Trails in/um/bei Wernigerode

Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Harz
Ist von euch schon mal jemand den Hexenstieg gefahren? Habe da ne ganze Menge im Net drüber gelesen und scheint ganz interessant zu sein8-)
 
Dabei seit
6. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Wernigerode
Hi, bin den HHS schon gefahren. Am besten gefiel das Stück zwischen torfhaus und Osterode. Das Abzeichen hab ich mir auch erradelt.

Etappen: wr-otr,otr-elend,el-tahle-wr. 200km

Im August steht der baudensteig auf meiner Liste.
 
Dabei seit
4. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
74
Ist morgen wer in der Wernigeroder Ecke unterwegs?
Würde gerne gegen 14:00 wieder in Thale sein, da sollte sich ja eine kleine Runde finden lassen. Am liebsten mit Bogen um den Holy, der steht am Sonntag auf der Liste. :)
 
Dabei seit
4. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
74
Oh und drei mal? War dieses Jahr schon. ;-)

Ich geb mir ganz viel Mühe alles heile zu lassen! :D
 
Dabei seit
14. November 2007
Punkte für Reaktionen
47
Hallo, leider habe ich mir heute kurz vorm Urlaub den Rahmen geschrottet und brauch jetzt kurzfristig einen neuen. Und das für wenig Geld.
Jetzt möchte ich hier in die Runde fragen ob jemand einen Rahmen loswerden will.
Ich möchte möglichst alle vorhandenen Komponenten wieder verbauen können um die knappe Urlaubskasse nicht zu sehr zu strapazieren, deswegen sollte der Rahmen folgendes aufweisen: "Endurotauglich", also 150-160 mmm Federweg und robust aber nicht zu schwer, Sattelrohr: ca 450 mm lang, Innendurchmesser 30,9 oder 31,6 mm, Tretlager 68 oder 73 mm BSA, 26 ", wenn ohne Dämpfer angeboten dann für einen Dämpfer mit 190/51 mm Einbaumaß, 1 1/8" kompatibel, 135mm QR Ausfallenden.

Also wenn jemand etwas hat oder jemanden kennt, einfach melden. Wenn etwas von den Spezifikationen nicht passt, kann ich auch mit nem Kompromiss leben. In einer Woche solls in den Urlaub gehn. Danke!


P.S.: der kaputte Rahmen ist ein Transalp Signature I, der Hauptrahmen ist hinüber. Vielleicht hat jemand einen Hauptrahmen rumliegen.
 

verano

Mitglied IG Harz (Ste)
Dabei seit
8. April 2010
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Magdeburg
Kann mir ein lokaler Wetterfrosch mal nen Tipp für Sonntag geben? Regen? Ja Nein Vielleicht?
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.294
Standort
Enzkreis ganz oben
Ganz klares vielleicht :D
Aber Gewitter sind nicht unwahrscheinlich (Vorhersagen schwanken zwischen 40 und 70%) weil morgen wohl ne Kaltfront rein ziehen soll.
 
Dabei seit
4. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
74
Ich würde sagen, du hattest Recht! :)
Eine Runde haben wir geschafft, dann mussten wir uns in die Schutzhütte flüchten.

Die neue Umfahrung vom Stein finde ich ein bisschen komisch, kommt da noch was? Ich bin bei solchen Sachen sonst nicht so, aber das Ding ist schon ziemlich heiss. Ein kleines Stück daneben und das hat ganz böse Folgen.
Ansonsten macht mir das neue Gap einen super Eindruck. Besser als der Steile Drop ein Stück weiter oben! Da noch Material daliegt, gehe ich mal davon aus, dass er noch nicht zu 100% fertig ist?
 
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Halberstadt
Ja da stimme ich dir zu. Die Umfahrung bin ich so auch nicht gefahren und zwar aus dem Grund weil man noch pedalieren muss und um die Kurve muss und wenn man eben nach links absteigt nimmt das ganze glaub kein gutes Ende. Zum Drop muss ich sagen sieht sehr gut aus, allerdings kommt mir der Anlauf etwas kurz vor. Kann mich aber auch täuschen. Das Roadgap in Thale schafft man ja auch mit dem kurzem anlauf.
Aber eins weiss ich fürs nächstemal HT....ich nehme mein Fullface mit :lol:
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.172
Standort
Wernigerode
Ich war am Sonntag in Erwartung des Unwetters vormittags unterwegs. Habe ordentlich Betrieb gemacht und bin den B.stieg ab Zugang alter Skihang gefahren. Er ist so dermaßen glitschig, das ich nicht ganz wie gewohnt die für mich schwerste Linie fahren konnte. Habe die Steine dort noch nie so grün wie dieses Jahr gesehen. Diese verblockten Wege sind bei Nässe immer ein anderes Kaliber als im Trockenen...
Danach noch einmal ein kleine Schleife und den Von-Eichendorff-Stieg runter - macht auch immer Spaß - und dann Steinbergskopf/Elversstein. Sogar die Treppe am Elversstein war etwas feucht, komisches Gefühl!
Insgesamt aber schöne 2:10 Stunden, kurz und intensiv.
30 Minuten Später dann das Wasser...
 
Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Quedlinburg
ich war pünktlich 14 Uhr am Auto Bahnhof Renne. Vorher war ich nass....nachm Bike einpacken klitschnass.
Ich hoffe die restliche QLB-Bande ist ob trotz Transportlogistikproblem irgendwie heim gekommen???
 

downhillsau

der Arschi
Dabei seit
7. März 2004
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Weddersleben
Micha, frag nicht! Aufgrund der Wetterlage haben wir uns entschieden, den direkten Weg von Schierke nach Drei Annen-Hohne zu wählen, was auch mal wieder viel Spaß gemacht hat. Nicht technisch, dafür aber nen zugewachsener trail und viele Pfützen, aber noch kein Regen. Ab da gings dann aber richtig los. Mitten rein ins Gewitter und Starkregen sind wir den Bahnparallelbach ääh weg mit Vollgas runter. Das war ne ganz schön lange stage, wo´s oft sehr hell und laut war:D. Wie beim Rennen halt.
 
Dabei seit
16. August 2013
Punkte für Reaktionen
120
Hallöchen,
meine Frau und ich sind gerade dabei einen Bike Urlaub im September zu planen. Dabei kam uns, aufgrund des Artikels vor einigen Wochen hier auf mtb-news.de, die Idee in den Harz zu fahren. Wie lange wir bleiben werden ist noch nicht ganz raus, aber eine Woche ist angestrebt.
Jetzt sind wir noch nicht so erfahrene Biker, aber Forstautobahnen langweilen uns doch arg. Daher würde ich mich über Tipps für Touren für ca. eine Woche von euch freuen, bei denen man hautpsächlich auf Singletrails unterwegs ist und ordentlich seinen Spaß haben kann. Technisch darf es auch ruhig sein, man will ja auch besser werden.
Kann man dieses Buch empfehlen?
Schon mal Danke im voraus.
 
Dabei seit
16. August 2013
Punkte für Reaktionen
120
Na dann kann man sich das Buch schon mal sparen. Danke. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Wernigerode
Fernwanderwege gibt es auch im harz. Förstertstieg oder harzer hexenstieg. Da gibt es noch mehr. Einfach zum Start fahren und den Schildern folgen.
 
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Halberstadt
Hey Jungs ich brauche dringend eure Hilfe.
Folgendes...ich fahre am Samstag nach Saalbach in den Urlaub. Wollte vorher aber noch eine rote Feder in die Boxxer bauen da ich mit meinem Gewicht zwischen gelb und rot schwanke. Aber im Urlaub habe ich auch noch ein Rucksack auf etc und dann brauch ich definitiv die Rote Feder. Habe mir eine im Bikemarkt gekauft aber laut DHL Tracking hat der Depp es noch nicht geschafft das Paket zur Post zu bringen.

Jetzt meine Frage hat irgendwer von euch noch eine rote Feder für eine Rock Shox Boxxer liegen die er mir ausleihen könnte (fahre vom 2.8 bis 8.8) würde sie mir abholen und wieder zurückbringen.
Wäre echt genial wenn jemand helfen könnte....

Gruss Henning
 
Oben