Trust Shout: Neue Enduro-Federgabel mit 178 mm Federweg

Trust Shout: Neue Enduro-Federgabel mit 178 mm Federweg

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wOS9UcnVzdF9TaG91dF9TdXNwZW5zaW9uX2ZvcmsuanBn.jpg
Mit der Trust Shout schickt das Team um Dave Weagle eine Trail- und Enduro-Federgabel mit Twintube und Thru-Shaft-Technologie ins Rennen. Die Multi-Link-Federgabel verfügt über satte 178 mm Federweg und soll mit einer minutiös ausgeklügelten, variablen Kinematik brillieren.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Trust Shout: Neue Enduro-Federgabel mit 178 mm Federweg
 
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
1.362
Wundert mich ein bisschen dass sie nicht mit der langen Version anfangen haben. Die Kundschaft für 180mm Gabeln interessiert sich ja eh nicht für Gewicht, da fällt zumindest mal der Nachteil weg.

Und das trotz der Tatsache (meine Meinung) das die lefty wirklich besser geht.
Korinthenkackermodus an
Wenn du es meinst ist es keine Tatsache. Wenn es eine Tatsache ist dann ist es keine Meinung.
Korinthenkackermodus aus
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.464
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Oder man ist paranoid sich die Gabel nicht an Bike zu schrauben weil Sie anders aussieht.
Ganz nach dem Moto Optik vor Funktion.
Sorry aber ein Bike darf und soll auch gut aussehen. Das man beides wunderbar vereinen kann sieht man bei den vielen schicken Bikes. Zumal normale Federgabeln ja gut aussehen UND gut funktionieren.
Aber gute Optik liegt immer im Auge des Betrachters und auch dir werden keine Steine in den Weg gelegt dir diese geile Gabel ans Rad zu schrauben
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte Reaktionen
766
Ja muss man wohl mal ausprobieren....
Grundsätzlich denke ich wird's für die Art Gabeln künftig auf jeden Fall einen Markt geben...
Einzig und allein aus dem Grund, dass das den Gabel-Herstellern (und auch Bike Firmen) völlig neue Möglichkeiten gibt verschiedenste Gabeln für verschiedenste Einsatzgebiete zu verkaufen...

Tuning Hebelchen um deine Umlenkung zu ändern? Kannste haben, kostet 349 Euro
Super mega Enduro Bearings um die Gabel sensibler zu machen? Kannste haben, kostet 139 Euro
etc etc etc
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1.055
Wundert mich ein bisschen dass sie nicht mit der langen Version anfangen haben. Die Kundschaft für 180mm Gabeln interessiert sich ja eh nicht für Gewicht, da fällt zumindest mal der Nachteil weg.


Korinthenkackermodus an
Wenn du es meinst ist es keine Tatsache. Wenn es eine Tatsache ist dann ist es keine Meinung.
Korinthenkackermodus aus

Jawohl Herr Lehrer:anbet:
 
Dabei seit
4. September 2014
Punkte Reaktionen
636
Ort
Braunschweig
Man muss schon echt ADS haben um.sich sowas ans Rad zu schrauben aber bin mir sicher gibt genug die das brauchen ;-)

man muss schon echt ADS haben, um so kommentare abzugeben.


Ich hab ADHS und finde eure Kommentare allesamt ziemlich scheiße. Bitte spart euch so einen Blödsinn.

Zur Gabel: Ich bleibe dabei, dass mir das Aussehen gefällt :daumen:Ungewohnt ist für mich nicht gleich was Schlechtes. Es muss nur zum Rad passen. An ein Stahlhardtail würde ich die wohl eher nicht bauen, aber bei einem modernen vollgefederten Carbonrahmen finde ich das Design stimmig. Dazu kommt der Schriftzug. Für mich ein Volltreffer. Nach den Berichten auf Pinkbike schätze ich, dass das Federverhalten für so einen Durchschnittsfahrer wie mich nichts wäre, aber neugierig wäre ich trotzdem mal. Der Preis scheint mir nicht ungerechtfertigt, ist aber leider höher, als ich für ne Gabel jemals ausgeben würde.
 
Dabei seit
31. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
990
Ort
daheim
Dabei seit
8. September 2014
Punkte Reaktionen
4.086
Man muss schon echt ADS haben um.sich sowas ans Rad zu schrauben aber bin mir sicher gibt genug die das brauchen ;-)
Erst fand ich diesen Kommentar total unpassend und doof...
Ich hab ADHS und finde eure Kommentare allesamt ziemlich scheiße.
Aber hier:

Zur Gabel: Ich bleibe dabei, dass mir das Aussehen gefällt :daumen:
Musste ich dann doch schmunzeln ;-D
 
Dabei seit
4. September 2014
Punkte Reaktionen
636
Ort
Braunschweig
Ist doch kein Krebs im Endstadium. Man muss seine Erkrankungen manchmal einfach mit Humor nehmen, ich spreche da aus Erfahrung
Keine Sorge, ich seh mich auch nicht als bemitleidenswertes Opfer :) Mir geht es darum, dass die zitierte Äußerung halt nicht besser ist, als jemanden als "Spasti", "Mongo" oder sonst was zu bezeichnen. Zumal es einfach totaler Unsinn ist.

Erst fand ich diesen Kommentar total unpassend und doof...
Aber hier:

Musste ich dann doch schmunzeln ;-D
Mist, es hat einer gemerkt :hüpf:
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte Reaktionen
497
Ort
Kanton B
Ich finde ja das es gut ist, wenn sich jemand Gedanken über neues macht. Eventuell gibt es ja das Teil in der Zukunft aus CFK...wiegt dann 1200 Gramm und dürfte mit ca. 6000€ jeden Rahmen sprengen.
Im übrigen hat man ja bei BMW mit der Telelever auch über Jahre versucht, die eigentlich "veraltete" Gabeltechnologie abzulösen. Was daraus geworden ist bekannt.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.302
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Denkhilfe bitte!
Müsste man bei so einer Gabel den Lenkwinkel nicht eher wieder etwas steiler machen, wenn man hier den Nachteil der sich verändernden Einbauhöhe beim Freigeben vom Federweg nicht hat? Käme doch der Fahrcharakteristik irgebdwie zugute, oder habe ich da einen Denkfehler?
 

Brummaman

Ziegenreiter
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
147
Ort
Hart an der Grenze
Bike der Woche
Bike der Woche
Man muss schon echt ADS haben um.sich sowas ans Rad zu schrauben aber bin mir sicher gibt genug die das brauchen ;-)


ADS bezieht sich auf probleme mit der Fähigkeit sich selbst zu konzentrieren (sprich die eigene Aufmerksamkeitsspanne) nicht wie viele anscheinend denken dass man Aufmerksamkeit haben will
 
Dabei seit
14. April 2017
Punkte Reaktionen
42
Man muss schon echt ADS haben um.sich sowas ans Rad zu schrauben aber bin mir sicher gibt genug die das brauchen ;-)
ADS??
Google ist nicht nur zum onanieren da!
Erstmal informieren bevor man sich öffentlich blamiert.

Mittlerweile ist es mir egal was wie ausschaut solange es besser funktioniert als der mainstream.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.464
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
ADS??
Google ist nicht nur zum onanieren da!
Erstmal informieren bevor man sich öffentlich blamiert.

Mittlerweile ist es mir egal was wie ausschaut solange es besser funktioniert als der mainstream.
Also du nutzt Google zum onanieren ?! Glückwunsch aber das wollte hier keiner wissen
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.704
Ort
Nordbaden
ADS??
Google ist nicht nur zum onanieren da!
Erstmal informieren bevor man sich öffentlich blamiert.

Mittlerweile ist es mir egal was wie ausschaut solange es besser funktioniert als der mainstream.


Das Grundanliegen ist ja einigermaßen berechtigt, aber die Abkürzung ADS für Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom gibt es durchaus. Nicht immer liegt ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom in Verbindung mit einer Hyperaktivitätsstörung vor. Entsprechend zeugt die Verwendung des Begriffs ADS nicht davon, dass derjenige zu blöd ist, richtig zu googeln oder geistig zurückgeblieben ist. Also ein bißchen Maßhalten beim Kritisieren...

Können wir jetzt wieder auf die Gabel zurückkommen?
 
Dabei seit
28. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
7
Für mich ist die 130mm Version definitiv das Objekt der Begierde.
Das Konzept überzeugt, sei es auf rein technischer als auch auf funktionaler Seite.

Das ganze Gemecker hier und die sinnlosen Ads-Kommentare hier kann ich absolut nicht teilen.
Denn das ist es was die ganze Mountainbikeszene und -Industrie ausmacht: Es geht nur darum, gesehen zu werden. Aufmerksamkeit zu bekommen. 1000 Fotos jeden Tag, 1000 Videos jeden Tag neu - DAS ist ADS. JEDER schreit (auf die eine oder andere Art): Schaut mich an, schaut mir zu, bewundert mich!
ADS ist die Triebfeder unseres Sports und Hobbys.

Wer von Euch da draußen sitzt abends, nach schöner Tour oder wildem DH-gemosche, auf dem Sitz- oder Liegemöbel seiner Wahl und freut sich ganz im Stillen? So richtig genüsslich nur für sich?
Und wer will nicht gelesen werden nach dem Posten eines ADS-bezogenen Kommentars auf dieser Seite?
Wer von Euch braucht nicht Aufmerksamkeit? Hat also ein Defizit?
 
Oben