebenschutz.
Gruß 78
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lüneburg
Danke @siebenacht für die Tipps. Habe mir jetzt folgenden Schutz von Allmountainstyle besorgt. Die Plastikfolie... nennen wir sie mal, lies sich einfach ohne Widerstand abziehen. Anbei ein paar Bilder. Bis jetzt macht das Material einen stabilen Eindruck. Da die Folie etwas breiter war als das Unterrohr musste ich links und rechts umklappen. Mal gucken wie lange das hält.
 

Anhänge

Dabei seit
10. November 2013
Punkte für Reaktionen
0
Mahlzeit zusammen,

Mal eine Frage zum aktuellen Swoop 170 9.0
Habe ich den Trend verpasst dass hinten als Steckachse kein Schnellspanner mehr verbaut ist ?
Bei mir ist in der Steckachse lediglich ein Innensechskant.

Was war an einem Schnellspanner an der Steckachse verkehrt ?


Beste Grüße
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
225
Mal ne Frage an die 10.0 2016 Besitzer : War bei euch beim Float X auch kein volumenspacer installiert?
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
225
Hab da jetzt mal den 2. kleinsten installiert und hab zumindest keine Durchschläge mehr bei 25-30% SAG (74kg Fahrerleergewicht, nur Fullface, Tshirt, Shorts, Bib Short, Knieschoner und Schuhe zusätzlich), 205-210 PSI

Hier gekauft:
https://www.bike-components.de/de/Fox-Racing-Shox/Volume-Spacer-Kit-fuer-Float-DPX2-Air-p62166/

Hab eigentlich auch noch den Vorsprung Corset Air Sleeve jetzt rumliegen, aber die Buchsen sind n Hindernis zum abziehen von der Luftkammer.. Und hatte jetzt noch keine Lust, neue Buchsen zu installieren (die alten würd ich sicher bei Deinstallation schrotten :D)
 
Zuletzt bearbeitet:

siebenacht

Endurist mit Helm u. Hose; Asphaltallergiker
Dabei seit
1. März 2006
Punkte für Reaktionen
294
Standort
Berlin
Habe gerade mal zu Vorsprung Corset Air Sleeve nachgelesen, klingt interessant, sollteste mal ausprobieren und hier berichten.
Verstehe nicht warum Du dafür die Buchsen schrotten solltest, braucht doch bloß die Spacer von der schwarzen Hülse (vermeintlich Buchse genannt) abziehen und die kleinen Dichtungsringe runterfummeln und die schwarze Hülse durch das gelbe Gleitlager rausdrücken, dauert nicht mal eine Minute. Dabei geht weder die Hülse noch das Gleitlager kaputt. Kannste gleich alles sauber machen.
Beim Wechsel der Luftkammer sollteste aber das Foxfluid auf die Dichtung der Luftkammer auftragen.
Viel Erfolg. Wir warten auf Deinen Bericht.;)
Kannst mir auch das Teil schicken und ich probiere es für Dich.:D
Gruß 78
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
225
Habe gerade mal zu Vorsprung Corset Air Sleeve nachgelesen, klingt interessant, sollteste mal ausprobieren und hier berichten.
Verstehe nicht warum Du dafür die Buchsen schrotten solltest, braucht doch bloß die Spacer von der schwarzen Hülse (vermeintlich Buchse genannt) abziehen und die kleinen Dichtungsringe runterfummeln und die schwarze Hülse durch das gelbe Gleitlager rausdrücken, dauert nicht mal eine Minute. Dabei geht weder die Hülse noch das Gleitlager kaputt. Kannste gleich alles sauber machen.
Beim Wechsel der Luftkammer sollteste aber das Foxfluid auf die Dichtung der Luftkammer auftragen.
Viel Erfolg. Wir warten auf Deinen Bericht.;)
Kannst mir auch das Teil schicken und ich probiere es für Dich.:D
Gruß 78
:D Gibt's dazu ne Idiotensichere Anleitung? Den Lagerwechsel beim Swoop hab ich auch am Hinterbau komplett selbst vorgenommen ;D
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Guten Tag zusammen,

ich bin im Besitz eines Swoops Bj 2016 mit der RockShox Ausstattung heißt, Lyrik und Vivid Dämpfer.
Bin super zufrieden mit dem Rad allgemein.
Jedoch will mir der Vivid nach zwei Jahren und zahlreichen Einstellungen auf FLACHEN Trails nicht gefallen. Er ist mir einfach zu träge und mir fehlt die Spritzigkeit.

Hat schon jemand einen anderen Dämpfer verbaut und kann mir da was empfehlen?

Eventuell einen Monarch?
 
Dabei seit
17. September 2008
Punkte für Reaktionen
12
Bos Kirk. Sehr zufrieden. Dank einstellbarer High und Lowspeed Druckstufe seh flexibel. Und der Hebel unterdrückt Wippen gut ohne dass die Traktion leidet.
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Neu-Ulm
Hat jemand ein aktuelles Swoop 18" im Raum Stuttgart - Ulm?

Passt 18" bei 181cm? Wie ist eure Erfahrung hier?

Fällt ja recht groß aus fast gleich zu Nomad und Bronson in L.
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
225
Ich fahr 18" bei 176cm/84SL

Sagt ma, die Hauptschwinge unten am Bottom Bracket hat sich schon X mal gelöst. Was soll der Sch....

Hab es zuletzt mit LocTite probiert, aber das Ding bahnt sich immer wieder seinen Weg raus.

Wie fest zieht ihr es an?
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
318
Falls du noch ein älteres Modell hast wo es noch 12 Nm waren...jetzt sind es 18Nm
 
Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Zürich, Schweiz
Hatte das Problem nur, als ich kaum Loctite verwendet habe.
Gewinde beidseitig wirklich sauber reinigen und dann tendenziell mehr als genug Loctite drauf. Drehmoment nach vorgaben.
 
Oben