Trek Scratch 2010 Freerider

sessionbenchef

MIT GLIED
Dabei seit
16. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
IM SCHÖNSTEN BUNDESLAND DER WELT
Moin zusammen hab neulich gehört das es nächstes jahr kein session 88 fr gibt sondern zwei session dh modelle mit unterschiedlicher austattung

anstatt des fr kommt dann ein neues modell für den freeridesektor von trek

hier gibts nich zufällig jemanden der da schon ein foto von zur hand hat ???
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
4.045
Klingt für mich aber logisch. Die haben den leichtesten Rahmen auf dem Sektor, da machen die bestimmt was mit ner Boxxer serienmäßig.
Und das session ist ja auch nicht sonderlich freeride-tauglich. Also, selbst nach dem Kanada-BigBike gedanken ist es nicht bergauf fahrbar. Da fehlt die Sattelstützen ausziehbarkeit, die ja selbst die Demos haben. Ich würde mal vermuten, da ja zwischen dem 200mm Session und dem 150mm remedy eine ordentliche lücke klafft, dass die ein 180er Model mit selbem Hinterbausystem, Hammerschmidttauglich, und mit ausziehbarer Sattelstütze machen. Ist aber reine Spekulation. Ich würde es so machen, wenn ich Trek wäre!
 

Tommy B.

Team Forsthaus-Specht
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis RE
Ich arbeite zwar nicht bei TREK, habe dafür aber ein Bild ;)




Gefällt mir wohl.
Was die Daten angeht, keine Ahnung ....

Gruß
Thomas
 

Tommy B.

Team Forsthaus-Specht
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis RE
Ich nehme an eine 160er Gabel würde zu dem Bike nicht passen ... eher schon 180. Vielleicht ist das ja eine spezielle TREK Edition von FOX?!
 
Dabei seit
6. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
maaan ist das fett.. mich würds gewicht interessieren.schätze 15-16 kg . Wäre ne richtig geile sache uind eventuell ne alternative zum remedy 7...


geil
 

checky

.... lass laufen !!
Dabei seit
20. April 2001
Punkte Reaktionen
396
Ort
im wurzeligen Elfenwald
Der Ösifunk sagt: 170mm, Geometrieverstellung (leider nicht on the Fly) an der Wippe (z.B. Bikepark oder Toureneinsatz), Dämpfer & Gabel in Zusammenarbeit entwickelt. Unterrohr von Session77 (mit Flaschenhalterösen :daumen: Rest in Anlehnung ans Remedy & ab ca. 15Kg. Der Hinterbau soll etwas schmaler geworden sein (damits Schühchen nicht an Sitz- oder Kettenstrebe hängen bleibt).
Ich melde mich hiermit zur Probefahrt an!
 
Dabei seit
4. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Das scratch sieht aj nur noch geil aus, könnte man sich fast ärgern das man gerade was anders bestellt hat.
aber günnstig wird es wohl ech nicht werden.
 
T

_tom_

Guest
wär nett wenn die leut von trek das ding an der eurobike mit im gepäck haben.

preise wären interessant.
 

Tommy B.

Team Forsthaus-Specht
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis RE
Der Ösifunk sagt: 170mm, Geometrieverstellung (leider nicht on the Fly) an der Wippe (z.B. Bikepark oder Toureneinsatz), Dämpfer & Gabel in Zusammenarbeit entwickelt. Unterrohr von Session77 (mit Flaschenhalterösen :daumen: Rest in Anlehnung ans Remedy & ab ca. 15Kg. Der Hinterbau soll etwas schmaler geworden sein (damits Schühchen nicht an Sitz- oder Kettenstrebe hängen bleibt).

Dämpfer & Gabel in Zusammenarbeit mit Fox? Ist denn die Gabel absenkbar? Die aktuelle VAN ja nicht ... und TREK wird doch wohl keine Luftgabel in diesem Rad verbauen, oder :confused:

Ich melde mich hiermit zur Probefahrt an!
*dabeiseinwill*
 
Oben