"teasi one 2"Erfahrung?

Dabei seit
26. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Eime
Ich glaube, es geht ihm einfach darum, ob er das direkt am Gerät machen kann oder ob er das am PC machen muss, mit welchem Tool (Teasi, Explorer, etc) auch immer. Inhaltlich kann ich da aber leider auch nicht weiterhelfen. Laut einem Bekannten von mir geht das am Falk Tiger Pro am Gerät selber... ;-)
 
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Köln
Das ist keine Frage des Glaubens sondern nur der einer klaren eindeutigen Fragestellung.
Und erst nach mehreren missverständlichen Post ist es im folgenden klar geworden.
-Mir geht's darum wie ich einstellen kann das aufgezeichnete Touren direkt in der Speicherkarte gespeichert werden
-Was muss ich tun wenn ich die Touren in BikeNav/ImportedTrips habe, sie aber lieber auf der Speicherkarte hätte, ohne das ich das Teasi Tool dazu benutzen muss? Geht das?
Also
1. Konfiguration des Speicherortes einer laufenden Aufzeichnung(Tracklog)
2. Speicherorte für bereits erstellte Tracks

1. ich weiß es nicht,vermutlich nicht möglich
2. Gerät an PC anschließen und einfach mit einem Dateimanager in das Verzeichniss \BikeNav\ImportedTrips auf die SD-Karte verschieben/kopieren.
Und wenn diese Verzeichniss noch nicht existiert muß man es halt vorher anlegen
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
426
Standort
Seligenstadt
Also ich fand meine Fragen jetzt nicht missverständlich... ;)

Ganz einfach:
Auf dem Handy kann man die Kontakte im Gerät oder auf die Karte speichern und verschieben. Eine Kamera hat auch nen internen Speicher und ne Speicherkarte was man getrennt am Gerät nutzen kann... Eine solche Funktion habe ich auch vom Teasi erwartet, aber keine Infos finden können...

Hab nochmal im Teasi Tool und im Explorer geschaut:

Im Tool wird die Speicherkarte auf der linken und rechten Seite angezeigt. Man kann da verschieben wie man will.

Im Explorer wird der Teasi angezeigt und unter Wechseldatenträger die Speicherkarte. Man kann hier gpx Tracks hier auch in den Ordnern Imported Trips verschieben...

Wenn ich mir im Gerät unter Speicher die runtergezogenen Dateien ansehe ist leider nicht ersichtlich ob es sich um eine Datei aus der Speicherkarte handelt oder um eine aus internen Speicher. Das packt er alles in eine Liste... Von daher glaube ich auch nicht das man im Gerät die Dateien zwischen internen Speicher und Speicherkarte verschieben kann.
Was mich wundert ist dieser Punkt in der Beschreibung, sollte unter Speicher sein, bei mir gibt's diese Rubrik nicht:

3.2.5. Zusätzliche Touren


Mit der Funktion Zusätzliche Touren können Sie Touren von der Speicher-karte abrufen.


Wählen Sie die Funktion Zusätzliche Touren, um die Touren auf der SD-Karte aufzulisten. Wenn keine Routen vorhanden sind, informiert Sie das Programm darüber in einem Popup-Fenster.



Was ich noch nicht hinbekommen habe:

Über das Teasi Tool kann man sich mit gpsies verbinden. Wie geht das weiter nach dem Login bei gpsies im Teasi Tool, wenn ich von gpsies direkt ins Tool ziehen möchte?

Ich habe als Profil natürlich MTB hinterlegt. Bei den FAQ wird noch diese Einstellung empfohlen, nur finde ich auf meinem Gerät keine Option "Routeneinstellung":

3. Tippen Sie im Profil auf die Pfeiltaste rechts unten, bis die Ansicht „Routeneinstellung“ erscheint. Wählen Sie hier bei „Hauptstraßen“ „Wenig“ und bei „Unbefestigte Straßen“ „Hoch“.

Bei den Bildschirmeinstellungen steht in der Beschreibung ebenfalls folgendes, bei mir gibt's da kein zweites Fenster:

Unter Bildschirm zwei anders kann die Helligkeit mit dem entsprech-enden Regler angepasst werden.

Der Regler steht für die Standby-Helligkeit.

Der Regler steht für die Betriebshelligkeit.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Köln
Was mich wundert ist dieser Punkt in der Beschreibung, sollte unter Speicher sein, bei mir gibt's diese Rubrik nicht:

3.2.5. Zusätzliche Touren


Mit der Funktion Zusätzliche Touren können Sie Touren von der Speicher-karte abrufen.
Kann es sein das du ein älteres Handbuch zu Rate ziehst?
In der Ausgabe zu 2.x finde ich den Abschnitt 3.2.5 noch während er im aktuellen(3.3) nicht mehr vorhanden ist.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Hessen
Folgendes ist mir noch aufgefallen: Das Teasi zeichnet zwei Dateien auf. Eine .gpx und eine .fit Datei. GPX ist klar. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird in der FIT Datei die ANT+ Daten aufgezeichnet. Ich habe mit den beiden Dateien etwa gespielt. Importiert habe ich sie einmal in GoldenCheetah und auf http://www.velohero.com/ . Problem ist, die FIT Datei ist aus der Zukunft o_O. D.h. die GPX Datei ist inhaltlich vom 30.04.2016 und die FIT Datei ist inhaltlich vom 01.05.2016. Ich werde das mal beobachten.... riecht nach einem Bug
Hat jemand die Möglichkeit das mal zu verifizieren? BikeXperience oder GoldenCheetah reichen für einen Test.

Danke.
 
Dabei seit
30. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
53
Standort
Frankfurt
Laut eines meiner User ist das in der Tat ein Bug, der wiederum laut Teasi mit dem nächsten Update behoben werden soll.

Crossgetestet wurden jene Teasi FitFiles von mir mit der TrainingLab Pro, dem Online Fitfile Repair Tool (http://garmin.kiesewetter.nl/) und dem Offline Repair Tool http://fitfilerepairtool.info/.
Alle genannten Programme/Tools modulierten bei den FitFiles ein Datum +1 Tag.
Obiger User meinte auch, der Bug hätte sich mit irgendeiner Firmware eingeschlichen, das hat also früher funktioniert.

Alle Aussagen ohne Gewähr, ich beziehe mich lediglich auf die Aussagen des Users, nachdem er bei mir angefragt hatte, weshalb die TrainingLab Pro ein falsches Datum generieren würde. Daher sind wir der Sache damals auf den Grund gegangen (liegt aber schon gut vier Wochen zurück -> möglicherweise gibt's mittlerweile eine neue Firmware?).

Hat jemand die Möglichkeit das mal zu verifizieren? BikeXperience oder GoldenCheetah reichen für einen Test.

Danke.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Hessen
Laut eines meiner User ist das in der Tat ein Bug, der wiederum laut Teasi mit dem nächsten Update behoben werden soll.

Crossgetestet wurden jene Teasi FitFiles von mir mit der TrainingLab Pro, dem Online Fitfile Repair Tool (http://garmin.kiesewetter.nl/) und dem Offline Repair Tool http://fitfilerepairtool.info/.
Alle genannten Programme/Tools modulierten bei den FitFiles ein Datum +1 Tag.
Obiger User meinte auch, der Bug hätte sich mit irgendeiner Firmware eingeschlichen, das hat also früher funktioniert.

Alle Aussagen ohne Gewähr, ich beziehe mich lediglich auf die Aussagen des Users, nachdem er bei mir angefragt hatte, weshalb die TrainingLab Pro ein falsches Datum generieren würde. Daher sind wir der Sache damals auf den Grund gegangen (liegt aber schon gut vier Wochen zurück -> möglicherweise gibt's mittlerweile eine neue Firmware?).
Danke für deine Rückmeldung. Habe nun auch Rückmeldung vom Teasi Support bekommen. Ja, es ist ein bekannter Bug. Update kommt :daumen:.
 
Dabei seit
20. März 2013
Punkte für Reaktionen
104
Standort
München Ost
Ein Käufer muss sich darüber im klaren sein was er kauft. Ich würde einen Garmin Edge Touring mit omtbm dem Teasi vorziehen.
Genau so ist es ...leider ist das omtbm Kartenmaterial auf allen Teasi-Geräten nicht kompatibel.

Und der Support der Firma ist Unterirdisch. Mein neues Gerät hat sich nach 3 Tagen verabschiedet, es lies sich einfach nicht mehr starten weder mit Reset oder am PC…kann ja mal vorkommen…so weit so gut.
Jetzt warte ich schon seit 4 Wochen auf ein Austauschgerät :aufreg:, so was finde ich bei so einem Low cost Artikel nicht gerade Kundenfreundlich. Aber es gibt ja noch andere Firmen..8-)
 
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Köln
Jetzt warte ich schon seit 4 Wochen auf ein Austauschgerät :aufreg:, so was finde ich bei so einem Low cost Artikel nicht gerade Kundenfreundlich.
Das kann ja nun durchaus unterschiedliche Ursachen haben, die nicht unbedingt oder nur im Verantwortungsbereich dieses Unternehmens liegen.
Und deine Logik Lowcost = Kundenfreundlichkeit erschließt sich mir nicht. Irgendwo müßen die Kosten im Zweifelsfalle ja eingespart werden.
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
426
Standort
Seligenstadt
Also das mit dem miesen support kann ich bestätigen. Warte schon über 2 Wochen auf eine Antwort vom Support auf meine Fragen...

@olihT:

Mmmh, weiß nicht ob ich so nen abstehendes Teil am Vorbau haben möchte... Na, da kann ich doch auch einen zweiten Originalhalter kaufen der mitgeliefert wurde. Der mit den Kabelbindern. Habe da nen Gummie untergelegt, der verrutscht nicht. Die Befestigung (4 Quick Fix) ist scheinbar die gleiche... Traue nur diesem 4 Quick Fix nicht so recht. Beim Edge gibts so nen Drehverschluss, das wirkt stabiler. Dachte sowas gibts auch für den Teasi...
 
Dabei seit
11. September 2015
Punkte für Reaktionen
9
Ich habe auch die Halterung und bis jetzt das Teasi noch nicht verloren.

getapatalked
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Hessen
Genau so ist es ...leider ist das omtbm Kartenmaterial auf allen Teasi-Geräten nicht kompatibel.

Und der Support der Firma ist Unterirdisch. Mein neues Gerät hat sich nach 3 Tagen verabschiedet, es lies sich einfach nicht mehr starten weder mit Reset oder am PC…kann ja mal vorkommen…so weit so gut.
Jetzt warte ich schon seit 4 Wochen auf ein Austauschgerät :aufreg:, so was finde ich bei so einem Low cost Artikel nicht gerade Kundenfreundlich. Aber es gibt ja noch andere Firmen..8-)
Also ich kann mich über den Support aktuell nicht beschweren. Gut finde ich, dass es eine Eingangsbestätigung der Anfragen gibt. Auf die kann man sich bei Rückfragen beziehen. Die Antwort auf meine Anfrage kam im genannten Zeitfenster von 1 - 14 Tagen. Das mit der Wartezeit auf ein Austauschgerät ist natürlich sehr ärgerlich. Ich vermute du hast da schon nachgehakt?

Zu der Halterung für den Vorbau kann ich nichts sagen aber die MTB Halterung hält :daumen:.
 
Dabei seit
20. März 2013
Punkte für Reaktionen
104
Standort
München Ost
Und deine Logik Lowcost = Kundenfreundlichkeit erschließt sich mir nicht. Irgendwo müßen die Kosten im Zweifelsfalle ja eingespart werden.
Wie soll ich das verstehen ... es spielt doch überhaupt keine Rolle wie günstig oder teuer ein Teil ist .. ich habe es gekauft und erwarte
einen Zeitnahen Support...Punkt. :confused:
Solche Firmen kann man nur abstrafen in dem man die Produkte der Firma in Zukunft einfach meidet. >:(
 
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Köln
Wieso?
Du hast doch mit "Low cost" die Produktkosten ins Spiel gebracht. Und Support ist ein Bestandteil der in die Berechnung der Produktkosten einfließt.
Und bei günstigeren Produkten müssen die Kostennterschiede ja irgendwo eingespart werden.
Um am einfachsten läßt sich dies im allgemeinen beim Faktor Mensch erzielen.
Leider gibt es aber auch keine Garantie das bei im direkten Vergleich deutlich teureren Geräten eben auch der Support zwingend besser ist. Auch da gibt es sicher Negativbeispiele.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Hessen
Hi,

teilt die Software eigentlich mit, wenn eine neue Version verfügbar ist?
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Hessen
Hi.

Die neue Version ist raus.
Version 4.0.0.9 - Tahuna Acamar - All Teasi devices, Live - 19.08.2016

First TAHUNA version
New user interface in TAHUNA design
New Draw&Plan feature added to “Plan your route”
Shortcut to profiles from main screen
Full Ghost Mode on all Bluetooth® devices
Updated U2U Routing
POI handling fully rewritten
General improvements and bug fixing

Habe es gerade installiert. Sieht schick aus. Testen konnte ich es noch nicht.

Gruß
 
Dabei seit
20. November 2006
Punkte für Reaktionen
1
Hallo zusammen, ich habe mir jetzt auch ein Teasi one3 extend gekauft. Da Ihr nun schon etwas Erfahrung habt und mir in diesem Forum auch schon geholfen habt ( DANKE! ) , habe ich ein paar Fragen:
1. hält der mitgelieferte Fahrradhalter sicher ( am Vorbau ,https://de.outdoor-electronics.com/teasi/zubehoer/1890/tahuna-fix-kabelbinder-fahrradhalterung-900) ?
2.Was nehmt Ihr für ein USB Ladegerät für die Steckdose - einfach irgendeines -so eines wie es die Smartphones oder Tablets eh schon haben?
3. Ich find ums verrecken den Barometer nicht?
4. brauchts eine Antispiegelfolie- Schutzfolie
wenn Ihr noch eine Empfehlung habt - sehr gerne

DANKE Gruß Rolfe
 
Oben