Uphill Skala - die Weiterentwicklung der Single Trail Skala für EMTBs

Dabei seit
29. November 2015
Punkte für Reaktionen
1.917
Standort
Forchheim
wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht :D

Aber ich bin offen für E- Biker die ihren Motor nur dann nutzen wenn ich schieben muss.

IMG_0771.JPG

IMG_0772.JPG


War am Sonntag mit einem Unterwegs, der ist fast die komplette Strecke ohne den Bosch Motor zu nutzen gefahren. Jedenfalls hatte er am Ende der Tour noch seine kompletten 5 Akkubalken stehen. Meistens habe ich auf Ihn nach dem Anstieg gewartet :D
Sind also nicht alle Nutzer fette stinkfaule Stromsäcke :daumen:

Aber mit den "Turbo ich lass die Beinchen fallen Typen" aus der Luschenzentrale von nebenan kann ich auch nix anfangen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

GAPHupf82

Liegt halt gern unten...
Dabei seit
27. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
308
Das is jetzt fast so unglaublich doof wie damals als diese Spandex Hilfshemden fuers Bankdruecken rauskamen. Da wurde dann auch rumgesponnen das man eigene Wettbewerbe will etc. Die Teile waren eigentlich mal als Trainingshilfe fuer den Feinschliff gedacht. Ploetzlich konnten Leute 10-20kilo mehr wuchten und dachten sie sind jetzt auch wer. Das andere sich das mit Schweiss und Training verdienen mussten war egal.


Zum "uphillen mit e-bike" ne kleine Hometrail Story (ja ja ich weiss) :

Die Kids bei uns haben lange lange rumgemacht um den oertlichen Foerster zu ueberzeugen das was im Wald gebaut werden darf. Ist mittlerweile richtig cool. Nun hat ein schlauer Tourguide aus Muenchen das auch entdeckt und angefangen mit seinen Ebike Lauchkunden da rumzuackern. Immer schoen rauf und runter, Vollbremsung etc. Hab die Deppen auch mal gesehen und gefragt was das soll. Antwort, das haben wir bezahlt und wir fahren wie wir Lust haben.

Foerster stinksauer weil alles aussah wie nachm Forestereinsatz und Muell / menschliche Exkremente rumlagen.

Ende vom Lied, die Kids haben angefangen die ebiker mit allem zu bewerfen was sie grade in die Finger kriegen konnten. Manch braunes Geschoss war kein Tannenzapfen wie ich hoerte.

Also wenn ihr euch schon die unglaubliche Peinlichkeit geben muesst und mir euren eToastern nen Trail rauffahrt dann nehmt etwas Ruecksicht und fahrt angemessen. Nachfolgende Generationen die nicht euren Lauchfaktor haben moechten den Wald auch noch geniessen und normal radln.
 

FlatterAugust

mom's first fµck
Dabei seit
24. September 2004
Punkte für Reaktionen
16.529
Standort
Ostfälischer Bodden
Ende vom Lied, die Kids haben angefangen die ebiker mit allem zu bewerfen was sie grade in die Finger kriegen konnten. Manch braunes Geschoss war kein Tannenzapfen wie ich hoerte.
Wohlerzogene Kinder schützen den Wald vor der Barbarei. So muß es sein.:daumen:

Induktiv laden - das müßte doch auch andersrum funktionieren?
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.491
Genau solcher käse wird irgendwann dazu führen das es neue Regelung braucht, oder schon vorhandene, mit einem Auge geduldete, durchgesetzt werden. Und dann wird es egal sein ob mit oder ohne Motor...
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.491
Hatten die Kinder nicht zuerst die Natur durch ihre Trails verändert:confused:
Was ist besser, im Wald mit Erlaubnis, womöglich unter Aufsicht des Försters(?), einem kleinem Trail bauen?! Oder Burger fressend und Gras rauchend Wände voll schmieren oder andere Leute anpöbeln...!!?
 

Zerzal

"Wer später bremst, ist länger schnell"
Dabei seit
24. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.491
Muss schön sein hinterm Mond... :rolleyes:
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte für Reaktionen
57
Meine Güte, viele MTBler (ohne e) verhalten sich hier im Forum ja schlimmer als die nervigsten und agressiven Rentergruppen Sonntags auf dem Trail. Ist schon witzig, Ihr führt gegen die eMTBler die gleichen Argumente ins Feld, wie meine Spezies hier vom lokalen Wanderverein grundsätzlich gegen alle Mountainbiker, mit denen versteht ich Euch bestimmt primstens. Schon geil, wie sich - eigentlich eine gemeinsame Community - so im Netz anfeindet. Prima, immer weiter so! So mit zwei Rädern die Berge hoch- und runterfahren, was spielt es dann eine Rolle ob ohne oder mit Motorunterstützung? Irgendwie schon arg engstirnig, bis extrem beschämend die Kommentare hier. Am lustigsten finde ich die ganzen Hater, die wahrscheinlich den ganzen Tag mit Shuttle oder Lift die Höhenmeter machen.

Und ja, ich fahre auch ein eMtb, neben meinem Enduro, HT und gelegentlichem DH im Bikepark. Und ich finde mein eMTB als AM richtig super :aetsch:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shampoo

Harter Kern
Dabei seit
2. November 2008
Punkte für Reaktionen
14.352
Standort
Braunschweig
Meine Güte, viele MTBler (ohne e) verhalten sich hier im Forum ja schlimmer als die nervigsten und agressiven Rentergruppen Sonntags auf dem Trail. Ist schon witzig, Ihr führt gegen die eMTBler die gleichen Argumente ins Feld, wie meine Spezies hier vom lokalen Wanderverein grundsätzlich gegen alle Mountainbiker, mit denen versteht ich Euch bestimmt primstens. Schon geil, wie sich - eigentlich eine gemeinsame Community - so im Netz anfeindet. Prima, immer weiter so! So mit zwei Rädern die Berge hoch- und runterfahren, was spielt es dann eine Rolle ob ohne oder mit Motorunterstützung? Irgendwie schon arg engstirnig, bis extrem beschämend die Kommentare hier. Am lustigsten finde ich die ganzen Hater, die wahrscheinlich den ganzen Tag mit Shuttle oder Lift die Höhenmeter machen.

Und ja, ich fahre auch ein eMtb, neben meinem Enduro, HT und gelegentlichem DH im Bikepark. Und ich finde mein eMTB als AM richtig super :aetsch:.
Zum Xten Mal der gleiche Bullshit, thx:daumen:
 
Oben