Variostütze Specialized Command Post Blacklite

Dabei seit
15. Januar 2015
Punkte Reaktionen
111
Hallo zusammen,
meine Blacklite hat auch Luftverlust. Mit 40 psi befüllt funktioniert sie erst gut, die Luft ist aber schon während einer 2 Stunden Tour wieder raus und die Stütze fährt nicht mehr aus. Ventileinsatz habe ich schon nachgezogen. Auch ein kurzer Unterwassertest hat am Ventil keine Luftblasen gezeigt.

Kann diese Abnutzung die Ursache für den Luftverlust sein ? Mit dem Finger ist eine deutliche Vertiefung spürbar.
upload_2018-4-28_8-26-28.png

upload_2018-4-28_8-42-44.png
 

Anhänge

  • upload_2018-4-28_8-26-28.png
    upload_2018-4-28_8-26-28.png
    1,7 MB · Aufrufe: 290
  • upload_2018-4-28_8-42-44.png
    upload_2018-4-28_8-42-44.png
    1,3 MB · Aufrufe: 305

Dekon

Busy on vacation
Dabei seit
11. Februar 2017
Punkte Reaktionen
16
Ort
Berlin & Brandenburg
Hallo zusammen, ich habe neulich die IRCC ausgebaut und gesehen, dass der innenliegende Zug total verdreht und teilweise auch schon geknickt war. Kein Plan wie das passieren konnte, vlt. falsch eingebaut? Egal: ich würde den Zug demnächst ersetzen wollen, weiß einer was ich da kaufen muss? Gibt es einen speziellen Zug oder eine Mindestlänge, die ich besorgen sollte?
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
7.105
Hallo zusammen, ich habe neulich die IRCC ausgebaut und gesehen, dass der innenliegende Zug total verdreht und teilweise auch schon geknickt war. Kein Plan wie das passieren konnte, vlt. falsch eingebaut? Egal: ich würde den Zug demnächst ersetzen wollen, weiß einer was ich da kaufen muss? Gibt es einen speziellen Zug oder eine Mindestlänge, die ich besorgen sollte?
Solange wue dein Zug jetzt auch ist?
Is n normaler Schaltzug, kriegste im Laden
 

Dekon

Busy on vacation
Dabei seit
11. Februar 2017
Punkte Reaktionen
16
Ort
Berlin & Brandenburg
Ok, das reicht mir schon zu wissen! Ich muss zugeben, ich hatte nicht an gewöhnliche Schaltzüge gedacht, sondern hatte mir eingebildet dass es wohl irgendeine Specialized-Individuelle Lösung ist. Keine Ahnung warum. Aber dann weiß ich schon mal bescheid, thx!
 
Dabei seit
26. September 2018
Punkte Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Servus zusammen,
Kann mir jemand mit dem CP Seal Head Installer Kit aushelfen?
https://webshop.bestbike.de/de/specialized-specialized-command-post-seal-head-ins.html
Zur Zeit nur mit Wartezeit lieferbar. Jetzt sind alle Ersatzteile heut schon angekommen und nun hab ich rausgefunden, dass ich diese zwei Ringe zu installieren benötige.
Hat sie wer? Kann ich mir die leihen oder habt ihr andere Ideen? Das mit der festen Folie, wie so ein paar hier das sich selber gebastelt haben, möchte ich nicht machen.

Beste Grüße aus Südhessen
RafaK
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.842
Steinigt mich nicht, wenn das schon Thema war, die Forensuche hat nichts ausgespuckt...

Kann man den SLR Hebel an iSpec2 Bremshebeln befestigen ohne extra Adapter?
War vorher an Sram-Bremse, die kam aber direkt runter :)

Danke
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
1.069
Moin,
meine CP Blacklite von 2012 verliert wieder mal Luft. Ist hier jemand, der einen Service machen kann?
Ist es nicht möglich die Stütze bei einem Specialized Concept Store abzugeben? Ich hab vor einigen Jahren die Stütze selbst serviciert und hatte auch die nötigen Spezial-Tools, allerdings bin ich mittlerweile umgestiegen und hab auch die Tools leider schon verkauft.
 
Dabei seit
27. November 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Marklohe/Niedersachsen
Hab gerade in Hamburg angerufen, die schicken sie auch nur weiter und der Komplettservice soll um die 200 (!!) € kosten? Da hole ich mir lieber eine neue hydraulische.
Aber deswegen auch die Frage im Forum, ob noch jemand Tools hat und was macht. Service kit kostet ja knapp 40€.
Gerade auch bei Stuttgart nachgefragt. Die selbe Antwort, Einschicken und 150€ plus. Ist das wirtschaftlich?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
1.069
Nein, das ist definitiv nicht wirtschaftlich. Dafür kannst du dir das benötigte Tool zum Aufschieben des Dichtkopfes und 3-4 Service-Kits kaufen und es selbst machen. Oder sogar eine neue Sattelstütze.

Der Preis den sie genannt haben ist einfach nur eine Frechheit und ist ein weiteres Beispiel für die Wegwerfgesellschaft, in der wir leben. Würde mich interessieren, ob der Specialized-Store um die Ecke auch so viel verlangt oder das an und für sich sehr einfache Service der Stütze noch selbst macht.
 
Dabei seit
27. November 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Marklohe/Niedersachsen
Ja, so sehe ich das auch! Ich habe mir jetzt erst mal eine KS ohne Remote für 50$ als Übergang bestellt. Vielleicht findet sich ja für die CP noch eine Lösung. Aber auch der Zeitraum für den Service (6-8 Wo) verlangt ja eine Zwischenlösung.
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
1.069
Ja, so sehe ich das auch! Ich habe mir jetzt erst mal eine KS ohne Remote für 50$ als Übergang bestellt. Vielleicht findet sich ja für die CP noch eine Lösung. Aber auch der Zeitraum für den Service (6-8 Wo) verlangt ja eine Zwischenlösung.
Ein Arbeitszeugnis für Specialized! Ganz anders sind da meine Erfahrungen mit Vecnum. Erstens seit mehreren Jahren keine Probleme bzw. sofortige Verfügbarkeit von allen Ersatzteilen. Vor einer Woche erst eine Gummiabeckkappe verloren und dann dem Support geschrieben ob eine Bestellung möglich ist. Einen Tag später frag ich nocheinmal nach und dann kam die Antwort das Ersatzteil wäre schon per Post unterwegs zu mir - kostenlos!
 
Dabei seit
21. Februar 2002
Punkte Reaktionen
331
Ort
Zuhause
Ich hab neulich beim abschrauben der Pumpe den das Ventil der Sattelstütze rausgedreht.
also nicht nur den Einsatz sondern das ganze Teil auf das die Pumpe geschraubt wird.
habs handfest wieder eingeschraubt. Allerdings verliert die Stütze jetzt Luft.
hat jemand einen Tipp wie ich das ohne das Gewinde zu zerstören wieder richtig fest bekomme?
 
Oben Unten