Touren/Trails im Elm

d-zorg

Co-Pilot
Dabei seit
3. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Braunschweig
So, erste kleine Übungstour heute allein gedreht. Nichts Wildes; 500 hm und 20 km und langsam. Ich hoffe, die Kondition kommt dann nach und nach wieder. Immerhin hab ich das Eilumer Horn direkt vor der Nase... jede Tour beginnt also zunächst mit anständigem Hochkurbeln. :D

Wo war eigentlich das "Hasenloch"? (hieß das so?)
 

d-zorg

Co-Pilot
Dabei seit
3. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Braunschweig
Lass mich mal ein paar Hundert Seiten zurückblättern... da warst du garantiert auch schon dabei. 8-)
 

Shampoo

Braunschweiger Jung
Dabei seit
2. November 2008
Punkte für Reaktionen
25.184
Standort
Braunschweig
Gern, können wir machen. Gib mir nur etwas Zeit zum trainieren vorher, sonst wird es kein Spaß für dich. Bei den Mittwochsrunden war ich schon immer der letzte am Berg. o_O:D
Du warst ja auch immer mit schwerem Gerät unterwegs, Maxxis Shorty und Enduro im Elm🙄
Hört sich schon anstrengend an....
Ist das so geblieben, oder hast Du das Radel mal ausgetauscht?
 

d-zorg

Co-Pilot
Dabei seit
3. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Braunschweig
Bei dem ganzen Matsch im Elm war der Shorty am Vorderrad gar nicht mal schlecht. :D Aktuell ist der aber nicht drauf. Zum Glück ist es ja momentan ohnehin sehr trocken.
Das Rad ist geblieben und für den Harz kommen mir die Reserven des Enduros ganz gelegen. Ich hole mir nicht für jede MTB-Disziplin ein separates Rad. Positiv überrascht bin ich vom ovalen Kettenblatt. Das hilft beim Klettern merklich.
 

Shampoo

Braunschweiger Jung
Dabei seit
2. November 2008
Punkte für Reaktionen
25.184
Standort
Braunschweig
Bei dem ganzen Matsch im Elm war der Shorty am Vorderrad gar nicht mal schlecht. :D Aktuell ist der aber nicht drauf. Zum Glück ist es ja momentan ohnehin sehr trocken.
Das Rad ist geblieben und für den Harz kommen mir die Reserven des Enduros ganz gelegen. Ich hole mir nicht für jede MTB-Disziplin ein separates Rad. Positiv überrascht bin ich vom ovalen Kettenblatt. Das hilft beim Klettern merklich.
Davon habe ich keine Ahnung, wenn es hilft, alles richtig gemacht 👍
Ich persönlich komme mit meinem Hardtail auch im Harz klar!
Ich wollte auch nicht wissen ob Du, für welche Disziplin auch immer, verschiedene Räder hast!
Bergamont war das, oder?
Wenn Du damit klarkommst, wieder alles richtig gemacht 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

Moga

äää
Dabei seit
9. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Helmstedt
Moin :)

Morgen gibts wieder eine Mittwochsrunde. Start Lutterspring um 18Uhr. Geplant waren 31km/700hm. Reitlingstal, Elfenpfad, Tetzelstein usw.. Sollte eine schöne Runde werden.

Bis morgen!

Bennet
 
Dabei seit
11. September 2006
Punkte für Reaktionen
332
Nicht unwahrscheinlich, dass ich morgen dabei bin. Hab eben noch schnell nen neues Innenlager besorgt und eingebaut, jetzt dreht die Kürbel sich auch wieder
 
Dabei seit
2. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
75
Standort
Braunschweig
Kurze Rückmeldung....waren zu dritt heute.
Trotz der Wetterverhältnisse war es im Elm weiterhin sehr trocken, so dass wir die Tour bei 20 Grad genießen konnten.
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
3.062
Moin :winken:
Kann man auf dem Elm noch MTB fahren oder hat der Förster endgültig alles mit gefällten Bäumen und Ästen zugeschmissen?
 

Shampoo

Braunschweiger Jung
Dabei seit
2. November 2008
Punkte für Reaktionen
25.184
Standort
Braunschweig
Moin :winken:
Kann man auf dem Elm noch MTB fahren oder hat der Förster endgültig alles mit gefällten Bäumen und Ästen zugeschmissen?
Moin,
da hätte „der“ Förster wohl viel Arbeit...
Ich kenne nur einen Weg, der hin und wieder mit Ästen zugelegt wird. Allerdings von Wanderern.
Um Deine Frage zu beantworten, ja alles bestens👍
 
Oben